Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Hammer

Erstellt von harrym40, 04.12.2008, 20:42 Uhr · 52 Antworten · 4.560 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #11
    Wo ist das Problem, für das Wuchten 10 € zu bezahlen?
    Rad demontieren, auf die Wuchtmaschine, wuchten, Rad wieder runter und an's Mopped. Schön festziehen und mit'm Drehmo kontrollieren. Hände waschen und fertig.
    Freue dich einfach, dass der verkaufende Reifenhändler das Ganze sehr preiswert erledigt hat. Vielleicht war das auch ein Bonus, weil er nicht den passenden Adapter hatte und du noch mal zum musstest.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #12
    Ich finde 10 Eus in die Kaffeekasse für sowas auch happig!
    Für solche Servicedienste sieht mich mein sowieso nicht. Für sowas gehe ich zu einem kleinen Reifenhändler um die Ecke, der hat auch keine Probleme wenn ich mal mit Reifen komme die ich im Internet gekauft habe. Letztens bekam ich 2 Ventile für meinen Hintereifen geschenkt, auf die Frage "was kriegst dafür" sagte er, er kauft im 1000er Pack, er würd sich schämen, für die Ventile Geld nehmen.
    Nächstes bekommt er nen Auftrag für Reifen und Montage,dann sind wir wieder quitt und wenn ich kurz vor Feierabend komme, spendiert er noch ein Bierchen thats the way i like it!

    Tiger

  3. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #13
    Die Frage an sich wieviel man in die "Kasse" geben soll finde ich schon verwunderlich Das der Monteur was bekommt halte ich für selbstverständlich und wegen 10,- den wieder zu verdammen verwundert mich noch mehr.

    Jo

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ich finde 10 Eus in die Kaffeekasse für sowas auch happig!

    Tiger
    Der Händler hätte ja auch eine Rechnung schreiben können. Dann wäre es sicher nicht bei 10 € geblieben. Klar, wenn man die gute alte Deutsche Mark bemüht, dann sind das in etwa 20 Mark. Soviel hätte vor 10 Jahren niemand auch nur annähernd als Trinkgeld oder in eine Kaffeekasse gegeben. Aber die Zeiten ändern sich und eine GS kostet auch nicht mehr das, was sie vor 10 Jahren gekostet hat.
    Letztendlich hat der gute Mann das Rad ausgewuchtet und diese Arbeit wurde mit 10 € honoriert. Das ganze zwar nicht offiziell und an der Steuer vorbei, aber dadurch waren es ja auch nur 10 €

  5. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von harrym40 Beitrag anzeigen
    Hallo vielleicht hast Du nicht richtig gelesen.

    Habe beim Reifenhändler für die Demontage , Montage und Wuchten des Rades 8.50 € bezahlt. Der nimmt nur fürs Wuchten , das sind keine zwei Minuten Arbeit , satte 10 Ocken. Hallo!!??
    Servus !

    Wenn ichs richtig verstehe hast du beim Reifenhändler aber auch deine neuen Gummis gekauft. Da kann er dann doch leicht für 8,50 € die Montage übernehmen, er hat ja schon am Reifen sein Geld verdient.

    Dein anderer Händler hat ja dann wohl nur die Arbeit gehabt und da finde ich die 10 € nur angemessen.

    Mich wundert immer wieder, daß man alle möglichen Leistungen als Service
    kostenlos oder zumindest billigst haben will, der eigene Stundenlohn muß aber schon mindestens angemessen sein.
    70 Euro für die Gleichschließung ist allerdings schon unversch.....

    Gruß Karl

  6. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #16
    10€ sind O.K.,unter Umständen muß der Reifen auf der Felge noch gedreht weden und die Gewichte sind auch nicht billiger geworden.Den Adapter habe ich mir selber gedreht,hat ca.2 Stunden gedauert.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #17
    Den geschilderten Fall fand ich auch noch im Rahmen irgendwo... ich kann mich noch erinnern, dass ich damals als ich meine Q neu hatte und Y-Sammler und Sportauspuff demontieren wollte, bei denen mal gefragt habe, wie groß der Aufwand ist und was sie dafür nehmen würden. 1. wusste keiner konkret was da zu tun ist und 2. wurden Kosten von ca. 150 Euro in den Raum gestellt. Ich hab mich dann selbst rangemacht und in ner guten halben Stunde war die Auspuffanlage getauscht.

