Seite 97 von 195 ErsteErste ... 47879596979899107147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 1949

Harleyhasser-Thread

Erstellt von -Larsi-, 22.04.2013, 16:36 Uhr · 1.948 Antworten · 184.180 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    389

    Standard

    Mensch Thorsten, treib du doch weiterhin mit großem Eifer deine wunderschöne C durch das Berliner Umland und lass uns MüllwaukieFAhrer in unserem Elend dahinsiechen.
    Danke dafür

  2. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.214

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ja, da müssen sich die HD-Owner gar nicht umstellen, wenn sie sich mal nen Motorrad kaufen.Was für Kennzeichen? Das Übliche! Ok, Saison 05-09.
    Die, also DIE in meinem näheren Umfeld, haben 01.01-31.12 auf dem Saisonkennzeichen stehen, das paßt immer, egal für welche Saison.
    Und die anderen, mit kürzeren "Seasons", befinden sich in allerbester Gesellschaft mit Aprilia-, BMW- (GS), Ducati-, Honda-, Kawasaki-, usf. Fahrern (die Reihenfolge der Herstellernennung ist nur alphabetisch und keinesfalls den tats. Gegebenheiten entsprechend. Nicht aufgeführte Hersteller sind keinesfalls nichtexistent ).

    Grüße
    Uli

  3. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    für ne Harley muß man bereit sein, das ist der normale GS-fahrer (alles geht von selbst) nicht. Der möchte immer noch wissen, wie es andere GS-fahrer (zumindest schriftlich hier im Forum) schaffen, ständig Fahrer anderer Marken (bevorzugt Japsen aller Art) derart fürchterlich herzubrennen. Weil er selber, der gemeine GS-fahrer, kann das nicht. Komisch, ist aber so!
    Wenn du von diesem Trip mal runter bist, dann kannst du auf einmal Motorräder fahren, an die du vorher nicht im Traum dachtest und soll ich dir was sagen? es macht auch noch Spaß
    Die meisten hier, wie ich nun mal auch, sind ja nicht auf ner GS zur Welt gekommen, sondern mussten oder wollten aus diversen Gründen Japaner fahren. Also hier völlige Ahnungslosigkeit zu unterstellen ist Quatsch.

  4. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    BTT

    die muß ich mal fahren, wenn es sich ergibt

    Anhang 158725
    Da muß man erstmal draufkommen, so einen Eimer mit ne mickrigen einzelnen Bremsscheibe, 265 Kg und wilden 68 PS "Sportster" zu nennen...

    Die US-Boys haben immerhin Humor...

  5. 005LzI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Die, also DIE in meinem näheren Umfeld, haben 01.01-31.12 auf dem Saisonkennzeichen stehen, das paßt immer, egal für welche Saison.
    Und die anderen, mit kürzeren "Seasons", befinden sich in allerbester Gesellschaft mit Aprilia-, BMW- (GS), Ducati-, Honda-, Kawasaki-, usf. Fahrern (die Reihenfolge der Herstellernennung ist nur alphabetisch und keinesfalls den tats. Gegebenheiten entsprechend. Nicht aufgeführte Hersteller sind keinesfalls nichtexistent ).

    Grüße
    Uli
    Früher hab ich immer gedacht das wären Mathematikstudenten wenn von Bruchstrichfahrern die Rede war. Da hatte ich immer größten Respekt.

    Also ich kann mir so viele Fahrzeuge dauerhaft gar nicht leisten, eines zu bezahlen und dann stehen zu lassen. Alles reiche Leute, diese Studenten.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    mit mir Torsten, ich machs wie du
    Gut, Du meintest nicht mich, mit Deinen Ausführungen. Wer ist denn dieser Torsten, der immer Selbstgespräche führt und Dich dazu verleitet selbiges auch zu tun?

    Verführt der Dich auch zum Harley fahren? Ich habe so ein Sporster-Teil im Spessart spazieren geschüsselt. Nun ja, wenn man Kratzgeräusche in jeder Kurve mag, macht es sicher Spaß.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.162

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Wozu braucht's drei Schalter für zwei Blinker(seiten)?
    Ältere (Evo ab 1991) Harleys haben deren zwei, neuere (Twincammodelle) ebenso, nur die Funktionen sind geringfügig unterschiedlich. Gemein ist beiden, daß bei einmaligem Drücken des z.B. linken Blinkerschalters (sinnvollerweise an der linken Armatur angeordnet ) der linke Blinker betätigt wird. Erneutes Drücken des gleichen (sinnvollerweise an der linken Armatur ....) Knopfes führt zur Deaktivierung des Blinkers (übrigens des linken, nur um es mal erwähnt zu haben). Selbst technische Laien werden jetzt sofort wissen, wie sie den rechten Blinker aktivieren/deaktivieren können (hoffe ich jedenfalls, aber ... ).
    Nun zu den Unterschieden:
    Okay, zu den Unterschieden: HD und BMW haben (zumindest bei den neueren Modellen der letzten zehn Jahre) Blinkerabschaltautomatiken. HD vermutlich schon länger, weil das IMHO in den USA vorgeschrieben ist.

