Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

GSA im Gelände

Erstellt von HEY, 05.11.2011, 00:28 Uhr · 52 Antworten · 4.683 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    @Nordlicht

    könntest Du genauer werden wo Dein Problem liegt
    Kann ich. Obwohl ich eigentlich das Gefühl hatte, ausreichend deutlich gewesen zu sein

    Es war vorauszusehen, dass sich diverse Superfahrer melden würden, die ganz locker und entspannt die im Video gezeigten Leistungen ebenfalls bringen können oder noch weit übertreffen. Also, sie KÖNNTEN, die meisten tun es dann halt nicht. Aber nur, weil sie nicht wollen.
    Und manchmal, wenn ich grad genervt bin, dann ödet es mich an, dieses schon fast symptomatische "ich mach es einfach mal schlecht - ganz egal, warum"

    Ach so, und mit dem gewählten Schreibstil (er war jetzt nicht Pulitzerverdächtig, ich weiss...) wollte ich ganz schlichtweg nur eins: Mich über meine Vorschreiber lustig machen in ihrer ...(was auch immer sie antreibt).

    Und daneben freue ich mich über wenigstens einen, der nicht auch noch der Mode nachrennt, weitere 615 Gramm vom Töff abzuschrauben, um damit 3,15 PS mehr zu besitzen. Sondern einer, der die Maschine so fährt, wie sie mal gedacht war. Das ist ja schon bald eine aussterbende Spezies.

    KOnnte ich meinen Standpunkt jetzt klarer formulieren?

    Fazit: Ich find schön, was er da macht. Nicht, weil es nicht noch besser ginge, sondern weil er es überhaupt macht!

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Bist du sicher dass du da nicht irgendwas verkehrt interpretierst? WER meint nun angeblich ein "Held" zu sein und versucht WEM seine "Leistung" kleinzureden ???
    Ja, da bin ich ziemlich sicher. Aber ich will euch nicht weiter stören...

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #23
    Ach sooooooo

    Ich für meinen Teil sehe die ADV, wie alles im Leben als einen Kompromiss an

    Es gibt einach keine Eierlegende Wollmilchsau

  4. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Kann ich. Obwohl ich eigentlich das Gefühl hatte, ausreichend deutlich gewesen zu sein

    Es war vorauszusehen, dass sich diverse Superfahrer melden würden, die ganz locker und entspannt die im Video gezeigten Leistungen ebenfalls bringen können oder noch weit übertreffen. Also, sie KÖNNTEN, die meisten tun es dann halt nicht. Aber nur, weil sie nicht wollen.
    Und manchmal, wenn ich grad genervt bin, dann ödet es mich an, dieses schon fast symptomatische "ich mach es einfach mal schlecht - ganz egal, warum"

    Ach so, und mit dem gewählten Schreibstil (er war jetzt nicht Pulitzerverdächtig, ich weiss...) wollte ich ganz schlichtweg nur eins: Mich über meine Vorschreiber lustig machen in ihrer ...(was auch immer sie antreibt).

    Und daneben freue ich mich über wenigstens einen, der nicht auch noch der Mode nachrennt, weitere 615 Gramm vom Töff abzuschrauben, um damit 3,15 PS mehr zu besitzen. Sondern einer, der die Maschine so fährt, wie sie mal gedacht war. Das ist ja schon bald eine aussterbende Spezies.

    KOnnte ich meinen Standpunkt jetzt klarer formulieren?

    Fazit: Ich find schön, was er da macht. Nicht, weil es nicht noch besser ginge, sondern weil er es überhaupt macht!


    Tatsächlich hat hier meines Erachtens niemand einen anderen Fahrer schlecht gemacht, es hat auch keiner sich selber als "Superfahrer" dargestellt.

    es geht doch vielmehr genau ums Gegenteil: dass nämlich ein "Superfahrer" wieder mal präsentiert wie Easy und locker die fetteste Enduro durchs Gelände bolzen kann... und dazu verstehe dann Kritik durchaus als angemessen.. das ist schon ein wenig Blenderei...

    Genau das Gleiche sagen sogar Motorradjournalisten wenn bei der Vorstellung eines neuen Bikes alle zum Termin geladen sind und dann wieder ein Profi-Werksfahrer mit diesem Teil vorführt wie man damit "ganz einfach" Alles und Jeden in Grund und Boden fährt.

    Das ist ja dann keine Kritik an dem Fahrer und seinem Können! Das ist ganz einfach eine objektive Sicht der Dinge - dass das vorgeführte Motorrad nicht unbedingt der totale Alleskönner ist - nur weil so ein Fahrer einen das glauben lassen will. Es haben an sich alle die Leistung dieses Fahrers gewürdigt - den hat überhaupt keiner kritisiert.. Ich würde da schon mal behaupten, dass du die hier gemachten Kommentare anders interpretierst wie sie gemeint waren.

    (Im übrigen ist der Fahrer nicht unbedingt der nette Kerl von nebenan, der mal noch mit einer GS so richtig umzugehen weiss - der fährt auch nicht nur GSA - Motorradfahren ist sein Job)

  5. Momber Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Fortan werde ich mir jedesmal erst ne Krawatte umbinden, bevor ich einlogge.
    Am besten loggst Du Dich gar nicht mehr ein, dann brauchst Du Dich auch nicht jedes Mal so künstlich zu echauffieren, wenn jemand etwas schreibt, das von Deiner politisch korrekten Linie abweicht.

  6. Momber Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Ich käme den Hügel nichtmal mit einer Kati EXC hoch wenn ich ganz ehrlich bin.
    Den Hügel kommst Du von ganz alleine hoch, ganz ohne Gas, wenn Du schell genug hinfährst.

