Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Helmkontrolle Österreich????

Erstellt von hase, 03.04.2008, 07:53 Uhr · 59 Antworten · 6.287 Aufrufe

  1. Anonym3 Gast

    Frage Brummel...Brummel...

    #41
    Zitat Zitat von Mikele Beitrag anzeigen
    Was ist bloß aus diesem Forum geworden...
    Erst eine konkrete, sachliche Frage, dann folgen vier Seiten mit (fast) nur Mist.
    MannohMann...
    Ach ja...das muß dann aber schon seit dem 1. Tag sein da ich mich in diesem Forum angemeldet habe...denn aus dieser Richtung kommen nur die an meine Person gerichtet sind !!! Und Mikele ich denke daß ich bei Deinem ( der auch meiner ist!! ) mehr Kohle liegengelassen habe wie du !! Gruß

  2. Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    157

    Standard wenn ich das geahnt hätte......

    #42
    Leute lasst es gut sein,war ja nur eine FRAGE....ich bemühe mich selber bei den zuständigen Stellen und gut ist es hätte ja sein können das einer von euch schon Erfahrungen gemacht hat.....


    Boxergrüße

    Klaus

  3. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Ach ja...das muß dann aber schon seit dem 1. Tag sein da ich mich in diesem Forum angemeldet habe...denn aus dieser Richtung kommen nur die an meine Person gerichtet sind !!! Und Mikele ich denke daß ich bei Deinem ( der auch meiner ist!! ) mehr Kohle liegengelassen habe wie du !! Gruß
    Genau die Feststellung, was die zeitliche Eingrenzung betrifft, habe ich auch gemacht ....

    Wie war das noch mal mit der Ignorierliste?

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #44
    Hi
    Die Ösis kontrollieren nicht "die Helme" sondern sie kontrollieren, genau wie auch die Italiener in erster Linie "obskure Helme", also Brain Caps (warum die so heissen ist mir schleierhaft...), Stahlhelme oder eben Dinge die nicht wirklich nach Helm, sodern eher nach "Anscheinskopfbedeckung" aussehen.

    Wahrscheinlich gibt es unter den Ösi-Schandis, genau wie bei uns in DE auch, einige die glauben sie müssten da "generell mal kontrollieren". Aber wegen (vielleicht!) eines Übereifrigen gleich "die Ösis" zu sagen ist Blödsinn.

    Das läuft auf das Gleiche hinaus wie die Feststellung, Ösi-Schandis dürften Geschwindigkeiten (gerichtsverwertbar!) schätzen. Das ist zwar richtig, aber ich kenne keinen Fall bei dem eine solche Schätzung nicht korrekt eingeordent war. Die schätzen ja nicht "56,4" (wenn 50 angesagt sind), sondern "Minimum 70". Tatsächlich waren es dann wohl 90. Zudem machen sie das nicht ununterbrochen sondern eher in Einzelfällen.
    Bei uns läuft's ja drauf raus, dass man mit 120 in der Stadt an einer Sheriffkutsche vorbeibraten kann und (natürlich etwas übertrieben) sagen kann "tja, wenn Sie's beweisen können...?"
    gerd

  5. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #45
    Hallo Gerd.

    Genau so ist es.

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wahrscheinlich gibt es unter den Ösi-Schandis, genau wie bei uns in DE auch, einige die glauben sie müssten da "generell mal kontrollieren". Aber wegen (vielleicht!) eines Übereifrigen gleich "die Ösis" zu sagen ist Blödsinn.
    Das war ja auch der Sinn der Frage von Hase. Frei nach dem Motto: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer...
    Hat jemand was davon gehört,angeblich kontrollieren die Österreicher seit neuem die Helme !!!!! Ist da etwas bekannt????
    Es ging also darum, ob in Österreich schwerpunktmäßig die Helme ins Visier genommen werden. Um nichts anderes.

  6. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    ich denke zur zeit über eine verlegung meines dauernden aufenthaltes in die bodenseeregion oder richtung landsberg buchloe nach ...
    also nix böses.
    War auch so gedacht! Landsberg-Buchloe? Tolle Ecke, da war ich stationiert damals bei der Bundeswehr! Auch sonst bin ich öfter in der Gegend, weil wir da verwandtschaft haben und ein Spezl in der Nähe von Kempten wohnt! Wenn Du kommst, dan mal ein herzliches Grüß Gott im Land der Bayern!!!