    HD hat eine Vierfach-Belegung auf jedem Blinkknopf: Blinker an, Blinker aus, Warnblinker an, Warnblinker aus. BMW hat das bei seinen Dreiknopfmodellen nicht, jeder Knopf betätigt exakt eine Funktion. Der Blinker-Rücksteller ist von der Handhabung gewöhnungsbedürftig, aber dann geht es gut. Der Unterschied zwischen "gut gemeint" und "gut gemacht" offenbart sich, wenn man die Blinkerkontrollleuchten vergleicht: Die sind bei BMW sehr gut zu sehen, bei HD hehen sie irgendwo in der Cockpitwüste unter. Dafür starrt man die ganz Zeit auf ein riesiges LCD-Display und sieht, dass Radio Arabella läuft. Ganz, ganz großes Kino, echt jetzt.

    sampleman

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Ihr habt Sorgen. Mein Freund hat mir angedroht das ich demnächst mal mit seinem Alteisen fahren muß. Der Bock hat Fußkupplung und Tankschaltung (Ja, den Begriff kenn' ich auch, aber der Ausdruck ist erstmal gecancelt). . .

    Hoffentlich wird dat niGS für die Rubrik der Peinlichkeiten.

  9. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    533

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zwischen "gut gemeint" und "gut gemacht" offenbart sich, wenn man die Blinkerkontrollleuchten vergleicht: Die sind bei BMW sehr gut zu sehen, bei HD hehen sie irgendwo in der Cockpitwüste unter. Dafür starrt man die ganz Zeit auf ein riesiges LCD-Display und sieht, dass Radio Arabella läuft. Ganz, ganz großes Kino, echt jetzt.
    Der Unterschied ist wohl eher, dass es der Harleyfahrer überhaupt nicht nötig hat, ständig die Blinkerleuchte im Cockpit zu suchen.
    Denn die Aktivierung des Blinkers ist kinderleicht und mit guter Rückmeldung versehen. Und es ist auch immer klar, welcher Blinker blinkt. Denn, wie Uli schon geschrieben hat: Links drücken lässt es links blinken und rechts drücken lässt es rechts blinken.

    Dazu funktioniert die automatische Blinkerabschaltung 100% zuverlässig. Sobald man abgebogen ist, ist der Blinker wieder aus. Da fährt man nicht, wie bei BMW, nen halben Kilometer mit blinkenden Blinkern durch die Gegend..

    PS:
    Die meisten Harleys haben ein deutlich übersichtlicheres Cockpit als die meisten BMW.
    r1200gs.jpgr1200rt.jpgelectra_glide_ultra_limited_cockpit.jpgroad-king.jpg

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Okay, zu den Unterschieden: HD und BMW haben (zumindest bei den neueren Modellen der letzten zehn Jahre) Blinkerabschaltautomatiken. HD vermutlich schon länger, weil das IMHO in den USA vorgeschrieben ist.

    HD hat eine Vierfach-Belegung auf jedem Blinkknopf: Blinker an, Blinker aus, Warnblinker an, Warnblinker aus. BMW hat das bei seinen Dreiknopfmodellen nicht, jeder Knopf betätigt exakt eine Funktion. Der Blinker-Rücksteller ist von der Handhabung gewöhnungsbedürftig, aber dann geht es gut. Der Unterschied zwischen "gut gemeint" und "gut gemacht" offenbart sich, wenn man die Blinkerkontrollleuchten vergleicht: Die sind bei BMW sehr gut zu sehen, bei HD hehen sie irgendwo in der Cockpitwüste unter. Dafür starrt man die ganz Zeit auf ein riesiges LCD-Display und sieht, dass Radio Arabella läuft. Ganz, ganz großes Kino, echt jetzt.

    sampleman
    Du hörst Radio Arabella beim Moppedfahren, das ist wirklich großese Kino, selbst wenn es keine HD ist.

    Hör mir bloß auf mit dem ganzen Geraffel.

    Ich liebe die "spartanische" Ausstattung meiner C. Nen Tacho, mit Lämpchen wenn auf Reserve, Blinker- Fernlicht-, Öldruck- und ABS-Anzeige. Reicht vollständig.

    Die Rockster hat noch den überflüssigen Luxus eines Drehzahlmessers.

    Die 1150GS kommt dann zusätzlich noch mit so sinnfreien Informationen wie Ganganzeige (wenn man ohne Anzeige nicht weiß, in welchem Gang man ist, sollte man besser zu Fuß gehen), Füllstand des Tanks (wenn interessierts , solange man nicht suchen muß weil man auf Reserve ist) und Öltemperatur???

    Wenn ich Musik (Radio oder was anderes) hören will, fahr ich Dose oder bleibe zu Hause.


 

Ähnliche Themen

  1. Der Thread zum Bücherlesen!
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 19:43
  2. Ultimativer LED-Thread
    Von mp-379 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 18:10
  3. Längster Thread
    Von Fiveace im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 14:26