Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

GT 1600

Erstellt von Hannes aus Mfr., 11.02.2011, 08:18 Uhr · 40 Antworten · 4.650 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #11
    tja, die Frage nach dem neuen Modell ....
    wann kaufen

    die einen sagen "wollen Sie was zuverlässiges, kaufen sie das letzte ner Serie" und haben sicher recht, ist aber kein hinkucker mehr und haben eben schon viele

    die anderen vertrauen auf den Hersteller und eine entsprechende Behandlung bei der Anfangsserie, und ausserdem macht das "Boah, du hast die schon die neue Suuppperrr 6zylinder " für viele einiges an Ungemach wett und wenn ich zu den Fahrern gehöre, die 1600er angemeldet in der Garage stehen haben um täglich - bei entsrpechendem Wetter - die Möglichkeit zum Fahren haben, dann plagt es die auch nicht, wenn die mal - ist ja eh kein entsprechende schönes Wetter - beim freundlichen steht und man nicht fahren kann oder eben "Nur" mit der vom freundlichen derweil überlassenen K 1300 GT fahren können

    und so muß jeder unterschieden was ist wichtiger - Neid, das erste einer Serie zu haben oder Zuverlässigkeit

    und ausserdem - jemand muß die ja testen

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    also wenn ich deutlich über 20 Kilo (gibt's jetzt ne Preisliste oder nicht?!) für ein Mopped ausgebe will ich nicht dauernd damit in der Werkstatt stehen sondern max. 1x pro Jahr (20.000er Intervalle bitte). Aber egal, bis ich (wenn überhaupt, eher nicht) soweit bin funzt alles .

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #13
    Hallo Hartmut,

    für die, die viel im Forum und bei besserem Wetter auf der Trasse unterwegs sind, ist sicher Zuverlässigkeit normal höher angesiedelt als "was neues haben will, das andere Neidisch macht",
    wer sich´s aber in die Garage stellt mit der Option zu fahren wenn das Wetter und alles andere passt.. und über das notwendige Kleingeld verfügt... warum nicht.
    Das muß jeder für sich entscheiden, ob er ein "Fahr"zeug kauft oder eben doch mehr ein "Stand"zeug

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    für die, die viel im Forum und bei besserem Wetter auf der Trasse unterwegs sind, ist sicher Zuverlässigkeit normal höher angesiedelt als "was neues haben will, das andere Neidisch macht",
    wer sich´s aber in die Garage stellt mit der Option zu fahren wenn das Wetter und alles andere passt..
    kann man auch genau umgekehrt argumentieren, Bsp. Ringantenne: Die nur alle paar Wochen fahren merken von dem Fehler sehr spät was, nach 6 Wochen mal wieder Sonntag morgen zum Beikertreff Benzin reden und >Klack< nix is. Heidenei des Geschrei will ich nicht hören

  5. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #15
    Hallo, natürlich meinte ich die Auto 6-Zylinder mit legendären Säufern. Die Mopeds gehen in Ordnung, Für 4,5L/100 brauche ich nichtmal die neuesten Modelle, habe mit meiner 1100er schon 4,3 geschafft.
    Bei den PKW Motoren kenn ich den M20 ganz gut, 12 Liter sind da GAR NICHTS,und das bei" bummeligen" 129PS. Wenn man den Reihensechser dann noch relativ artgemäß bewegt ist man schnell bei 15, ohne zu Ballern.
    Geiler Klang, aber er SÄUFT.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von moonrisemaroon Beitrag anzeigen
    Bei den PKW Motoren kenn ich den M20 ganz gut, 12 Liter sind da GAR NICHTS,und das bei" bummeligen" 129PS. Wenn man den Reihensechser dann noch relativ artgemäß bewegt ist man schnell bei 15, ohne zu Ballern.
    Geiler Klang, aber er SÄUFT.
    Naja, der Motor wird seit über 25 Jahren verbaut, die Konstruktion ist über 30 Jahre alt, das taugt in jedem Fall für ein Meinungsbild bis in die Jetztzeit.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #17
    ich finde den Motor der K 1600 geil, einfach weil ich alle ungewöhnlichen Konzepte geil finde, aber nicht in dem Outfit, ein Naked Bike a la Triumph Speed Triple wärs.
    Der letzte kaufbare Supertourer war die K 1100 LT, alles andere sind rollende Wohnzimmer.
    meine ;-)

  8. Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich finde den Motor der K 1600 geil, einfach weil ich alle ungewöhnlichen Konzepte geil finde, aber nicht in dem Outfit, ein Naked Bike a la Triumph Speed Triple wärs.
    Der letzte kaufbare Supertourer war die K 1100 LT, alles andere sind rollende Wohnzimmer.
    meine ;-)
    ..das ist aber ne K100LT und dann noch verkehrt rum.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von munga Beitrag anzeigen
    ..das ist aber ne K100LT und dann noch verkehrt rum.
    ist mir beides bekannt, aber ich hatte nur die K 100, die K 1100 war aber ziemlich gleich.....leider ist mir beim einscannen das Dia falschrum rein
    Habs geändert

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #20
    BMW hat die Preise bekannt gegeben, ab 19900 Euro geht mit dem 6Zylinder los für die GT und 21850 Euro für die GTL


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. K 1600 GTL
    Von Sepp1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 21:53
  2. K 1600 R
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 17:34
  3. GS GS/A 1600
    Von ZTS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 13:25