Seite 138 von 195 ErsteErste ... 3888128136137138139140148188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.371 bis 1.380 von 1949

Harleyhasser-Thread

Erstellt von -Larsi-, 22.04.2013, 16:36 Uhr · 1.948 Antworten · 184.100 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    26.149

    Standard

    ich war jung, und hatte das Geld...

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    "Lieber eine Schwester im .... als einen Bruder auf ner Harley"

    Ach, alles Murks, Tolleranz ist gefragt
    Die Schlimmsten sind die Spiesser, (Samstags Auto mähen, Rasen waschen und Gänseblümchen zu Hecken züchten) alles was Hobbys hat, ob Cabrio oder Zweirad kann man doch gutheissen. Die Menschen mt Wanderschuhen sind sogar selten auf den Strassen als Hindernisse unterwegs!
    Aber wenn doch.... haben sogar einige BMW-Fahrer mal Überholbrot

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.826

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ich war jung, und hatte das Geld...
    Für Morillon ?




    smiley_beer.jpg und weg.


    Josef

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Für Morillon
    und andere schöne Dinge!

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    26.149

    Standard

    Hab mal wieder kein Danke mehr...

    daher 2x dasselbige

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Die Jugend von heute.....

    Nicht mal mehr Danke kann sie sagen.

  7. Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    389

    Standard

    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    ich kann mich an dieser Stelle ja auch mal outen, oder? Ich hatte auch mal eine Harley! Vor ca. 27 Jahren, ich war also jung und musste diese 1000er AMF-HD Sportster ohne Schalldämpfer haben..... Was für ein Höllengerät. Nach 2 Tagen standen die ersten Nachbarn auf der Matte die meine nächtlichen hallo-wach Aktionen nicht würdigen wollten. Und der Direktor der Berufsschule hat mich auch zu sich zitiert... :-)

    Fahren möchte ich das heute nicht mehr, aber "damals" war man damit echt ein exotischer Spinner.

    Naja, ohne -Schalldämpfer is natürlich sehr optimistisch von Dir. Wundert mich dass deine Nachbarn erst nach 2 Tagen auf der Matte standen.

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    26.149

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Die Jugend von heute.....

    Nicht mal mehr Danke kann sie sagen.
    Danke, Alter

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.214

    Standard

    @Berto, Betrag #1343/page 135
    Hi Hubert,
    ich frühstücke ggfs. auch mit Hayabusafahrern, sogar mit BMW-Fahrern habe ich das schon getan . Und vor ein paar Jahren (so ca. 15 ) bin ich sogar mit einer sehr netten Truppe von Bamberger BMW-Fahrern unterwegs gewesen, die ich in Italien auf einem Rastplatz an der Autobahn getroffen hatte. Meine Harleytruppe hatte mich, von San Gimignano kommend, in Lucca verloren (Handy war damals noch nicht generelle Ausstattung) und ich war allein in Richtung Gardasee zum Albergo Papa unterwegs. Da die Bamberger auch zum Gardasee wollten, allerdings bis kurz vor Riva, boten sie mir an, mit ihnen zusammen zu fahren, was wir dann auch taten (sogar BMW-Fahrer können nett sein, wenn sie denn nur wollen ). War eine lustige Fahrt, der "führende", weit vorausfahrende "Heizer" der Truppe nahm bei Bologna den Abzweig der Autobahn Richtung Padua, so daß wir Richtung Nordosten fuhren, anstatt Richtung Mailand. Erst weit später gelang es, ihn einzubremsen, und dann über Landes-/Bundesstraßen Richtung Verona zu fahren. Einer aus der Truppe unterhielt m. Erinnerung nach eine Werkstatt und bot planschleifen von Bremsscheiben an, die Kontaktdaten sind mir leider mit dem "planschleifen" (spanabhebende Bearbeitung einer Festplatte durch den/die Kopf/Köpfe) in Insiderkreisen auch "Headcrash" genannt) einer Schleppieharddisk verloren gegangen .

    @der niederrheiner, Beitrag #1345/page 135
    Hi Stephan,
    ich "verfrühstücke" sicher keine Hayabusafahrer, aber Japsentreiber habe ich schon "aufgeschnupft". Der letzte fiel mir angenehm auf, weil er innen im Landwehrkreisel (H, Hannoveraner wissen wo der ist) nicht schneller war, als ich außen mit Fatbob. Auf der Geraden Richtung Messe hat er mir dann gezeigt, was in seinem Moped steckt, war aber letztendlich, wg. der Verkehrsdichte, nur ein paar Wagen vor mir. Hinter der einspurigen Brücke über die Hildesheimer habe ich dann wieder aufgeschlossen und bin hinter ihm in den Abzweig auf den Messeschnellweg eingebogen. In der Rechts-Links-Rechts des Abzweigs habe ich ihn dann überholt (er stand da einfach im Weg, aber es ist ausreichend Platz. Vllt hat er auch die 60km/h Schilder für die Ausfahrt ernst genommen, obwohl er's vorher auch nicht so mit den erlaubten 80km/h auf dem Schnellweg hatte). Danach hat er mir dann wieder gezeigt, wie gut sein Moped geht, da ging's ja auch wieder geradeaus . Das sind die Augenblicke in denen ich mir sage, daß die Materialwahl doch nicht so schlecht war (und da die Assietta auch geht ... ).

    Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    @Uli
    Mit Dir würde ich auch gerne mal Spass haben
    Trotz überlegenem Material freue ich mich, wenn wir beide mit einem fetten Grinsen ankommmen


 

Ähnliche Themen

  1. Der Thread zum Bücherlesen!
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 19:43
  2. Ultimativer LED-Thread
    Von mp-379 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 18:10
  3. Längster Thread
    Von Fiveace im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 14:26