    Was man bei Hammer nunmal nicht findet ist die Nähe unter Moppedfahrern. Das gibt es da nach meiner Erfahrung eher nicht... die sitzen in ihrem Glaspalast und schreiben Rechnungen, wie bei den Autos eben.

  8. Jac
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von harrym40 Beitrag anzeigen
    I
    ......
    Ich: "An wieviel hatten Sie da so gedacht ? "
    Kundendienstannahme , " so an die 10 € "
    Ich : ?????? , boh eh, scheiße teuer hier!! .Aber Scheißdrauf ,mußt das Rad ja gewuchtet haben.
    .....
    Wenn ich die Kundendienstannahme gewesen wäre hätte ich urplötzlich gar keine Zeit mehr gehabt was dazwischen zu schieben und hätte Dir für nächste Woche einen offiziellen Werkstatttermin angeboten.....

    Menschen gibts....
    Kaufen billigst Ihren Kram aber wenn´s um fachgerechtes und somit nicht spottbilliges Arbeiten geht wird gejammert.



    Ist Geiz jetzt eigendlich geil? Oder doch nicht?
    Ich würd mich schämen mit billig gekauften Pellen in die Werkstatt zu fahren und dann noch einen Discountpreis für´s montieren (oder in dem Fall das wuchten) zu erwarten. Genausowenig wie ich verstehen kann das manche Zeitgenossen Ihr billiges ATU-Öl zum Ölwechsel mit in die Werkstatt nehmen. Ist mir irgendwie nicht verständlich und m.E. auch nicht fair dem Fachhändler gegenüber.

    Leben und leben lassen heißt meine Devise.
    Aber ein jeder mache es so wie er es für sich selber verantworten kann.

    Es grüßt
    Martin

  9. Chefe Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ... Das gibt es da nach meiner Erfahrung eher nicht... die sitzen in ihrem Glaspalast und schreiben Rechnungen, wie bei den Autos eben.
    Siehste, drum hat mein die Autoabteilung rausgeschmissen (die sitzen jetzt in einem schicken Neubau im nächsten Kaff) und jetzt ist da richtig gute Stimmung - eben nur noch die Mopedfreaks unter sich...
    Klar feilscht man schlimmer als auf einem orientalischen Bazar um jeden Cent, aber wenn man es fair und sportlich nimmt, kommt am Ende für beide mehr dabei raus, als wenn jeder seine Taten streng nach Vorgabe aufrechnet...
    ... die machen mir mal was sofort oder umsonst oder spezielles und ich werf dafür mal einen Sack Schokolädchen in den Hof oder eben einen Zehner in die Kaffekasse... geht doch

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #20
    Also nicht dass hier der Eindruck entsteht ich würde einem Schoaß die Haut abziehen, ich finde mal eben 10 Eur in die Kaffeekasse für das Gebotene zu viel.
    Das hat überhaupt nix mit Geiz ist geil oder richtiges Geld für richtige Arbeit zu tun (dann hätte er ne Rechnung schreiben müssen).
    Ich wäre nie auf die Idee gekommen den nur noch das wuchten machen zu lassen, wohl wissend das hier beidseitig das Preis-Leistungsverhältnis nie stimmen kann.
    Nimmt er nix und du tust nix in die Kasse, bist du knickrig. Schlägt er 10 Eus in die Kasse vor, finde ich das zuviel. Und auf Rechnung nee oder!

    Deshalb halte ich mir so kleine "Hinterhof"-Handwerker warm, die sowas mal umsonst machen und beim nächsten Mal wieder nen richtigen Auftrag bekommen. Eine Hand wäscht die Andere.

    Tiger
    (der beim das nächste Mal in die Werkstattkasse gibt, weil die am Samstag mittag während Saisonschlußfeier noch ne Schraube getauscht haben -Rückruf)


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gs 1200 das hammer teil!!!
    Von ralle2756 im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 10:55
  2. Hammer Video
    Von metzi1970 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 20:43
  3. Der Hammer in Berlin
    Von dave4004 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 06:52
  4. Hammer! ... die haben's drauf
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 02:59
  5. Der Hammer: R1200S !
    Von Rudi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 09:30