Seite 165 von 172 ErsteErste ... 65115155163164165166167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.641 bis 1.650 von 1715

Harleyhasser-Thread

Erstellt von -Larsi-, 22.04.2013, 16:36 Uhr · 1.714 Antworten · 156.040 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    hallo Community
    möchte euch kurz die Geschichte meines Nachbarn erzählen. Er kaufte sich vor 2 Monaten eine Harley Street Bob. So um die 20 000 EUR.
    Am Sonntag machte er eine Ausfahrt in den Wienerwald. Bei Klausen-Leopoldsdorf ging auf einmal nichts mehr.Irgendeine Motorstörung.
    Maschine wurde von einem Abschleppdienst abgeholt und nach St. Pölten gebracht. Jetzt hat sich herausgestellt, dass die Drosselklappensteuerung hinüber ist. Nach ca. 500 km! Muss in den USA bestellt werden. Der voraussichtliche Liefertermin ist 21.8.
    Unglaublich!
    Sicher ein Grund niemals eine Harley zu kaufen.
    Lg und weiter viel Spass mit unseren GS`n!
    Dieter

  2. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    780

    Standard

    Zitat Zitat von Dieter03 Beitrag anzeigen
    Maschine wurde von einem Abschleppdienst abgeholt und nach St. Pölten gebracht. Jetzt hat sich herausgestellt, dass die Drosselklappensteuerung hinüber ist. Nach ca. 500 km! Muss in den USA bestellt werden. Der voraussichtliche Liefertermin ist 21.8.
    Unglaublich!
    Sicher ein Grund niemals eine Harley zu kaufen.
    Ich glaube, daß da kein Grund zur Verbreitung von Häme angebracht ist.
    Wenn der vorraussichtliche Liefertermin eingehalten wird, dann sind das zweieinhalb Wochen. Ich sag auch nicht, daß das gut ist, nur frag mal hier, wie lange einige Leute auf bestimmte BMW - Ersatzteile (die vielleicht erst in China produziert werden müßen) oder Inspektionen gewartet haben oder evtl sogar noch warten.
    Wäre das dann ein Grund keine BMW zu kaufen?

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.398

    Standard

    Bei den üblichen Wartezeiten bei BMW würde der Service bei einer GS erst am 21.08. mit der Diagnose beginnen ...

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.912

    Standard

    Leute, ihr verwechselt da was. Ratet mal wie der Thread heisst. Nein, es ist nicht der Transenreiter-Unterstützerthread. . .

  5. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    780

    Standard

    Hast ja recht, bloß beim Anprangern solcher Sachen, die beim eigenen Fahrzeug ganz offensichtlich genauso wenig gut/bzw schlechter gehandhabt werden, macht man sich aber sowas von angreifbar. Da ist Schweigen geschickter.
    Also Feuer frei, aber aufpassen.
    Ich bin mit Sicherheit kein HD Liebhaber, würde mich bei modernen Harleys zB auch bezüglich der Verarbeitungsqualität auch etwas zurückhalten.

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.912

    Standard

    Ach watt. Die Hörlie Fahrer sind doch bisken verschnarcht. Die kriegen das gar nicht mit. . . . . . . . . . .

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.957

    Standard

    ich glaub das ist ein 3D Forum. meine Beiträge gibt's immer in mehreren Ebenen.....

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.957

    Standard

    Zitat Zitat von Dieter03 Beitrag anzeigen
    möchte euch kurz die Geschichte meines Nachbarn erzählen. Er kaufte sich vor 2 Monaten eine Harley Street Bob. So um die 20 000 EUR.
    ... Jetzt hat sich herausgestellt, dass die Drosselklappensteuerung hinüber ist. Nach ca. 500 km! Muss in den USA bestellt werden. Der voraussichtliche Liefertermin ist 21.8.
    Unglaublich!
    Sicher ein Grund niemals eine Harley zu kaufen.
    na dann lies dich mal durch die Beiträge WC-GS. Wenn du die o.g. Maßstäbe anlegst, werden dir da hunderte Gründe geliefert keine GS zu kaufen.
    PS:eine Harley würde ich auch nicht kaufen.....na, vielleicht eine Fourtyeight, aber sonst keine

  9. Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    ok, keine bösen Worte mehr. Ich habe anscheinend den Namen des Treads falsch verstanden!
    LG
    Dieter

  10. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    503

    Standard

    Vorab ich bin kein "Harley Hasser" und finde die Sprachwahl dieses Threads auch ziemlich daneben.

    Ich habe mir vor einigen Jahren eine XR 1200 als Zweitmotorrad gekauft. Hatte gerade 8.000 km drauf und wurde vom Vorbesitzer wohl eher geputzt als gefahren.

    Leider muß ich Harley für die gelieferte Qualität ( war noch in der Garantie ) eine 4- ( nach Schulnotenprinzip geben):

    Der Auspuff war trotz der geringen KM bereits durchgerostet. Mal ganz abgesehen davon, dass bei jeder Linkskurve das Ding in der Kurve aufsetzte ( was nicht ganz ungefährlich ist ).

    Habe mir dann von Harley eine Gutschrift geben lassen und eine Remus Komplettanlage gekauft, danach war dort mal Ruhe im Karton.

    Das Zentralinstrument ( Drehzahlmesser ) war permanent beschlagen, man konnte wirklich nichts mehr sehen. Bei der ersten Regenfahrt dann massiver Wassereinbruch, 2x neue Dichtungen rein, am Schluß neuer Drehzahlmesser, der aber genauso anlief wie der Vorgänger.

    Scheint wohl eine Harley Krankheit zu sein.

    Die Bremsanlage war, für Harley Verhältnisse sogar einigermaßen vernünftig.

    Ansonsten stimmte die Übersetzung in keinster Weise, bereits ab 130 drehte die Kiste viel zu hoch, was zum Charakter dieses Motors gar nicht paßt.

    Schaltung knochig, total Old School zum Vergessen, machte einfach keinen Spaß.

    Ansonsten viele nervige Kleinigkeiten wie nicht funktionierende Schalter etc. einzig positiv sie erzielte einen noch sehr guten Preis.

    Harley Vertragswerkstatt: am Schluß trotz Garantie zu einem freien gewechselt, was da Harley für z.B. Bremsbelege aufruft ist schlicht Kunden durch den Kakao ziehen.

    Die XR 1200 sollte ja auf den eher europäischen Taste des Biken zielen und ich bezeichne sie mal als Vorläufer der R Nine T, nur mit dem Unterschied, dass die doch deutlich mehr Fahrspaß ( BMW ) vermittelt.

    Sie wurde nach kurzer Zeit eingestellt.

    Mein persönlicher Eindruck von Harley "real life" die Qualität finde ich nicht ansprechend vieles erscheint mir eher lieblos, wenig durchdacht. Dabei ist es mir wurscht ob ein Bike aus den USA, Asien oder Europa kommt.

    Schaue ich mir heute die Modellpalette von HD an, wüßte ich nicht was ich da kaufen sollte.

    Ich glaube das Harley große Probleme haben wird, die "Generation before 65" abzuholen, klar es gibt die kleine Fangemeinde auch hier in Europa, sehe aber immer weniger von den Dingern auf der Straße.


 

Ähnliche Themen

  1. Der Thread zum Bücherlesen!
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 19:43
  2. Ultimativer LED-Thread
    Von mp-379 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 18:10
  3. Längster Thread
    Von Fiveace im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 14:26