Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 53 von 53

Hammer

Erstellt von harrym40, 04.12.2008, 20:42 Uhr · 52 Antworten · 4.562 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Mein Händler hat das nicht akzeptiert. Wenn ich statt des schönen Vollsynthetischen für 38,- Eur/L vom mitgebrachtes Öl hätte verwenden wollen, wäre eine Servicepauschale fällig geworden. Der Meister hat sich zwar dafür entschuldigt, aber er meinte mehr als 10 % auf die Gesamtleistung könne er mir als Ausgleich nicht anbieten, den Serviceaufschlag für mitgebrachte Teile musste er berechnen.
    war bei mir echt kein Problem, der Meister ist aber auch ein lieber Nachbar von mir. Er hat dann noch dokumentiert, dass es sich um das korrekte Öl ge, VW Spezifikation handelt, damit die Garantie erhalten bleibt. Die Tätigkeit des Öl wechselns wurde natürlich berechnet und der Preis erschien mir angemessen. Weiss nicht, ob da etwas aufgeschlagen wurde

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #52
    Ich bin auch schonmal mit Öl in den KFZ Werkstatt gefahren, da meine Frau sich mal ein Gebinde MOBIL 1 aufschwatzen lassen hat. War allerdings wirklich sehr preiswert mit 5 € für die Liter Flasche. Stand ewig rum und dann passte es in mein Cabrio laut Betriebsanleitung.
    Als ich den Wagen zur Inspektion anmeldete und fragte welches Öl sie denn einfüllen, sagte der Meister, "Bringen sie doch ihr eigenes Öl mit, das wäre kein Problem für uns"! Kurz gefragt wegen dem MOBIL1 Öl und alles ging klar.
    Im übrigen hat mich diese Inspektion 160 € gekostet! War im Porschezentrum Würzburg!

  3. Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #53
    Und genauso war es bei meinem VW Dealer auch!! Da sagt Dir das sogar der Serviceleiter, es ist günstiger wenn Du Dein eigenes Öl mitbringst! Mein Nachbar ist Gebietsleiter von Castrol und hat schon mal den ein oder anderen Liter für kleines Geld da....


    Über die Firma BMW Hammer kann ich nichts böses sagen, immer freundlich und nett! Ich darf mir da sogar Werkzeug ausleihen...
    Vielleicht liegt es daran das ich bei den Preisverhandlungen für meine 2 Mopeten nicht den letzten Cent aus dem Verkäufer rausgepresst habe, sondern wir einen Preis gefunden haben mit dem beide Parteien gut leben können.
    Genauso halte ich as mit Trinkgeldern, für kleine Gefälligkeiten gibts auch was in die Kaffeekasse. Das gehört für mich einfach zum guten Ton.
    Ich bin selber ja auch Dienstleister und freue mich auch wenn meine Arbeit mit Trinkgeld honoriert wird. Für denjenigen reiße ich mir beim nächsten mal auch gern den A*sch noch ein wenig mehr auf...

    "Tust Du mir was Gutes, tue ich Dir auch was Gutes"

    So einfach ist das!!!


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. gs 1200 das hammer teil!!!
    Von ralle2756 im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 10:55
  2. Hammer Video
    Von metzi1970 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 20:43
  3. Der Hammer in Berlin
    Von dave4004 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 06:52
  4. Hammer! ... die haben's drauf
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 02:59
  5. Der Hammer: R1200S !
    Von Rudi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 09:30