Seite 16 von 26 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 260

Hat sich was geändert unter den Bikern? Erfahrung einer Tour...

Erstellt von balu069, 12.09.2017, 14:00 Uhr · 259 Antworten · 26.305 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    36.270

    Standard

    Irgendwie driftet das ganze in eine Richtung ab, die der Diskussion hier nicht gut tun wird....

    ich bitte um Mäßigung!

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    3.127

    Standard

    Zitat Zitat von m.a.r.t.i.n Beitrag anzeigen
    Sehe ich ähnlich.
    Mein Problem auf Pässen u.ä. waren noch nie Motorradfahrer, die zu langsam unterwegs waren.
    Schon eher Wohnanhänger, Wohnmobile oder Horden von Rad"rennfahrern".
    Allerdings schon gefährlich sind die "Helden der Pässe", die ohne Gnade ihre Rundenzeiten abspulen.



    Bei Pässe wo du mehrere Kehren einsehen kannst finde ich Wohnanhänger, Wohnmobile zwar lästig aber nicht unbedingt ein Hindernis, an denen bist du ja relativ schnell vorbei.

    Was sind den für dich "Helden der Pässe" wenn die da zügig durchziehen alles sauber abläuft, die ihre Karre im griff haben, ist es doch gerade das was dem Biker am meisten Spaß macht.

  3. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    Was sind den für dich "Helden der Pässe" wenn die da zügig durchziehen alles sauber abläuft, die ihre Karre im griff haben, ist es doch gerade das was dem Biker am meisten Spaß macht.
    Was ich damit meine?
    Das sind Fahrer die mit Begriffen wie Rücksicht, Toleranz, Verantwortung, Verständnis, Hilfsbereitschaft nichts anfangen können.

  4. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    881

    Standard

    Zitat Zitat von m.a.r.t.i.n Beitrag anzeigen
    Was ich damit meine?
    Das sind Fahrer, die mit Begriffen wie Rücksicht, Toleranz, Verantwortung, Verständnis, Hilfsbereitschaft nichts anfangen können.
    Jetzt verstehe ich: Du meinst die, die andere Fahrer nicht vorbeilassen.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    9.378

    Standard

    Oder die völlig rücksichtslos an einem selber vorbeirasen.

    Mit anderen Worten...die anderen Biker? (jeder, der mich auf meinen Touren stört, (weil er einfach da ist) ist mir ggü. rücksichtslos.)

  6. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von SLK Beitrag anzeigen
    Jetzt verstehe ich: Du meinst die, die andere Fahrer nicht vorbeilassen.
    Ja logo, wer einen offensichtlich Schnelleren dazu nötigt hinterherzugurken und womöglich zu gefährlichen Überholmanövern verleitet, ist rücksichtslos.

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    7.481

    Standard

    Wirklich schwierige Diskussion hier, wer ist jetzt rücksichtsloser, der schnelle oder der langsame.
    Ich behaupte mal, wenn einer wirklich schneller und besser ist, kann man ihn durch ein max. 1 m breites Motorrad nicht auf die Dauer aufhalten.
    Für mich hat eher der schnellere bzw. der überholende die Hauptlast der Verantwortung.
    Häufig hat dieser das bessere Können, mehr Erfahrung, das bessere Material und die bessere Übersicht über die Gesamtsituation.
    Wenn man merkt, dass man auf einen aufschließt und dieser die Herausforderung annimmt und sich bei erhöhten Tempo in gefährliche Fahrsituationen begibt, gibts nur zwei Möglichkeiten. Entweder schnell vollstrecken und zügig davonfahren oder wieder auf Abstand gehen.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    997

    Standard

    Wenn ich das hier so alles durchlese, bestärkt mich das nur in meiner Tourgebietsauswahl, deutsch sprechende Ecken strikt zu meiden.

    Da scheint die deutsche Verkehrsmentalität sich ziemlich breit zu machen und die hab ich schon im Alltag genug. Da muss ich mich nicht auch noch während der kostbaren Motorradreisetage mit rumärgern.

  9. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von Lewellyn Beitrag anzeigen
    Wenn ich das hier so alles durchlese, bestärkt mich das nur in meiner Tourgebietsauswahl, deutsch sprechende Ecken strikt zu meiden.

    Da scheint die deutsche Verkehrsmentalität sich ziemlich breit zu machen und die hab ich schon im Alltag genug. Da muss ich mich nicht auch noch während der kostbaren Motorradreisetage mit rumärgern.
    Entweder räumlich oder zeitlich meiden.
    Bei mir hat bis jetzt zeitlich immer ganz gut geklappt.
    ....Nein ich fahre nicht nachts.

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    3.127

    Standard

    Ja logo, wer einen offensichtlich Schnelleren dazu nötigt hinterherzugurken und womöglich zu gefährlichen Überholmanövern verleitet, ist rücksichtslos.
    Martin...... ein guter Fahrer der seinen Mopped beherrscht gurkt nicht hinterher, der wird auch sicherlich keine Harakiri-Aktionen oder irgendwelche gefährlichen Überholmanöver veranstalten, wer es drauf hat zieht da durch ob auf der Bremse, oder aus den Ecken raus, oder notfalls in der Kurve. Und wenn ich hier dazu nicht in der Lage bin bleib ich einfach dahinter.


    Danke Thomas, auf den Punkt gebracht........


    Man kann ja auch immer wieder beobachten das wenn man auf welche aufläuft diese Partout es nicht haben können das man sie überholt, sie ihre Geschwindigkeit anziehen und dabei dann weit über ihrem Limit fahren müssen und sich in jeder Kurve im Abseits befinden, sowas kann ich absolut nicht nachvollziehen, mal sollte sich im klaren sein es wird immer wieder bessere geben.

    Eigentlich eine sinnlose Diskussion es ist ja nix anderes wie auf unseren Autobahnen da fährt halt alles auf der linken Spur, egal ob 2-3 oder 4 spurig


 
Seite 16 von 26 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kommt unter den Weihnachtsbaum
    Von horst-dino im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 17:49
  2. Hat sich wirklich soviel geändert ?
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 17:00
  3. hat sich der ADV der Tank BJ 2007 geändert ?
    Von Draht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 19:02
  4. Hat sich erledigt!! Sorry, wurde bereits abgehandelt!!!!
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 22:50
  5. ....uuuund, hat sich das Schuheputzen gelohnt ?
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 10:08