Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84

Habe ich Angst vor Autofahrern?

Erstellt von Loferer, 12.04.2012, 08:43 Uhr · 83 Antworten · 6.032 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Na, denk mal drüber nach

    ...

    Und von mir aus kannst du gern Slalom in der Stadt fahren, wenn du einen Abstand von mindestens 20 Metern zu meinem Auto hältst. Dafür mache ich dir dann auch Platz, wenn ich auf der Autobahn im Stau stehe.

    Deal?
    dann tät mich das eine auch nicht so besonders stören.
    Täte ich ja was ganz anderes.

    du dort
    ich da..



    aber möglicherweise ist das auch nur
    der sog. FREIE JOURNALISMUS. was
    weiss ich denn schon.....

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    dann tät mich das eine auch nicht so besonders stören.
    Täte ich ja was ganz anderes.

    du dort
    ich da..



    aber möglicherweise ist das auch nur
    der sog. FREIE JOURNALISMUS. was
    weiss ich denn schon.....
    Muss ich das verstehen? ich glaube nicht.

  3. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #33
    Manchmal übersehe ich auch einen Motorradfahrer ... ( Schande über mich) ... Gott sei Dank bis heute ohne Folgen. Meistens liegt es daran, dass er mit ca 120 ins Dorf bläst und an der ersten Kreuzung noch 90 drauf hat.
    In der Zeitung steht dann meist : ... wurde einem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen.

    Oder wenn man auf der Landstrasse mit 180 überholt wird ... dann zuckt man schon mal zusammen, weil man einfach nicht mit solchen Differenzgeschwindigkeiten rechnet.

    Ansonsten bringt dieser Fred hier absolut gar nix. Alle pro/contra Argumente sind schon bis zum Abwinken ausgetauscht woden.

    N8

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Ansonsten bringt dieser Fred hier absolut gar nix. Alle pro/contra Argumente sind schon bis zum Abwinken ausgetauscht woden.

    N8
    Wenn ich so Beiträge wie die von Sampleman lese (nein, ich fühle mich nicht angesprochen!), dann bringt der Fred wirklich nix.

    spackos, Scheisse im Hirn etcpp. Wer solchen Bullshit verfasst und nicht in der Lage ist das ein wenig differenzierter auszudrücken, sollte sich ganz still in die Ecke setzen und die Klappe halten!
    wie sagte schon Dieter Nuhr: Wenn man nix zu sagen hat, einfach mal Fresse halten!


    Abstand ja, Slalom? Warum nicht?

    Wheelies? Cool.... ich kann es leider nicht... sonst würde ich mal suchen wo ich den Sampleman finde und ständig wheelen...

    Btt: Es ist nicht immer die Angst der Autofahrer vor Motorrädern, die zu Missverständnissen und Unfällen führen. Es ist sehr oft die leider ahnungslose Rücksichtslosigkeit der Autofahrer, die Motorradfahrer in Bedrängnis bringen. Dazu gehört z.B. auf der Autobahn nur mal kurz einen halben Meter die Spur zu wechseln, für das Motorrad wirds schon reichen. Das ist nur eines der Beispiele, die man jeden Tag sieht.

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Wenn ich so Beiträge wie die von Sampleman lese (nein, ich fühle mich nicht angesprochen!), dann bringt der Fred wirklich nix.

    [Snip]

    Wheelies? Cool.... ich kann es leider nicht... sonst würde ich mal suchen wo ich den Sampleman finde und ständig wheelen...
    So, so, du fühlst dich also nicht angesprochen? Warum reagierst du dann exakt so, als seiest du angesprochen worden?

    Btt: Es ist nicht immer die Angst der Autofahrer vor Motorrädern, die zu Missverständnissen und Unfällen führen. Es ist sehr oft die leider ahnungslose Rücksichtslosigkeit der Autofahrer, die Motorradfahrer in Bedrängnis bringen.
    Meine Rede: Problembewusstsein null. Die Autofahrer sind alle doof und rücksichtslos, wir Μotorradfahrer sind immer die Guten.

    Na, dann ist ja alles in Butter.

    PS: Wenn du meine Beiträge liest, dann ist es hilfreich, nicht nur die Schimpfworte zu lesen (und sie auf sich selbst zu beziehen), sondern auch den Rest vom Text.



    Gesendet von meinem CAT NOVA mit Tapatalk

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    So, so, du fühlst dich also nicht angesprochen? Warum reagierst du dann exakt so, als seiest du angesprochen worden?



