Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 260

Hat sich was geändert unter den Bikern? Erfahrung einer Tour...

Erstellt von balu069, 12.09.2017, 14:00 Uhr · 259 Antworten · 26.291 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    997

    Standard

    Wir schweifen vom Thema ab. Ging ja darum, mit einer Anfängertruppe unterwegs zu sein. Da wären mir, wie gesagt, so Dinge wie das Stilfser Joch oder die Sella Runde zu hoch frequentiert. Das macht doch keinen Spass, wenn man entweder laufend mit 13.000 U/min überholt wird oder alle naselang auf ein Wohnmobil aufläuft. Mit ner kleinen, erfahrenen Truppe ist das kein Problem, aber aus Tourguidesicht weiß ich, was es bedeutet, mit einer Gruppe mit sehr heterogenen Fahrfähigkeiten und Fahrzeugen unterwegs zu sein.

    Es geht alles, erfordert aber Geduld und gute Streckenplanung.

  2. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    4.318

    Standard

    Zitat Zitat von Q4me Beitrag anzeigen
    ich weis nicht genau was sich unter "Bikern" geändert hat....(s.u.)


    ...bei mir hat sich die Risikobereitschaft auf jeden Fall geändert,
    auch bin ich viel ruhiger und gelassener gegenüber anderen (ist auch meine Intention (gelingt manchmal sogar) - alles andere ist vergeudete Lebenszeit)


    ....und ich kann immer noch nicht gut fahren....komme aber regelmäßig heil und gesund zu Hause an..was wiederum meine Frau freut!! (dito )
    ...ich glaub das sich vor der großen Digitalisierung (Leben 2.0 nach Windoof 3.1 und 14k Modem) die "Biker" öfter mal im realen Leben getroffen haben und dadurch weniger Mühe hatten geschriebene Beiträge mit realen Menschen in einen Kontex zu bringen und dadurch auch ein wenig respektvoller im Ton waren....schon deshalb weil der eigene Dunst/Bekanntenkreis im Radius etwas eingeengter und die Wahrscheinlichkeit das man aufeinander trifft und pädadgogische Maßnahmen erfährt einfach höher war...
    (Ich bin im Grundsatz schon ein Gegner von Gewalt die mir widerfährt)

    Gruß
    Andreas

  3. Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    997

    Standard

    Es fahren einfach viel mehr Leute Motorrad als früher. Früher fuhr Motorrad, wer "den Virus" hatte oder sich kein Auto leisten konnte oder wollte.

    Heute fahren viele Motorrad, weil sie meinen, das wäre cool oder weil sie sich was beweisen müssen oder weil der Freund/Kollege das auch macht. Dazu kommt dann der eigene Anspruch, natürlich ein top-end-Motorrad zu haben, egal, ob man damit zurecht kommt oder nicht.

    Ich war schon mit vielen Leuten unterwegs, die sichtlich das falsche Motorrad hatten. Einige hatten sogar das Einsehen, sich hinterher ein passenderes Motorrad zuzulegen. Dazu kommen dann Defizite beim Kurven fahren.

    Das führt dazu, dass für viele Motorradfahren eher stress ist. Da kann man nicht noch auf Dinge am Strassenrand achten. Man ist vollauf damit beschäftigt, den eigenen Hobel auf dem asphaltierten Teil der Strasse zu halten...

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    9.378

    Standard



    Für mich war das Moped schon immer ein Sportgerät, sehr überwiegend zum wemmsen bewegt.

    Mit dem falschen Fahrzeug.....heute sind es ja 95 % Spät- oder Wiedereinsteiger...die haben so gut wie imemr eine dicke Brieftasche, aber nicht das Fahrvermögen, den jahrenlangen Feinschliff, die abgeklärte Routine, die ein gestandenener Biker sich halt so angeeignet hat.

    Obs nun nur schick ist, der zweite Frühling, oder sonstwas...oft vergeht die Lust auch wieder. Im Grunde sehe ich das Gefährdungspotential durch diese Klientel auch überschaubar, denn sie fahren nicht ganz so verwegen wie wir in unserer Sturm- und Drangphase. Aber es sind durch die Best-Ager-Schwemme auch recht viele....

  5. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    3.157

    Standard

    Ach ja, im Internet gibt es schon ganz tolle Fahrer.
    Leider ist es dann im realen Leben oft so: Die tollsten im Internet, fahren den größten Stiefel.

    Natürlich, ist das hier im Forum nicht so.

  6. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Moin,
    Der Diskussionsverlauf erinnert mich gewaltig an meine Übungen auf dem Parkplatz am Wochenende:
    Gaaaaaaanz viel im Kreis, mal rechts rum, mal linksrum, aber immer wieder und noch einmal rum und wieder zurück auf Null und nochmal von vorne ....
    Mir hat's ein bisschen was gebracht, wieder 8,3 mm am Angststreifen weg, wieder ein bisschen sicherererer geworden.
    Ob das für den Thread hier auch gilt...hhhhmmmm....weiß nicht.....
    Und wenn ich dann auch noch höre dass ich als Späteinsteiger mit per se zu großer Maschine sowieso keine Pässe nicht fahren kann und darf dann macht das ja gar keinen Spaß mehr. Eigentlich.
    Ich denke ich werde mir für meine ersten Touren in den Alpen (ggf. mal den Fernpass bis zum ersten Parkplatz und dann zurück fahren?) ein schickes Mokick ausleihen, mit gutem Licht da ich ja nur zwischen 23:00 und 05:00 fahren darf um die Forumshelden nicht auszubremsen, und gelber Banderole mit 3 schwarzen Punkten drauf am Arm...
    Oder doch gleich diese Variante hier?


    Happy biking, und immer schön logger in der Hüfte bleiben

    Bis dann,

    Ralf
    Wann ist eigentlich in 2018 Forumstreffen?

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    5.138

    Standard

    Wann war denn das Letzte?

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wann war denn das Letzte?
    Keine Ahnung - bin doch ganz frischer Neueinsteiger

    Aber Forumstreffen sind doch eigentlich usus - und wenn das in einem Forum für motorisierte Hobbies nicht der Fall wäre würde mich das doch verschärft wundern!?
    Echt kein Forumstreffen?
    Wenn mir noch jemand dabei behilflich sein könnte auf's Moped zu steigen würde ich auch gerne vorbeikommen.....


    Bis dann,

    Ralf

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    7.481

    Standard

    Kein offizielles, dafür musst du in die Nachbarkneipe.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    997

    Standard

    Forumstreffen in so grossen Foren sind extrem aufwändig. Bei Flyingbrick kamen in guten Zeiten auch mal >200 Leute. Da wirds mit passenden Unterkünften sehr eng.

    Und dann muss es jemanden geben, der sich das antut mit dem organisieren.


 
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kommt unter den Weihnachtsbaum
    Von horst-dino im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 17:49
  2. Hat sich wirklich soviel geändert ?
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 17:00
  3. hat sich der ADV der Tank BJ 2007 geändert ?
    Von Draht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 19:02
  4. Hat sich erledigt!! Sorry, wurde bereits abgehandelt!!!!
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 22:50
  5. ....uuuund, hat sich das Schuheputzen gelohnt ?
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 10:08