Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Haben es die Krawallmacher mal wieder geschafft? (Schälk)

Erstellt von Nichtraucher, 09.10.2007, 10:41 Uhr · 45 Antworten · 4.203 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard Haben es die Krawallmacher mal wieder geschafft? (Schälk)

    #1
    Grad bei der GTÜ überflog ich den Syburger vom Oktober....und dort las ich, nagelt mich nicht fest, hatte meine Lesebrille nicht auf,
    das die Anwohner der Strecke zwischen Ergste und Letmathe, (B 236) eine Bürgerinitiative gegen lärmende Kräder gegründet haben.

    So ist zu erwarten, das eine weitere, schöne Strecke den Krawallmachern zum Opfer fällt.....

    Gruß
    Willy
    PS. NRW in etwa zwischen Schwerte und Iserlohn gelegen....

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Lärm

    #2
    Tja,
    Lärm ist eben nicht Sound und schon gar nicht Leistung

    Manchmal ist allerdings auch die hohe Unfallquote Schuld an Sperrungen.
    Dass dabei in mehr als 70 % die Büchsentreiber die Schuld haben ist letztlich egal.

    Schade !!

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #3
    Und vor diesem Hintergrund frage ich mich immer noch, warum so viele (auch hier im Forum) meinen, einen anderen Auspuff montieren zu müssen, damit man einen "geileren" Sound hat, den man während der Fahrt sowieso nicht selbst hört, sondern nur die Umgebung beschallt wird.

  4. Geronimo Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    So ist zu erwarten, das eine weitere, schöne Strecke den Krawallmachern zum Opfer fällt.....
    Muss doch nicht, mit ein paar anderen Initiave gründen und gegen die einseitige Sperrung mit Klage oder anderem vorgehen.

    grüße,
    jürgen

  5. Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    341

    Standard

    #5
    warum so viele (auch hier im Forum) meinen, einen anderen Auspuff montieren zu müssen,
    Zur Potenzsteigerung.....

  6. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Muss doch nicht, mit ein paar anderen Initiave gründen und gegen die einseitige Sperrung mit Klage oder anderem vorgehen.

    grüße,
    jürgen
    Ich würde mich vor den lärmgepeinigten Anwohnern mit so einer Initiative schämen!

    Hier vor meine Türe erfahre ich auch grade wie es ist...wegen einer Baustelle hat man unsere Sackgasse als Notumfahrung für Linienbusse geöffnet,

    "Nur für Anlieger bis Baustelle" Tempo 30

    Hier fahren Sattelschlepper mit 60 - 70 durch....nicht mal in meine Einfahrt komme ich ohne Probleme! Da hupen die Penner noch....

    Gruß
    Willy

  7. Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    312

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Und vor diesem Hintergrund frage ich mich immer noch, warum so viele (auch hier im Forum) meinen, einen anderen Auspuff montieren zu müssen, damit man einen "geileren" Sound hat, den man während der Fahrt sowieso nicht selbst hört, sondern nur die Umgebung beschallt wird.
    Und ausserdem sinkt !!!!!!!!! die Leistung.

    Ingo

  8. Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    312

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Muss doch nicht, mit ein paar anderen Initiave gründen und gegen die einseitige Sperrung mit Klage oder anderem vorgehen.

    grüße,
    jürgen
    Die Initiative gibt es bereits seit langer Zeit. Guckt Ihr unter
    www. BVDM.de, werdet Ihr es sehen. Leider sind wir Motorradfahrer ja solche Individualisten, das wir keinem Verein beitreten wollen, auch wenn dieser sich für unsere Belange einsetzt und wir alle etwas davon haben.
    Vielleicht sollten wir mal über eine Spende nachdenken, damit die Jungs und Mädels vom BVDM weiter Ihren Job (ehrenamtlich ) machen. Wär meines Erachtens sinnvoll.

    Gruß Ingo

    Ps: übrigens wer Mitglied wird zahlt 4,00 € im Monat, hat keinerlei Verpflichtungen, aber jede Menge Vorteile

  9. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #9
    Wenn ich an dieser Straße wohnen würde, hätte ich das schon längst gemacht! Das ist nicht nur laut sondern auch extrem gefährlich.

    Wenn Du da aus einer Ausfahrt raus möchtest, dann am Besten nur bei Regen oder Schnee, ansonsten stehen die Chancen gut, dass irgendein geistiger Tiefflieger ein Souvenir in der Autotür hinterlässt - höchstwahrscheinlich seinen grellbunt behelmten Schädel!

  10. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von der_Jake Beitrag anzeigen
    ... dass irgendein geistiger Tiefflieger ein Souvenir in der Autotür hinterlässt - höchstwahrscheinlich seinen grellbunt behelmten Schädel!
    Und du bist noch der Dumme weil hier ja damit rechnen musst das die wie die Irren um die Kurve kommen.....

    Gruß
    Willy


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich hab's geschafft !!
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 20:34
  2. Biete Sonstiges Held Sommerjacke wieder zu haben
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 19:56
  3. Schälk nu auch in der Woche gesperrt
    Von moeli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 11:34
  4. 1.000 KM geschafft.............
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 10:38
  5. Die 100 geschafft
    Von Schorsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 21:41