    Meine Rede: Problembewusstsein null. Die Autofahrer sind alle doof und rücksichtslos, wir Μotorradfahrer sind immer die Guten.

    Na, dann ist ja alles in Butter.

    PS: Wenn du meine Beiträge liest, dann ist es hilfreich, nicht nur die Schimpfworte zu lesen (und sie auf sich selbst zu beziehen), sondern auch den Rest vom Text.



    Gesendet von meinem CAT NOVA mit Tapatalk
    siehste, klappt doch. Das war deine erster Beitrag hier ohne Beleidigungen...

    aber lass gut sein, wir beide kommen nie auf einen Nenner...

  7. Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    siehste, klappt doch. Das war deine erster Beitrag hier ohne Beleidigungen...

    aber lass gut sein, wir beide kommen nie auf einen Nenner...
    Hast du schon mal etwas von "Ironie" gehört?
    Wohl eher nicht!
    Leider wirst du so die feinsinnigen Beiträge von sampleman niemals verstehen!

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von SC51 Beitrag anzeigen
    Hast du schon mal etwas von "Ironie" gehört?
    Wohl eher nicht!
    Andere Mopedfahrer als Spackos mit Scheisse im Hirn zu bezeichnen hat nicht viel mit Ironie zu tun.....

    Und um Ironie zu kennen benötige ich kein Wikipedia.


  9. Lisbeth Gast

    Standard

    #39
    och lass doch.

    wir dürfen nie vergessen, dass wir - obwohl wir alle das gleiche vergnügen teilen - ansonsten aus den verschiedensten ecken und schichten deutschlands kommen. dass da nicht alle auf derselben kommunikationsebene schwimmen ist doch klar. also alles gelassen nehmen.

    ich möchte nur noch anmerken, dass ich keine 400 kilo wiege, schon gar kein koloss bin und wenn ich einen schwanz hätte, der bis zum knie ginge
    und wheelies lerne ich irgendwann nochmal. finde ich voll cool das zu können.
    slalom werde ich auch weiterfahren. da wo ich es für angemessen halte. und ich werde das künftig sorgfältig prüfen.

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #40
    Autofahrer sind halt Kacke, kannst nix machen.

    Es gibt hier eine Grundregel die gibt einem jeder Trainer mit auf den Weg: Denk immer dran, alle Autofahrer da draussen wollen nur eines, dich umbringen.

    Wenn man sich an den Merksatz haelt, faehrt es sich viel entspannter.

    Ich finds auch immer lustig wenn mir dann Autofahrer zeigen wollen was ich darf. Und zum Beispiel an Ampeln die Luecken zufahren wenn ich von hinten durch die stehenden Autos fahre. Ob die es einfach nicht moegen das ich mit dem Moped nach vorne fahren darf oder die es einfach nicht wissen ist egal, gab schon einige krasse Anschlaege auf mein Leben.
    Oder auch immer gern genommen, wenn man auf der Landstrasse sich so langsam an einer Autokollonne langhangelt und dann schert einer son bissel aus um zu zeigen das er nicht ueberholt werden moechte, weil er selber nicht ueberholen kann. Oder der PKW beschelunigt wenn man neben ihm ist um den Ueberholvorgang zu vereiteln.

    Hab ich Angst vor Autofahrern? Nein. Aber ich weiss das es eine unendliche Menge Klappskallis da draussen gibt die alles versuchen werden "vorne" zu bleiben und keinerlei Ruecksicht auf mein Leib und Leben dabei nehmen.
    Wenn man solche Vollhonks dann an der Tanke zur Rede stellt, mit laufender Helmkamera natuerlich, werden die immer ganz leise und sagen nix mehr und tun gerne so als waere man gar nicht da.

    Ich hab meine Konsequenzen daraus geszogen. Ich habe jegliche Ruecksichtnahme eingestellt, es gelten nur noch meine Interessen. Und alles was hinter mir ist, kann mir nicht gefaerhlich werden.
    Jeder Meter auf dem Motorrad wird mit Kamera(s) gefilmt, vieles auf Youtube gepostet.

    Es ist Krieg. Ich werde gewinnen.


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich habe Angst.........
    Von wuppertal im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 13:29
  2. Motorradfahren und Angst
    Von Toccaphonic im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 17:26
  3. Angst!!!!!!!
    Von schmiedebums im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 05:13
  4. Macht mir ein wenig Angst
    Von franova im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 09:33
  5. Hilfsbereitschaft von Autofahrern
    Von divingbrothers im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 08:10