Seite 14 von 25 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 243

GS vor der Haustür gestohlen - Top Cover seit 10.2. abgelaufen...

Erstellt von PapaSchlumpf, 21.02.2016, 15:04 Uhr · 242 Antworten · 21.676 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Großer Stil, kleiner Stil..

    Als ich meien TÜP zur ADV umgerüstet habe, bin ich auch durch die Lande gestreift auf der Suche nach Teilen.

    Ein "Rollershop" aus der Nähe (in Bornheim) bot immer wieder komplette Gsen, totalzerlegt an, die Mitarbeiter waren junge Herren aus dem nahen Osten, der Betreiber offensichtlich auch, nur etwas älter....nunja, ich hab das nichts gekauft, aber wie die Möppis dort auf dem Hinterhof zelegt wurden . Ob das wirklich, wie behauptet in Ösiland aufgekaufte Modelle waren oder woher die Teilspender stammten...unsere Staatsmacht interessiert sich da offensichtlich nicht so sehr für...
    Na ja, die "Staatsmacht" kann nicht hellsehen :-)
    Da kann es helfen, wenn man sich mit kompetenten Beamten einmal unterhält, die das dann unter die Lupe nehmen.
    Nicht mit dem Schupo, der nur Knöllchen schreibt ...

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Na ja, die "Staatsmacht" kann nicht hellsehen :-)
    Da kann es helfen, wenn man sich mit kompetenten Beamten einmal unterhält, die das dann unter die Lupe nehmen....
    genau, in Bayern wäre das der Kontaktbeamte auf der Polizeiinspektion.

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Nicht mit dem Schupo, der nur Knöllchen schreibt ...
    den gibt's wahrscheinlich nicht mal mehr in Österreich

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    genau, in Bayern wäre das der Kontaktbeamte auf der Polizeiinspektion.
    Oder zumindest das nächste Revier - Abschnitt - Kommissariat - Wache. Je nach Landstrich.

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von PapaSchlumpf Beitrag anzeigen
    Schau an, wer da nach vier Tagen aus dem Winterschlaf erwacht ist. Herzlich willkommen und schön, dass Du mich als Opfer der Woche abgelöst hast.
    ich war vor nicht ganz 3 Jahren an der Reihe - aus der versperrten TG. War zwar versichert, habe aber trotzdem ordentlich abgelegt - Zeitwert, Zubehör, saftiger Abzug aufgrund von Mehrkilometern. War zu 99,9% ein Auftragsdiebstahl.

    Was man machen kann: bei diversen Teilehändlern und Zubehörfirmen NICHT das Fabrikat in der Kundendatei angeben (beim Verkaufshändler laesst sichs ja nicht vermeiden), da schon ein mäßig begabter Hacker an die Daten rankommt oder dort jemand sitzen könnte, der die Datenbank gegen Einwurf barer Münzen verscherbelt. Gegen die Datenweitergabe bei Versicherungen ist man auch machtlos.

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    genau, in Bayern wäre das der Kontaktbeamte auf der Polizeiinspektion.

    den gibt's wahrscheinlich nicht mal mehr in Österreich
    tlw. wird die Polizei auch durch die Justiz demoralisiert. Da wird jemand zum wiederholten Male kurz hintereinander wegen Einbruch geschnappt und dank unserer super Justiz bekommt er nur eine Anzeige und wird wieder auf freien Fuß gesetzt. Manchmal wissen sie
    ganz genau, dass die Krü ... 3 Tage später wieder einbrechen gehen.

  6. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Was man machen kann: bei diversen Teilehändlern und Zubehörfirmen NICHT das Fabrikat in der Kundendatei angeben
    Das könnte etwas schwierig werden, wenn man modellspezifische Teile bestellen möchte.

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Das könnte etwas schwierig werden, wenn man modellspezifische Teile bestellen möchte.
    Das ist ja kein Problem, aber es ist ein Unterschied, ob dein Fahrzeug in der dafür vorgesehenen Spalte fix hinterlegt ist oder nicht.
    Und genau auf diese Spalte schaun die Verbrecher und nicht auf deine bestellten Teile ...

