Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Hein Gericke hat neuen Investor

Erstellt von Ninjaman, 30.12.2013, 19:44 Uhr · 26 Antworten · 2.693 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #11
    Wenn ich alles richtig verstanden habe, schützen hohe Gehälter und Löhne vor Insolvenz. Eine ziemlich neue Erkenntnis.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Wenn ich alles richtig verstanden habe, schützen hohe Gehälter und Löhne vor Insolvenz. Eine ziemlich neue Erkenntnis.
    Ja, funktioniert erwiesenermaßen nur in schwarz-weiß-Welten. Niedrige Löhne - unmotivierte dumme Mitarbeiter - Insolvenz. Hohe Gehälter - supermotivierte MA - Gewinne. HG war oder ist wohl deshalb insolvent, weil sie schon vorher ihre Leute einfach zu schlecht bezahlt haben. Ach, das Leben und die BWL können manchmal so einfach sein

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    116

    Standard

    #13
    Wenn man sich das Angebot in der 2. Jahreshälfte bei HG mal anschaut, da gibt es fast nix mehr zu kaufen. Ich kleide mich eigentlich immer im Herbst neu ein, damit ich für die Schlechtwetterjahreszeit gewappnet bin. Aber die guten Gore-Tex-Sachen zum Beispiel finde ich nur im Katalog, kaufen kann man die nicht mehr, jedenfalls nicht in den normalen Größen. Zwangsläufig muss man ja bei der Kongurenz kaufen.
    HG hat noch nicht begriffen, dass die Saison von Januar bis Dezember geht, jedenfalls beim Kaufen.

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Side-Bike-Rudi Beitrag anzeigen
    Wenn man sich das Angebot in der 2. Jahreshälfte bei HG mal anschaut, da gibt es fast nix mehr zu kaufen. Ich kleide mich eigentlich immer im Herbst neu ein, damit ich für die Schlechtwetterjahreszeit gewappnet bin. Aber die guten Gore-Tex-Sachen zum Beispiel finde ich nur im Katalog, kaufen kann man die nicht mehr, jedenfalls nicht in den normalen Größen. Zwangsläufig muss man ja bei der Kongurenz kaufen.
    HG hat noch nicht begriffen, dass die Saison von Januar bis Dezember geht, jedenfalls beim Kaufen.
    Könnte damit zusammenhängen, dass das Geld schon so knapp war, dass nicht mehr alle Shops mit allen Waren ausgestattet werden konnten, oder?

  5. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    116

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Könnte damit zusammenhängen, dass das Geld schon so knapp war, dass nicht mehr alle Shops mit allen Waren ausgestattet werden konnten, oder?
    Mit knappen Geld schon, aber im Internet bekommt man ja auch nix. Wer nix verkauft, kann auch keinen Gewinn machen.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #16
    viell sind auch einfach drei Vollsortimenter plus ein Haufen kleiner Anbieter (wie z.b. Held, Büse, Modeka) zuviel für den Markt und wer da mit dem Primus nicht mithält geht unter.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    viell sind auch einfach drei Vollsortimenter plus ein Haufen kleiner Anbieter (wie z.b. Held, Büse, Modeka) zuviel für den Markt und wer da mit dem Primus nicht mithält geht unter.
    Das kann gut sein. Erst recht, wenn der Primus keine erkennbaren großen Fehler macht. Bei den kleinen Anbietern die Motorradfirmen selbst nicht vergessen, die zumindest im Bereich der mittel- und hochpreisigen Markenkleidung mit den entsprechenden Margen einen großen Teil der Sahne abschöpfen.
    Ich drücke zwar HG die Daumen, aber das allein wird nicht reichen. Ich selbst war noch nie bei HG und werde dort auch zukünftig wohl eher nicht vorbeischauen - allein deshalb, weil Polo und Louis besser zu erreichen sind und richtige Parkplätze bieten.

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Wenn ich alles richtig verstanden habe, schützen hohe Gehälter und Löhne vor Insolvenz. Eine ziemlich neue Erkenntnis.
    Hm ? also bei Praktiker haben die das genauso gemacht 10% Lohn gekürzt und dafür 10 % mehr arbeiten als Bonus wurde Urlaub und Weihnachtgeld gestrichen.
    An den Lohnkosten kann man einfach und schnell sparen....was nützt es aber wenn dadurch ein Leistungsträger das Schiff verlässt ?
    Es stimmt auch, man kann mit Geld nicht langfristig motivieren....immer nur ein kurzer Moment.

    Motivation...davon haben sehr viele noch keine richtige Ahnung.
    Motivation im Sinne von Kaufentscheidung, Einsatzbereitschaft der Berater, den Kunden abholen und die Firma ein positives Image geben...

    Dann wird da ein Schuh draus...weg vom Schmudelramsch, mit Waren zugestellte Verkaufsräume...hin zum Erlebniseinkauf mit lockeren Verkäufern...die ihr Handwerk verstehen

    Das war die Kurzform....

  9. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von spincki Beitrag anzeigen
    ...weg vom Schmudelramsch, mit Waren zugestellte Verkaufsräume...hin zum Erlebniseinkauf mit lockeren Verkäufern...die ihr Handwerk verstehen
    Genau so ist's in den HG Shops, in denen ich bisher eingekauft habe. Fähiges Personal, mit dem man auch mal ein bisschen plaudern kann und die Beratung dabei auch nicht auf der Strecke bleibt. Ich kann mich nur wiederholen (siehe anderer HG Thread): in den HG Shops, in denen ich bisher gekauft habe, hab' ich mich immer wohler gefühlt als in so einem Louis Megastore (das ist in meinen Augen der Media Markt der Motorrad-Läden und das ist kein Kompliment !) Außerdem sind diese HG Shops für mich besser erreichbar und mit Parkplätzen direkt vom Laden. Wer schon mal beim Louis in Stuttgart war, der weis wie mies die Erreichbarkeit und Parkplatzsituation dort ist und schätzt vielleicht, genau wie ich, die Lage der HG Shops im Umkreis.


    Mir gefällt nicht, dass hier alle HG Shops "über einen Kamm geschert werden", weil mal im ein oder anderen Shop schlechte Erfahrungen gemacht wurden. Wie man sieht, gibt's auch positive Beispiele !
    Wer die HG Shops nicht mag, muss ja nicht hingehen aber hier im Forum "nachtreten", muss doch nicht sein, hilft keinem und machst's nicht besser. Amen.
    MfG, Stefan

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von spincki Beitrag anzeigen
    Es stimmt auch, man kann mit Geld nicht langfristig motivieren....immer nur ein kurzer Moment.
    So etwas hört man doch sonst nur von unserer Managementelite, wie Winterkorn etc. Die machen alles umsonst für die zählt nur die Aufgabe........................................... .............................................und die € 17.000.000,- pro Jahr. Aber klar, die arbeiten ja auch Tag und Nacht!
    Man muss dies dumme Gesülze, dass die Bezahlung nicht motiviert, nur häufig genug wiederholen, dann glauben die Deppen, die es betriftt, auch.

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hein Gericke insolvent...
    Von Christian S im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 08:23
  2. Tourenstiefel Hein Gericke Air XCR Gr.46
    Von BMW_M54 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 21:06
  3. Biete Sonstiges Hein Gericke Lederkombi RSX-R2
    Von Woppes im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 10:51
  4. Biete Sonstiges Motorradsommeranzug von Hein Gericke
    Von Hundling im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 03:45
  5. Textiljacken Hein Gericke
    Von heko im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 15:47