Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Hechlingen - welches Mopped

Erstellt von XXL-KUH, 08.06.2009, 18:39 Uhr · 47 Antworten · 4.011 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #11
    Nimm die Adventure , bin selbst 1,75m groß geht ab wie Zäpfchen!!

    Gruß
    Dr.Bibber

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von XXL-KUH Beitrag anzeigen
    Schwanke zwischen 800 GS und 1200 GS Adv.!?
    Fahre eine 1150 GS Adv. (etwas höher 4 cm , da ich ein langes Fahrgestell habe ). Wäre super wenn ihr mir eure Erfahrungen schreiben könntet, es waren hier ja schon etliche in Hechlingen.
    Hi Micha,

    ich war 2007 in Hechlingen und fuhr/fahre auch eine hohe 1150GSA. Da für mich als Nachfolger von BMW nur die 12GSA infrage käme, habe ich diese auch als Hechlingen-Mopped gewählt. Ab der Mittagspause fuhr noch eine HP2 mit, die unter den Langbeinigen herum ging, so dass für etwas leichtgewichtigere Abwechslung gesorgt war.

    Mit der 12GSA war jedenfalls alles möglich, ich bin extrem gut mit ihr zurecht gekommen und hab es nicht bereut.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 592copy.jpg   sany0074copy.jpg  

  3. Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    85

    Standard

    #13
    ich war vor zwei Wochen zum eintages-Training dort und hatte die 12erGS. Wie die Vorredner schon gesagt haben, nim das Mopped das deinem am nächsten kommt da lernst Du am meisten. Ich hab direkt danach ne 2k km Tour durch die Alpen gemacht und die Q und ich waren eins! War mit Sicherheit nicht mein letztes Training in Hechlingen...

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #14
    Selber fahre ich eine 1200 ADV und habe dort bewusst die normale 1200 GS gewählt. Ist wirklich Geschmacksache. Fix und foxi bist du am Abend auf jedem Mopped dort

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von thomasL Beitrag anzeigen
    Übrigens - hingeworfen habe ich weder die 1150 noch die 12er. :-)
    Das ist also nicht zwangsläufig so, dass man sich hinlegt. Einfach KONSEQUENT das tun was der Instruktor einem versucht beizubringen!

    Viel Spaß in Hechlingen
    Thomas
    Kommst auch aufs Wetter an. Wenn es dort viel geregnet hat, die einige Abschnitte wie Schmierseife. Da kann man der größte Held sein und schmeißt das Mopped in den Schlamm.

  6. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    201

    Standard

    #16
    Hallo Micha,

    nimm Deine eigene mit, das bringt finde ich am meisten. So böse schreddern, dass das 200 Euro mehr rechtfertigt, kannste die eigentlich gar net, denke ich mal, die ist ja noch aus solidem Metall

    Es sei denn, Du möchtest bewußt die neueren Modelle testen, um Deine evtl. irgendwann zu ersetzen...

    Ich wünsch Dir jedenfalls viel Spaß in Hechlingen, es lohnt sich

    LG Birgit

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #17
    Nie und nimmer mit der eigenen. Ich habe mich fünfmal auf die Schnauze gelegt. An einigen Maschinen war schon ganz schön Schaden. Mal von der abgesehen, wo der Fahrer mit dem Krankenwagen geholt wurde. Da war mehr defekt.

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #18
    Ich würde dort NIEMALS die eigene Maschine nehmen. Die Chancen sie abzulegen sind recht hoch und dann ist der Schaden an der eigenen Maschine und ärgert massiv. Dass der Schaden dann noch unter dem Aufpreis für das Mitemotorrad bleibt wage ich aus diversen Trainings in Hechlingen inzwischen zu bezweifeln.

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von *Basic* Beitrag anzeigen
    nimm Deine eigene mit, das bringt finde ich am meisten. So böse schreddern, dass das 200 Euro mehr rechtfertigt, kannste die eigentlich gar net, denke ich mal, die ist ja noch aus solidem Metall
    Aus fahrtechnischer sicht hat sie 100%ig Recht. Aus wirtschaftlicher Sicht, leider nur bedingt.

    Wenn man es so macht wie ich und in Hechlingen nicht ein einziges Mal das Mopped hinlegt, dafür aber auf der nächsten Schottertour die eigene - bis dahin tadellose - Maschine in den Schotter wirft, hätte man sich das Geld für die Leihmaschine besser gespart. Aber wer weiß das schon vorher?

    Trotzdem hätte es mir fahrerisch viel gebracht, wenn ich nicht vom genialen ABS der 07er 12GSA verwöhnt worden wäre, sondern die miese Bremse der 1150er auch im Gelände hätte trainieren können... dann wäre ich nämlich sicher nicht im Nachhinein zu Boden gegangen. Der Schaden am eigenen Mopped übersteigt die 200 Eur Aufpreis fürs Leihmopped natürlich ganz locker um ein Vielfaches.

  10. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #20
    Hi Micha
    bessere Tipps als die andern kann ich Dir nicht geben....
    Ich würde folgendes machen: mit der eigenen hinfahren ......
    mit einer Leihmaschine (ne hohe 12er, wenn se das haben) die Übungen machen und dann würde ich fragen, ob sie es erlauben, mal eine Runde im Gelände mit der eigenen drehen zu dürfen.....mit Begleitung, wenn möglich....erst den Rundweg und wenn Du Dir mehr zutraust, dann vllt. die Sandbank.
    So hätte ich es machen sollen. Ich habe mich stattdessen gelangweilt, weil in der falschen Gruppe....

    Eines wohlbemerkt: die 2 Tage werden anstrengend sein , das solltest Du mit für den Heimweg kalkulieren.....

    LG und viel Spaß
    Moni


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welches Auto-Navi am Mopped ?
    Von bachl im Forum Navigation
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 11:16
  2. wie aus einer hechlingen q wie ein mopped wird
    Von kmueller_gs12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 01:42
  3. Hechlingen 27/28.6
    Von XXL-KUH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 12:11
  4. 1 Tag in Hechlingen
    Von Moggi im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 10:36
  5. BMW Hechlingen...ja...ich...
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 14:10