Seite 66 von 182 ErsteErste ... 1656646566676876116166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 1816

Harleyhasser-Thread

Erstellt von -Larsi-, 22.04.2013, 16:36 Uhr · 1.815 Antworten · 167.794 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.002

    Standard

    Ein paar km/h schneller als der Rest, 1...2 Sekunden dumm in der Gegend herum gegafft -> schon gibt es eine Panikbremsung (ohne ABS) und man spielt Papst (küsst den Boden).
    Da nicht allzu viel passiert ist macht es dem Zuschauer schon Spaß so einem "unfreiwilligen Tapetenwechsel" beizuwohnen.


    Mir persönlich hat der andere Harley-Treiber aber besser gefallen. Mächtig Funkenflug, Kiste spektakulär überschlagen und er mit einer 9.5 in der Haltungsnote. Sauber gestanden! Man könnte meinen er hätte Übung im Wegwerfen von Harleys.

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    735

    Standard

    Die machen es besser... ist sogar 'ne GS dabei


  3. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    740

    Standard

    Vielen Dank fürs Zeigen der Ansammlung von Idioten. Habe mir nur ein paar angesehen und dann in der Playlist gesehen, dass es noch viel mehr gibt, als ich jemals gedacht habe.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Harleyhasser-Thread

    So einer wie der harleytreiber steht einfach auf und ich brech mir bei noch weniger Tempo das Knie.... Grmpf.
    Ich hab mal einen der schweizer Pässe erklommen indem ich mit nem Kollegen den Töff tauschte. Er meine GS, ich seine Intruder. Welche ich dann beinahe über die Klippe schoss an einer Linkskurve. Dazumal hatte ich etwas mehr Glück und konnte das eisen mit Aufstellen, drücken, Aufstellen... eben so um die Kurve hebeln.
    Folge: mein Kollege ist seitdem GS- Fahrer. Und ich mag keine Chopper

  5. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    739

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ...........................

    indem ich mit nem Kollegen den Töff tauschte. Er meine GS, ich seine Intruder. Welche ich dann beinahe über die Klippe schoss an einer Linkskurve.

    .....................................)
    Dein Kollege hat dir aber ne Menge zugetraut, weil ..........

    ..... ne Intruder muss man (speziell in den Bergen) fahren können, ist was anderes als ne GS, die jedem Trottel die Fähigkeit verleiht, auszusehen, als könnte man fahren.


    Ich kann das beurteilen, ich fahr beide, und hab auch schon beide über fast alle Pässe der Alpen und Pyrenäen "gejagt"

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.074

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Wobei die Fahrer aus beiden Filmen eine Zierde ihrer Zunft sind und ich mich frage, wozu die Braincaps dabei haben.
    Lese ich da Neid auf die "Sixpacks"?
    Schon klar, mit 'nem Faß anstelle der "Sixpacks" lässt sich weniger Staat machen ("Warum ein Sixpack, wenn ich ein ganzes Fass haben kann?"). Wir haben so'nen Vogel in der HOG, der hat 2 (zwei!) echte deutsche Dr.-Titel in Maschbau u. Informatik ("orandum est, sit mens sana in corpore sano" schrieb Decimus Iunius Iuvenalis. Einfach nur vom äußeren Erscheinungsbild auf die geistige Kapazität zu schließen, ist schon etwas armselig einfach gedacht (also eher eines Braincapträgers würdig ).


    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank fürs Zeigen der Ansammlung von Idioten. Habe mir nur ein paar angesehen und dann in der Playlist gesehen, dass es noch viel mehr gibt, als ich jemals gedacht habe.
    Wahrsch. waren nicht genug "Idioten" auf GS unterwegs, um ebenfalls gefilmt zu werden.
    Wenn ich mir die Anzahl der "Lowsider" der "Idioten" anschaue, dürfte Straßenbelag mit schlechter Haftung und/oder Sand auf der Straße die größte Rolle spielen. Dazu braucht's aber kaum Idioten, sondern nur den Versuch, etwas schneller zu sein als der Lahmarxxx da vorne. GS-Fahrern passiert sowas nat. nicht.
    Der Baggerfahrer hat's einfach übertrieben, wobei er m.E.s bereits vor dem Aufsetzen harter Teile mit Funkenflug über's Vorderrad nach außen driftet. Dumm gelaufen halt. Sowas kann GS-Fahrern mit Heidenau Stollenreifen nat. nicht passieren, denn die Stollen wandern, im Ggnsatz zu normalen Straßenreifen, bereits lange vorher seitlich weg und lassen ihre Fahrer erst gar nicht so schnell werden, aber immerhin im festen Glauben, grad mal wieder am absoluten Limit unterwegs gewesen zu sein.


    Grüße
    Uli

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.835

    Standard

    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    Die machen es besser... ist sogar 'ne GS dabei

    Ha, interessantes Vid!

    Besonders bei 0:23 - zwei Knieschleifer vorne weg und genauso schnell jemand aufm Naked-Bike und Jeans hinterher

    I like

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.428

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Lese ich da Neid auf die "Sixpacks"?
    Nein, darauf habe ich nicht mal speziell geachtet. Aber selbst wenn, etwas besseres als einen Waschbärbauch hab ich noch allemal und so ein Sixpack ist im Gegensatz zur angeborenen Dummheit hart erarbeitet

    Mir ging es eher um den Gesamteindruck von den Fahrern inkl. ihres fahrerischen (Un)Vermögens.

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.074

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Nein, darauf habe ich nicht mal speziell geachtet. Aber selbst wenn, etwas besseres als einen Waschbärbauch hab ich noch allemal und so ein Sixpack ist im Gegensatz zur angeborenen Dummheit hart erarbeitet

    Mir ging es eher um den Gesamteindruck von den Fahrern inkl. ihres fahrerischen (Un)Vermögens.

    Du solltest, bei der Erklärung, besser meinen gesamten Text zitieren, und nicht nur einzelne Textteile aus dem Zusammenhang reißen!


    Grüße
    Uli (mit wärmedämmendem Speck über dem Sixpack , aber aktuell 94kg/188cm passen noch relativ gut bei Hüftbreite<Schulterbreite , seit 1969 mit Helm, nie mit Braincap ).

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.970

    Standard

    So, ich hab' jetzt auch das andere Video gesehen, wo der Sportsfreund seinen weißen Bagger schrottet. Immerhin, das T-Shirt ist nicht dreckig geworden, und lässig fand ich ja schon, wie er hinterher weggeht, als ginge ihn das Ganze nix an. Das nenn' ich mal: Stilvoll scheitern.


 

Ähnliche Themen

  1. Der Thread zum Bücherlesen!
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 19:43
  2. Ultimativer LED-Thread
    Von mp-379 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 18:10
  3. Längster Thread
    Von Fiveace im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 14:26