    Bei Hornig z.B. wirst du laufend aufgefordert, dein Fahrzeug zu hinterlegen, falls du es nicht schon gemacht hast. Das möchten die Händler deshalb, damit sie dir zielgerichtet Werbung/Angebote für dein Fahrzeug zusenden können. Und genau diese Infos sind leider sehr hilfreich für Diebe.

  8. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    tlw. wird die Polizei auch durch die Justiz demoralisiert. Da wird jemand zum wiederholten Male kurz hintereinander wegen Einbruch geschnappt und dank unserer super Justiz bekommt er nur eine Anzeige und wird wieder auf freien Fuß gesetzt. Manchmal wissen sie
    ganz genau, dass die Krü ... 3 Tage später wieder einbrechen gehen.
    So war / ist es bei uns in der Gegend.

    Die Jungs, die meine GS letztes Jahr geklaut haben, waren auch polizeibekannt. Und nach kurzer Ermittlung hat man dort eine ganze Reihe Motorräder gefunden.
    Mittlerweile ist das Verfahren (aus Mangel an Beweisen...!) eingestellt worden, und vor 2 Wochen wurden wieder Motorräder aus unserer Tiefgarage geklaut.

    Da kann sich jetzt jeder seinen Teil dazu denken...

  9. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an wie leicht dein Schlaf ist und wie schnell du auf Kurzstrecke bist. Wenn die dein Motorrad haben wollen, wird's auf'n Hubwagen gestellt.

    Aber deren Prinzip ist halt so, das passende Modell, die passende Umgebung, der passende Aufwand. . .
    Ich vergass natürlich zu erwähnen, dass die Halskette am stabilen einbettonierten Zaunpfosten festgemacht ist, also irgendwie müsste mechanisch Material zerschnitten werden, um sie wegtransportieren zu können. Aber klar, nix is unmöglich ...

    Ich glaube mittlerweile wichtiger ist es, den Schlafplatz des Mopeds mit Bedacht zu wählen. Meine steht NIE vorm Haus, ich fahre wenn ich komme IMMER sofort hinters Haus zu ihrem Schlafplatz im Garten, der von der Straße nicht einsehbar ist. Nur meine Hausbewohner und direkten Nachbarn wissen/sehen, dass da ein Möp steht. Wenn ich wegfahre tauche ich kurz neben dem Haus auf der Straße auf, mach den Motor an und fahre los. Wenn ich wiederkomme gehts sofort nach hinten. Der Zusammenhang Haus - Moped ist pro Tag maximal 2 mal eine Minute sichtbar, nämlich nur beim Kommen und Gehen, das wars. Ausspionieren wird hier schwierig, hoffe nur, dass ich meinen Nachbarn und Hausmitbewohnern trauen kann ...

    Am Besten wäre natürlich ne ordentliche Garage, aber auch die schützt Dich nicht vorm Diebstahl im Urlaub, etc.
    Vielleicht sollte ich meine Adresse hier noch veröffentlichen?

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Wenn nur ein priv. Anbieter 2x2 Blinker, 2 Spiegel, 2 Räder, 2 Ventildeckel, 2 kplt. Gabelteile etc. von einem brandneuen Modell anbietet, welcher Gedanke kommt einem da? Ein Unfall kann es nicht sein, Gabel i.O., Hinterrad i.O., beide Ventildeckel i.O. und sonstige Sturzteile sind ohne Kratzer. Was bleibt da übrig?
    einer mit zuviel Kohle der sein Moped pimpt oder ein professioneller Tuner. So wars bei mir.
    nicht immer das schlechteste denken.
    Die Beispiele hier, das sind doch die depperten Täter, die das Stehlgut im gleichen Landkreis über ebay anbieten. noch dazu leicht zu identifizierendes.


 
Seite 14 von 25 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Q vor der Haustür geklaut
    Von Colt_seavers im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 19:59
  2. GS in der mongolei gestohlen
    Von arbalo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 13:13
  3. Schon wieder eine GS in der Eifel
    Von Bigfatmichi im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 10:54
  4. Erster Schnee vor der BMW
    Von Schneckle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 20:09
  5. Was macht man mit einer 1200er GS in der Provence?
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 23:08