  7. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #27
    Da sind ja Landstrassen bei uns schlechter, wie das Gelände bei dem Typen.
    Fahrer und Gelände machen den Größten Faktor. Die GS macht das einfach nur.

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Das ist ja dann keine Kritik an dem Fahrer und seinem Können! Das ist ganz einfach eine objektive Sicht der Dinge - dass das vorgeführte Motorrad nicht unbedingt der totale Alleskönner ist - nur weil so ein Fahrer einen das glauben lassen will.
    Dafür gibts diverse Beispiele. Zum Beispiel das Video von Chris "Teach" McNeil wo er eine F800GS mit Stunteinlagen um einen Rundkurs peitscht wie nichts Gutes. Die meisten übersehen dabei das die GS stark modifiziert ist (17"er Vorderrad, Strassenreifen, hinten wohl auch breiter, kA ob das Fahrwerk Original ist) und er ein Profi Stuntfahrer ist.
    Das schmälert nichts an dem Fakt, dass das Video gute Unterhaltung ist und zeigt was mit einer angepassten F800GS möglich ist, nur Joe Sixpack wird das so mit seiner 800er von der Stange nicht den Asphalt stanzen.

    Und man kann auch mit einer R1 um die Welt fahren, auch über unbefestigte Strassen und Matsch. Jahrelang. Fragt mal den Holländer, der hat das 5 Jahre durchgezogen.

    Ein guter Fahrer kann mit jedem Bike ne Menge machen.
    Ein gutes Bike lässt einen schlechten Fahrer gut aussehen

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Dafür gibts diverse Beispiele. Zum Beispiel das Video von Chris "Teach" McNeil wo er eine F800GS mit Stunteinlagen um einen Rundkurs peitscht wie nichts Gutes. Die meisten übersehen dabei das die GS stark modifiziert ist (17"er Vorderrad, Strassenreifen, hinten wohl auch breiter, kA ob das Fahrwerk Original ist) und er ein Profi Stuntfahrer ist.
    Das schmälert nichts an dem Fakt, dass das Video gute Unterhaltung ist und zeigt was mit einer angepassten F800GS möglich ist, nur Joe Sixpack wird das so mit seiner 800er von der Stange nicht den Asphalt stanzen.

    Und man kann auch mit einer R1 um die Welt fahren, auch über unbefestigte Strassen und Matsch. Jahrelang. Fragt mal den Holländer, der hat das 5 Jahre durchgezogen.

    Ein guter Fahrer kann mit jedem Bike ne Menge machen.
    Ein gutes Bike lässt einen schlechten Fahrer gut aussehen

    Seh ich auch so. So einen mit R1 hab ich mal bei youtube entdeckt. Ich war mir da nicht sicher ob das ein Fake sein soll. Völliger Wahnsinn.

    Aber vor zig Jahren gab es das auch schon, als die erste GSXR 1100 herauskam. Da sind schon 2 mit solchen Supersportlern an die 100000km um die Welt gefahren. Andererseits ist das nicht so unmöglich wie es scheint. Die fahren ja schliesslich nicht im Steinbruch damit herum oder über den Acker. Brauch aber keiner in youtube suchen gehen.. damals gabs Digitalcams noch nicht. Da gabs noch nicht mal handys

    Diese Promotrailer mit dicken Enduros sind nett anzuschauen. Aber wer das nur mal ein bischen selber probiert merkt schnell dass er im richtigen Gelände Erfahrung benötigt. Und evtl auch Geld. Also ich habe schon mit der Africa Twin manches nicht gewagt - obwohl ein Kollege mit einer AT es mir vorgemacht hat.
    Ein anderer fuhr bereits Moto-Cross bevor er Laufen gelernt hatte - der sitzt auf jede Enduro und macht Stoppies und Weelies wie er lustig ist - und dem ist es tatsächlich völlig egal welches Format die Maschine besitzt - auch egal wenn er zum ersten Mal drauf sitzt. Da smacht er fast schon mehr so nebenbei um sich an das Bike zu gewöhnen. Aber auch der fährt nicht mit einer GS ins Gelände. Hat er jedenfalls noch nie gemacht.
    Ein anderer fährt noch immer selber aktiv Motocross und ist auch KTM und Suzuki-Händler. Die haben viel zu viel Erfahrung mit dem Handling von Motorrädern als dasss man da mithalten könnte. Es geht unglaublich viel - wenn man unbedingt will.

    Aber wenn du nur ein Motorrad hast und das nicht kaputtt machen willst wegen ein paar Minuten Action - dann macht das keinen Spass.

    Und alle, die ich als Halb-Profis oder Amateur-rennfahrer kenne, fahren so gut wie keine Touren.

    Offenbar stumpft man da ab oder ist nicht der Typ dafür. Es ist mir nur aufgefallen, da nie einer davon je Interesse hat in einer Gruppe mit angenehmen Leuten ne schöne Runde zu drehen.

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Es ist mir nur aufgefallen, da nie einer davon je Interesse hat in einer Gruppe mit angenehmen Leuten ne schöne Runde zu drehen.
    Die Leute die ich kenne die regelmässig auf der Rennstrecke sind (und auch Rennen fahren) sagen auf die Frage nach einer Ausfahrt immer: "Auf der Strasse? Viel zu gefährlich!"


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Offroad Gelände
    Von lemmi+Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 20:56
  2. Gelände Fahrtraining
    Von cirquit im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 22:23
  3. Frauen im Gelände
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 09:38
  4. GSA und Gelände
    Von Mo68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 21:42
  5. F 650 GS im Gelände
    Von Don Canaille im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 10:11