Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 139

Heute auf der Landstrasse - Vergleich der Luft-Boxer / R1200R vs RnineT

Erstellt von boxerlust, 07.03.2015, 08:22 Uhr · 138 Antworten · 11.642 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #21
    Und was wollte uns der Autor sagen?

    Das die R9T nen gutes Motorrad hätte werden können (ist halt nen bisken arg klein, der fehlende Telelever wirkt sich aus, das man sich wie auf der sprichwörtlichen Gummi-Kuh vorkommt, die goldene Gabel passt auch nur bedingt zur einem Retro-Eisen), verkaufte sich trotzdem wie geschnitten Brot.

  2. 005LzI Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Heute beim Freundlichen:Ein Kollege den ich Jahre nicht mehr gesehen habe laesst die 1. Inspektion an seiner neuen RnineT machen und ich mir neue M7RR auf meine 2014 R1200R aufziehen.Etwas geplauscht und danach auf unserer Hausrunde die beiden Luftboxer verglichen!
    Also die RnineT ist ohne Frage ein sehr schoenes Krad und gefaellt mir sehr gut.Die Sitzposition ist etwas ungewohnt aber alles im gruenen Bereich.Ich denke mal man koennte 800 Kilometer auf einem Tag ohne Probleme abreiteohne das Teil zu verfluchen.Der Sound ab Werk ist sehr gut.Ich habe auch eine Akra an meiner R1200R aber das Doppelrohr an der 9T hoert sich noch eine Kleinigkeit besser an selbst mit DB-Eatern.Kompliment!So muss sich ein Motorrad anhoeren wenn man nicht wehmuetig an Ducatis oder Moto-Guzzis denken moechte.Einfach geil!
    Was mir aber ueberhaupt nicht gefaellt sind die Schlauchspeichen.In Verbindung mit dem fehlenden Hauptstaender bedeutet eine Reifenpanne das Ende jeder Ausfahrt waehrend schlauchlose Reifen nach 15 Minuten wieder fahrbereit sind...:-( Dazu sind die Raeder auch noch grottenschwer was sich negative auf die fahrleistungen und das Handling auswirkt.So braucht z.B. durch die groesseren Kreiselkraefte eine R1200R-Klassik 15 Sek von 0-200Km/h waehrend eine R1200R mit leichteren schlauchlosen Gussfelgen fuer dieselbe Uebung nur 13.8 Sek brauchte.So koennte eine R9T in 12Sek auf 200km/h beschleunigen und Selbst der neuen H2O R1200R fast 1.5 Sek abnehmen!Es lebe der "alte" Boxer!
    2 grosse Scheine kosten die Raeder der R1200R die auch an die 9T passen.
    Nun aber los.Ich liebe den alten Boxer.Besonders in der etwas leichteren und kuerzer uebersetzten R9T.Das Teil hat gut Power und ist etwas schneller als die R1200R die auch schon gut geht.
    Doch die R1200R ist trotzdem auf der Landstrasse schneller.Etwas handlicher waerend die 9T im Vergleich etwas steif wirkt.Das haette ich nicht erwartet.Trotzdem Spass machen Beide.Doch die Gabel kommt schnell an die Grenzen und faengt an ueber Bodenwellen zu stuckern.Da hilft nur Gas wegnehmen waehrend die R1200R einfach alle Unebenheiten glattbuegelt und man haerter angasen kann.Auch beim scharfen bremsen ist alles im gruenen Bereich waehrend die Gabel der 9T auf Block geht und das ABS zu regeln beginnt und den Bremsweg verlaengert.Die R1200R ist vom Fahrwerk her klar besser.Komfort,Handling und kuerzere Bremswege.
    Ganz klar der Telelever schlaegt die Telegabel !
    Mein Kumpel wird eine Ohlins Gabel und Federbein kaufen muessen weil die Serienteile vorn viel zu weich,nicht einstellbar und hinten zu hart sind.Das sind weitere 3 Riesen.
    Fuer Fahrwerk und Reifen 5 Riesen um das Teil fahrbar zu machen.Einen praktischen Hauptstaender,feste Koffer und Heizgriffe gibt es weder fuer Geld noch gute Worte.
    So schoen die R9T auch ist die R1200R ist das bessere Motorrad !
    Trotzdem hat die R9T/der luftgekuehlte Boxer es verdient weiter zu leben.So schoen wie das Teil ist und so geil wie der Luftboxer ist.Der Motor ist einfach gut und laesst wirklich keine Wuensche offen.Vielleicht 30 PS mehr wenn das ohne Drehmomenteinbusse machbar ist...;-)
    Ich sehe eine R9T mit Telelever einer schoenen Halbschale in Alu wie der optionale Buerzel,schoene Alukoffer im selben Finish,oder auch optisch auf Krauserkoffer gemachte Neue vor meinem geistigen Auge!So ein Café-racer oder auch R/S Sportourer waere einfach nur geil und haette bestimmt eine Daseinsberechtigung neben all den LC-GS die die Strassen der Welt bevoelkern...
    Ich liebe Ihn immer noch,den luftgekuehlten Boxer !
    So schoen wie die R9T,aber bitte mit Telelever.
    Und die praktischen Zutaten auf der Optionsliste nicht vergessen.
    Das musste mal gesagt werden...;-)))
    Schoene Gruesse
    In den 7zigern hätten wir die Aufgabe gesamtheitlich wahrgenommen und angenommen. Ein jeder ist stolz gewesen, als "Zubehör" nen Vergaser pro Einlaßventil, eine abgedrehte Kurbelwelle, Kolben mit kurzem Hemd (damals gab es noch keine "Bruchstrichfahrer"), ne schöne Halbschale, den Boy des Elefanten als Gepäcksystem - sein eigen zu nennen. Hab oben stehendes und nachfolgendes nicht gelesen - insofern einfach mal "aus dem Bauch gesagt". Wies halt war.

    Klar, die Eigenständigkeit eines jeden war damals ein selbstverständliches Bild des Tages. Wer hätte jemanden anderes an die Vergaser seines Commodore's gelassen - oder seiner 90S?

    Heute leben wir in Verhältnissen der totalen freien Meinungsäußerung und der gegenseitigen Akzeptanz.

    In einer Zeit wo kein Schwein das andere kennt - alle Achtung.

    Ich weiß, die "7" ganz am Anfang, hätte ich groß schreiben müssen.

  3. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #23
    @005LzI;Heute leben wir in Zeiten der totalen freien Meinungsaeusserung???Ich Weiss nicht auf welchem Planeten Du lebst...;-)))
    @C-Treiber;Was der Autor uns sagen wollte?
    Die RnineT ist ein wirklich optisch schoenes Motorrad das sich zudem auch noch gut anhoert!
    Die Gabel ist Kacke und haette wenigstens ESA verdient.Telelever waere besser und zudem auch noch handlicher siehe R1200R.
    Schlauchreifen in Verbindung mit dem fehlenden Hauptstaender sind voellige Kacke.
    Die S- Verkleidung gibt es von Plunderlich aber feste Taschen nicht mal fuer Geld ohne gute Worte.
    Schade denn ich haette mir eine RnineT gerne gekauft weil sie so schoen ist.
    Die luftgekuehlte R1200R ist ein viel besseres Motorrad !Praktischer und auf der Landstrasse schneller...

  4. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.863

    Standard

    #24
    hört doch auf in den threads von dem idioten zu posten, dann verschwindet er doch von allein wieder.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #25

  6. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #26
    @libertine;Idioten?Ist in Oesterreich die Milch der Q auf der Alm mal wieder sauer oder glaubst Du dem alten Herrn Zonko der die RnineT richtig geil findet?
    Du must ein RnineT Fahrer sein der mit seinen Kumpels auf GS und R auf der Landstrasse nicht mithalten kann oder ein Hipster der immer auf Tour gehr mit seiner Frau im X5 im Schlepptau.Die hat immer das Gepaeck,die Schlaeuche und Reifenmontierhebel dabei.
    Aber wenn Du nur 5.2 Liter auf 100km verbrauchst dann weisst Du eh nicht worueber wir sprechen...
    Wie auch immer,Du solltest Dich an deine eigenen Ratschlaege halten...;-)))

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.702

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    hört doch auf in den threads von dem idioten zu posten, dann verschwindet er doch von allein wieder.
    Hat eigentlich schon irgendwer mal dessen "Chefin" gesehen, ist das denn wirklich so...o schlimm ?

    Josef

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.675

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von 005LzI Beitrag anzeigen

    Wer hätte jemanden anderes an die Vergaser seines Commodore's gelassen

    .
    Ich nehm die Commodore Weber Vergaser-Batterieimages3jj8flyd.jpg.

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Ich nehm die Commodore Weber Vergaser-BatterieKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	images3JJ8FLYD.jpg 
Hits:	111 
Größe:	11,9 KB 
ID:	156265.
    Und was willste damit, die R9T beatmen?

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.675

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Und was willste damit, die R9T beatmen?
    Nee, die Stimmung es bizeli ufloggera.


 
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute auf der IMOT
    Von sampleman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 11:44
  2. Heute auf der Autobahn
    Von Merlinsche im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 16:10
  3. 12er GSA heute auf der A111
    Von Zörnie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 20:31
  4. HP2MM (K1200 voran) heute auf der B417 vor LM zw. 16-17h. Wer wars?
    Von HP2Sascha im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 20:50
  5. Heute auf der Messe
    Von w650 im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 19:50