Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Helmproblem

Erstellt von YounGSterboxer, 09.03.2008, 16:21 Uhr · 20 Antworten · 1.927 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Im Grunde hast Du Recht, aber man kann sich ja nicht immer nur noch zurücknehmen und im Quarantäne-Fred für entartete GSer(-innen) schreiben...

    GENAUU !! Watt raus muss ,muss raus (siehe Sunsurfer, der ist ja sonst auch eher hanseatisch führnehm)

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    GENAUU !! Watt raus muss ,muss raus (siehe Sunsurfer, der ist ja sonst auch eher hanseatisch führnehm)
    Das ist wohl wahr

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Das ist wohl wahr
    Dein Briefkasten is voll,
    deshalb auf diesem Wege


    TSCHÖ !!!

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Dein Briefkasten is voll,
    deshalb auf diesem Wege


    TSCHÖ !!!
    Auch Tschüß, ist jetzt wieder was freier

  5. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    GENAUU !! Watt raus muss ,muss raus (siehe Sunsurfer, der ist ja sonst auch eher hanseatisch führnehm)
    Unterkühlt ist hier das Stichwort
    Aber manchmal bricht es auch aus mir heraus.

    Bye und schönen Abend noch!

  6. Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    21

    Standard Helmsuche

    #16
    es bietet sich folgende Lösung an:
    Plastikeimer mit Bauschaum füllen, Plastiktüte über den Kopf ziehen, Kopf in Plastikeimer stecken, nach Erstarren des Bauschaums den Kopf wieder aus dem Eimer ziehen und schon hast Du die einfache Innenschale. Oder auch gleich mit Aussenschale, je nach dem, was Du mit dem Eimer machst.
    metta
    Alternativ dazu bietet sich auch die qualifizierte Beratung bei einem Händler deines Vertrauens an.

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #17
    Wenn man den Eimer (auch Gurkeneimer) dran lässt, dann schlägt das außerdem auch so lustige Funken im Falle eines Sturzes

  8. Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    132

    Standard

    #18
    Stimmt es das Schuberth nach dem gelungenen Helmsondermodell für Michael Schumacher nun auch einen Helm für Mickel Jackson baut mit Auffangmulde für abfallende Nasen, oder habe ich mich da verhört.


    Thomas

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von thosch Beitrag anzeigen
    Stimmt es das Schuberth nach dem gelungenen Helmsondermodell für Michael Schumacher nun auch einen Helm für Mickel Jackson baut mit Auffangmulde für abfallende Nasen, oder habe ich mich da verhört.


    Thomas
    Ist nur ein Gerücht...

    Die Helmausführung die Du meinst ist für Leute gedacht, denen bei Bodenwellen immer die Popelerosionen runterfallen und dann Helm und Kinn verkleben, was das Helmausziehen erschwert.
    Auch ästhetisch betrachtet ist das nicht unproblematisch.

    Um diesem Problem vorzubeugen kann besagte Auffangmulde auf Wunsch als Extra intrigiert werden.

  10. Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    91

    Standard

    #20
    Worum ging´ s noch ?????


    Ach ja, eine unvollständige (dumme?) Frage...............

    tausend passende Antworten


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte