Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 208

Helmpflicht

Erstellt von gerd_, 28.07.2016, 11:05 Uhr · 207 Antworten · 14.516 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Einerseits ist es natürlich Pflicht einen Helm zu tragen
    In den wenigsten Ländern dieses Planeten...

  2. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    462

    Standard

    #42
    das ist natürlich auch eine Lösung. Wenn man einen Youngster mal 50 Meter auf dem Bock mitnehmen will, einfach vorher nach Vietnam auswandern.

  3. Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #43
    Bei uns in der Ecke düsen viele in der Stadt ohne Helm rum, nicht nur Rollerfahrer. Hier konnte man aber auch Helmbefreieungen leichter bekommen, als nen Schnupfen.

    Ich hab auch noch eine, aber aus rein pragmatischen Gründen verzichte ich bestenfalls bei der Fahrt zum Dampfstrahler oder mit'm Roller zum Bäcker gelegentlich mal auf die Mütze.

  4. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    541

    Standard

    #44
    Wenn man in Italien mit einem Helm ohne gültige ECE fährt ist es wie ohne. Das heißt erst mal Strafe zahlen und dann wird noch das Moto einkassiert. Der Grund wurde mir mal gesagt ist, das es sehr viele schwere Verletzungen mit Billighelmen aus China gab.
    Wenn der Mensch so unvernünftig ist muss eben anderst gehandelt werden

    Bin mal gespannt wie lange man noch ohne Schutzkleidung fahren darf. Eigentlich müsste man darüber gar nicht reden

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.719

    Standard

    #45
    Ich bin da auch immer hin und her gerissen zwischen der Freiheit des Einzelnen und dem Vertrauen darauf, dass jeder Mensch schon im eigenen Interesse vernünftig handeln wird und der täglichen Einsicht, dass die Natur den gesunden Menschenverstand so ungerecht und verschieden gestreut hat, dass viele Menschen durch Vorschriften auch vor sich selbst geschützt werden müssen. Das mögen viele bevormundend empfinden und es geht mir ja oft auch so, aber eine bessere Lösung ist mir noch nicht eingefallen.

  6. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    59

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    andererseits fahre auch ich Kürzeststrecken schon mal ohne
    Ich nie.

    Der Grund ist, ich kenne persönlich einen Fall wo das nicht gut gegangen ist:
    Vater borgt Roller des Sohnes. Möchte kurz eine Probefahrt ums Haus machen, ohne Helm.
    Dabei kommt er zu Fall und trifft mit dem Kopf den Bordstein.

    Der Mann, der früher ein intelligenter Mensch war, ist nun Vollinvalide, kann unter anderem nicht mehr sprechen, braucht für alles Hilfe und weint nur noch wenn man ihn besucht. Gerade muss ich auch an Schumacher denken.

    Ich bin wirklich nicht ängstlich finde aber, wenn man ein Risiko ohne grossen Aufwand und Einbussen minimieren kann, sollte man dies tun.

    Ich trage auch beim Radfahren immer einen Helm, auch auf Kürzeststrecken.

  7. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    541

    Standard

    #47
    So etwas ähnliches konnte ein Arbeitskollege mitbekommen.
    Sein Haus ist an einem Berg. Ein Familienvater mit Kind im Kindersitz radelt die Strasse rauf, bleibt stehen um auf seine Frau zu warten. Sein Sprössling hat etwas gezappelt wobei das Vorderrad weg rollte und das Fahrrad umgefallen ist. Dem Kind passierte nichts da es einen Helm auf hatte. Der Vater allerdings fiel mit dem Kopf auf die Bordsteinkannte und verstarb noch am Unfallort.
    Mit Helm wäre nichts passiert.

  8. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    59

    Standard

    #48
    Man muss sich schon bewusst sein, dass unser wichtigstes Organ nur wenig geschützt ist.

    In meinem geschilderten Fall wäre es wahrscheinlich für alles das Beste gewesen, so brutal das klingt, wenn der Bekannte auch hätte sterben dürfen.

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.665

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von mauri Beitrag anzeigen
    Gerade muss ich auch an Schumacher denken.

    wenn man ein Risiko ohne grossen Aufwand und Einbussen minimieren kann, sollte man dies tun.

    Ich danke auch jedes wieder Jahr an ihn, wenn ich dem Skigebiet unterwegs bin.
    Und käme es nie in den Sinn sich dort oben auf +- 3`000 Metern ausserhalb der gesicherten Pisten zu bewegen.

    Dort oben hat es NUR Felsen und Steine,

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Cime_Caron.jpg 
Hits:	215 
Größe:	609,9 KB 
ID:	201648

    und wo nicht Maschinell präpariert ist, kann die Schneehöhe an exponierten Stellen SEHR dünn sein.


    Josef

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.963

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von mauri Beitrag anzeigen
    .....Gerade muss ich auch an Schumacher denken....
    Der hatte doch aber einen Helm auf!?

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helmpflicht für Radfahrer, spinnen die....!!
    Von bernyman im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 20:40
  2. HELMPFLICHT???
    Von Mü im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 21:58