Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

GS850 500km nach Nürnberg überführt

Erstellt von Christian RA40XT, 19.09.2016, 13:00 Uhr · 20 Antworten · 2.240 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.036

    Standard

    #11
    Sehr löblich Christian,
    vorher schon umgemeldet mit "Nembercher" Kennzeichen.
    Das erleichtert die Einreise nach Franken ungemein ;-).

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    O Gottogott, 500 km ohne ABS ?

    Viel Freude damit!
    Komischerweise hab ich garnicht drüber nachgedacht. War mir garnicht aufgefallen :-)

  3. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Mit kleineren Blinkern könnte man den CW-Wert glatt halbieren
    Ich find die sehen in echt noch viel monströser aus als auf den Bildern :-)

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Sehr löblich Christian,
    vorher schon umgemeldet mit "Nembercher" Kennzeichen.
    Das erleichtert die Einreise nach Franken ungemein ;-).

    Gruß Thomas
    Ja :-) Und da muss ich mal das Nembercher Straßenverkehrsamt mal loben. Sehr flotte Abwicklung und sehr freundlich. Das ganze hat nicht mal 20 Minuten gedauert. In Gelsenkirchen hätte ich erst mal 90 Minuten warten müssen bevor irgendwas passiert.

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.953

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Komischerweise hab ich garnicht drüber nachgedacht. War mir garnicht aufgefallen :-)
    Hi,

    war auch ironisch gemeint, wegen der vielen " Bedenkenträger".......

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.100

    Standard

    #16
    Mein alter Herr hatte das Moped auch. War eigentlich ganz schön und haltbar, bis auf die Tatsache, dass der Bock sauschwer war und aufgrund des hohen Schwerpunktes immer von allein in die Kurve viel.

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    26.191

    Standard

    #17
    f

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.214

    Standard

    #18
    Nee, "v" war schon richtig an der Stelle, weil die Maschi(e )ne ja ganz viel Schräglage quasi automatisch einnahm.



    Grüße
    Uli (der jetzt mal ganz fiel Whisky trinkt, mit "f", weil ich am Ende vllt. falle )

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.100

    Standard

    #19


    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.851

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    er ist natürlich pausenlos gestürzt...
    Ist bekannt ob er schon angekommen ist ?

    Josef


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 15:39
  2. Brembeläge hinten verschlissen nach 5.500km
    Von Q-Tip im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 573
    Letzter Beitrag: 28.03.2016, 11:01
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 03:00
  4. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  5. ich nochmal, jetzt riechts nach Öl...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 19:24