  7. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Der Lustenauer Beitrag anzeigen
    Seit's mir bitte nicht boese, aber ich hab selten so viel Schwachsinn gelesen wie in diesem Thread.
    War dann aber auch wieder auf eine nahezu perverse Art unterhaltsam, sonst haette ich wahrscheinlich nicht weitergelesen.
    Die Frage kann ja nur aus einem Land kommen in dem sich Motorradfahrer ernsthaft damit beschaeftigen ob ihre Betriebserlaubnis erlischt wenns den schiachen Bremsfluessigkeitsbehaelter an der neuen F800er gegen einen anderen austauschen (koennt nun sein dass des nicht in diesem Forum passiert ist, koennt auch das 650er Forum gewesen sein, wenns denn sein muss dann liefere ich den Link dazu noch nach).
    Oder aus einem Land in dem es sowas wie Reifenbindung beim Motorrad gibt. Was ist denn des eigentlich?
    gezeichnet ein
    nun etwas verstoerter Auslandsoesterreicher der seine Zipfelmuetze nach wie vor in Ehren haelt (auch wenn sie meist nur zum Schifahren getragen wird)
    egon
    PS
    trotz all der Horror Stories in diesem Thread machts mir immer noch nen riesen Spass in Europa Motorrad zu fahren. Und unter Umstaenden auch Polizisten aus anderen Laendern kennenzulernen.
    R I S C H D I S C H BRAVO Find ich auch! Immmer dieses trübsalblasen, uferlos!!!!!!!

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #48
    Moin,
    Aus diesen Diskusionen halte ich mich normal raus,
    aber mal ehrlich:
    Sollten diese Kappenähnlichen Pseudo-Helme nicht alle aus dem Verkehr gezogen werden?
    Wenn der Junge auf die Rübe fällt, muss der Schaden eh von der Allgemeinheit bezahlt werden, egal in welchem Land.
    Und Austria und die Schweiz meide ich, wenn es denn möglich ist.
    Peter

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Böse

    #49
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Ach ja...das muß dann aber schon seit dem 1. Tag sein da ich mich in diesem Forum angemeldet habe...denn aus dieser Richtung kommen nur die an meine Person gerichtet sind !!! Und Mikele ich denke daß ich bei Deinem ( der auch meiner ist!! ) mehr Kohle liegengelassen habe wie du !! Gruß

    Sacht mal Jungs,

    merkt ihr eigentlich überhaupt noch was?????

    Seit mehreren Wochen wird hier so ziemlich jeder Thread von 4- 6 Leuten zugemüllt.
    Dann bleibt doch in euren selbstgeschaffenen Müll Threads, aber das scheint ja echt nicht machbar zu sein. Das geht einem ja echt auf den Keks.

    Wieviel Langeweile muss man eigentlich haben um soviel Schrott und persönliche Anfeindungen zu schreiben???

    Und jetzt kommen hier noch Vergleiche nach dem Motto "meiner ist aber viel länger als deiner"/ "meine war aber viel teurer als deine".

    NA UND???

    Meint ihr nur deswegen könnt ihr hier mehr oder weniger Müll schreiben?


    Sorry aber das musste mal raus, so langsam wirds anstrengend sich in diesem Forum aus dem ganzen Müll auch noch das Brauchbare rauszusuchen. Das war vor ein Paar Monaten noch anders.


    Gruß Fabian

  10. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #50
    Hallo Leute

    Auch ich stelle mir die Frage, warum Helme "ohne Bewilligung" überhaupt in den Handel kommen. Wenn so Müll gar nicht erst auf der Strasse erscheint, braucht es auch keine Kontrollen. Dass die Polizei nun wegen diesem Schwachsinn kontrollieren geht, macht für mich kein Problem, ausser eben....

    ... weil in manchen Uniformierten wohl ein Dobermann- oder Kapo-Gen vorhanden ist, ich mit übertriebener und evtl. auf Befriedigung von Machtgelüsten basierender Dienstausübung rechnen muss. Und da sind alle solchen Lagerwarte und Komplexzwerge für mich gleich und somit auch egal, aus welchem Land sie auch stammen.

    Die besten Erfahrungen habe ich mit der französischen Polizei (Gendarmerie) gemacht, da sind tatsächlich etliche hilfreiche "Monsieurs" dabei. Liegt aber auch daran, dass ich mich auf dem Moped nicht wie eine Sau aufführe. Einen Schweizer, deutschen, oesterreichischen oder italienischen Polizisten würde ich jedoch nicht einmal ums Abbinden meiner offenen Arterien bitten. Der käme noch auf die Idee, mich nach der grünen Karte zu fragen.

    Grüsse


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grüße aus Österreich
    Von mittlive im Forum Neu hier?
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 23:21
  2. Neu aus Österreich
    Von fips im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 15:22
  3. Neu aus Österreich
    Von fiGS im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:39
  4. Österreich
    Von GernotBMW im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:20
  5. Österreich im Mai 07
    Von eulbot im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 15:42