Seite 4 von 21 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 208

Helmpflicht

Erstellt von gerd_, 28.07.2016, 10:05 Uhr · 207 Antworten · 13.928 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.331

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    deinen BMI unter 20 zu halten, nicht zu tauchen, nicht ohne Helm Rad zu fahren, nicht Drachen zu fliegen, nicht ohne Kondom zu völn, keinen Alkohol zu trinken
    Und kein Motorrad fahren.

    Und Alkohol trinken kann nicht so...o schlimm sein, schau mal
    reinkarnation.jpg
    Ähnlichkeit mit Personen hier im Forum sind REIN zufällig !

    Josef

  2. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.331

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Vom Helm zum Rauchen........

    was was für ein Öl verwendet ihr?
    Ein Extra Vergine ?

    Man(n) gönnt sich ja sonst nichts !

    Josef

  3. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    780

    Standard

    #33
    Die ganze Aufrechnerei zu Kosten die m. M. zu Recht über die Solidargemeinschaft getragen werden bringt überhaupt nichts. Wenn man jetzt die Kosten wo ein Nichtraucher vermeintlich besser steht, versucht raus- oder gegenzurechnen, ist der logische Schritt, dann als nächstes auch andere Kosten so zu berechnen.
    Da muß man sich dann auch einfach mal an die eigene Nase fassen und daran denken, daß Motorradfahren auch zu den sozusagen selbstverschuldeten Risiken gehört, die hohe Kosten erzeugen. Um weiter zu provozieren, wie sieht es aus mit Übergewicht und und und....

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.847

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    ....Um weiter zu provozieren, wie sieht es aus mit Übergewicht und und und....
    Das ist jetzt aber absolut gemein und vollkommen am Thema vorbei!

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.854

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    ... wie sieht es aus mit Übergewicht ...
    gaaanz falscher ansatz

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.070

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    .... , wie sieht es aus mit Übergewicht und und und....
    Ich glaube, die "Vorschreiber" haben Dich völlig falsch verstanden. Ganz sicher meinst Du nicht das Körpergewicht der genannten, sondern plädierst dafür, nur noch "Leicht"krafträder zu fahren .

    Ade GS

    Ansonsten bin ich für Helm, habe bereits 1969 während der Fahrschule einen getragen (knallgelber AGV, bei DiFi gekauft).
    Intelligente Polizisten geben sich auch mit D.O.T. zufrieden, die Testbedingungen sind andere, aber immerhin ist ein solcher Helm als geeignet für den Schutz des menschlichen Kopfes eingestuft worden (ist mit in I passiert, woraufhin ich eine freundliche Belehrung erhielt, daß es angezeigt sei, einen ECE-geprüften Helm zu tragen, DOT aber in seinen Augen schon i.O. sei, nur ob alle seine Kollegen so denken würden ... War kostenlos ).

    Grüße
    Uli

  7. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    285

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    auch sorry,
    aber das würde das System der Solidargemeinschaft Versicherung auf den Kopf stellen.
    Er hinterlegt nur beim Notar, wenn du dich im Gegenzug verpflichtest, deinen BMI unter 20 zu halten, nicht zu tauchen, nicht ohne Helm Rad zu fahren, nicht Drachen zu fliegen, nicht ohne Kondom zu völn, keinen Alkohol zu trinken, keinen Spaß zu haben und bitte sozial verträglich früh abzuleben.
    Schön und gut, aber Dir ist schon klar daß die HelmPFLICHT Gesetz ist?

    Wenn einer Deiner plakativen Vorschläge Gesetz würde, dann müsste ich mich eben dran halten oder mit den Sanktionen leben. Ansonsten ist das (noch) Privatsache, bereits gesetzlich geregelte Sachverhalte eben nicht.

    Aber ich kann mich nicht über Regeln hinwegsetzen, mit der Begründung wenn was passiert ist das "Privatsache"- um genau dann doch wieder alle Hilfe von der Gemeinschaft anzunehmen...

    Keiner wäre dann bereit, auf den Rettungsdienst, Hubschrauber, Krankenhaus usw. zu verzichten, weil es ja Privatsache ist.

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    3.169

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Vom Helm zum Rauchen........


    was was für ein Öl verwendet ihr?
    Ich erinnere mich an Schnüff, der hat sogar unterm Helm geraucht. Eine Legende der Schnüff.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.364

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von FlyingSalamander Beitrag anzeigen
    Aber ich kann mich nicht über Regeln hinwegsetzen, mit der Begründung wenn was passiert ist das "Privatsache"- um genau dann doch wieder alle Hilfe von der Gemeinschaft anzunehmen...
    Keiner wäre dann bereit, auf den Rettungsdienst, Hubschrauber, Krankenhaus usw. zu verzichten, weil es ja Privatsache ist.
    Ja klar ist Helm tragen vorgeschrieben und wie in D üblich ist das Nichtbeachten auch sanktioniert, mit 15€ (glaub ich) somit ist dem Gesetz genüge getan.

    zum Glück gibt es da kein Verschuldenprinzip. sonst wäre ich nicht bereit Behandlungskosten für HIV-Infizierte mitzutragen oder Lungenkrebspatienten usw. und schon garnix möchte ich Fitneßprogramme und Arztbesuche von Übergewichtigen mittragen.

    und wenn dein Sohn, Jungs taten früher sowas, verbotenerweise über den Bauzaun klettert, sich auf der Baustelle ein Bein bricht, dann höre ich schon den Arzt sagen "Herr Salamander, ich bekomme genau 4570€ von ihnen, die Kosten für das verbotene Tun ihres Sohnes trägt natürlich nicht die Allgemeinheit"

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.801

    Standard

    #40
    Hi
    Einerseits ist es natürlich Pflicht einen Helm zu tragen, andererseits fahre auch ich Kürzeststrecken schon mal ohne. Beim Vorbeifahren den Nachbarn in der Garage entdeckt, gehalten, Helm runter. Danach noch 200m "oben ohne" nach Hause. Also eine Situation wo ich das Mopped eher "umsetze" als dass ich fahre. 70m davon gehören ohnehin mir. Fährt mich dort einer um, ist er wegen Hausfriedensbruch dran :-).
    In letzter Zeit sehe ich relativ häufig Rollerfahrer die einen Helm tragen. Und zwar in der Hand und nicht auf dem Kopf. Sie sind auch keineswegs nur zwischen Garage und Haus unterwegs und altersmässig nicht nur unter 30.
    Die zweite Variante scheint zu sein, einen Integralhelm so aufzusetzen, dass man unter dem unteren Rand durchsehen kann. Auch nicht schlecht, da ist der Hebel zum "Genick ab" besser. Nützt aber nix. Die Mehrzahl dieser Spezies ist so jung, dass sie noch nichts in die Rentenversicherung bezahlt hat, also -bezogen auf die Gemeinschaft- sinnlos stirbt (Sarkasmus Ende).

    gerd

    Drachenfliegen (Hängegleiter) ist übrigens keine gefährliche Sportart. Statistisch (auch mengenbereinigt!!) sind Handballer stärker verletzt. Selbst die Fetzenflieger (Gleitschirm) gönnen sich nicht mehr so viele Querschnitte seit sie Gurtzeuge mit "Airbag" verwenden.


 
Seite 4 von 21 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helmpflicht für Radfahrer, spinnen die....!!
    Von bernyman im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 19:40
  2. HELMPFLICHT???
    Von Mü im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 20:58