Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 139

Heute auf der Landstrasse - Vergleich der Luft-Boxer / R1200R vs RnineT

Erstellt von boxerlust, 07.03.2015, 08:22 Uhr · 138 Antworten · 11.593 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Ist denn ein Troll mit einem



    vergleichbar ?

    Josef
    mag sein, aber in Deinem Bild sehe ich einen möglichen Lösungsansatz......

    stell es auf den Kopf und schau Dir das dann untere Ende an...

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    .
    Schade denn ich haette mir eine RnineT gerne gekauft weil sie so schoen ist.
    Die luftgekuehlte R1200R ist ein viel besseres Motorrad !Praktischer und auf der Landstrasse schneller...
    Ich verstehe gerade nicht, warum dieser Thread wieder so entgleiten muss. Wenn ich dich richtig verstehe, dann vertrittst du den Standpunkt, dass die RnineT zum Heulen schön ist, von der Performance aber nicht an eine R1200R ranreicht und dir auch zu unpraktisch ist.

    Je nun, das ist doch ein Standpunkt, den man vertreten kann, ohne gleich mit Tiernamen belegt zu werden.

    In meinen Augen wäre vermutlich die einfachste Lösung, statt einer RnineT zu kaufen, eine - ja bereits vorhandene R1200R optisch auf retro zu trimmen. Da fällt mir ein Umbau von Métisse ein, die R1200 CR. Ebenfalls optisch zum Heulen schön, und dank Telelever fahrwerksmäßig voll auf der Höhe :



    Oder du trimmst mit einem Umbausatz von Unitgarage deine R1200R in Richtung BMW R75/5:



    Wenn dir Tourentauglichkeit wichtig ist, dann ist die Unitgarage-Lösung vermutlich die bessere. Sie ist sozius- und koffertauglich.

    Was du allerdings in beiden Fällen hast, das sind die Speichenräder der R1200R Classic - mit Schlauchreifen. Ich habe nie verstanden, warum es für die GS Speichenräder für Schlauchlosreifen gibt und für die R nicht.

    Ich halte es allerdings für schwierig, die RnineT dafür zu kritisieren, was sie nicht ist. Sie ist eben ein Roadster und kein Tourer. Ihr die nicht vorhandenen Koffer vorzuwerfen, ist so sinnhaft wie sich einen Z4 Roadster zu kaufen und dann den Dachgepäckträger und 1200 Liter Kofferraum zu vermissen. Die RnineT hat auch keinen Windschutz. Und wenn Wunderlich eine Halbschale dranbaut, sieht das eben kagge aus.

    Sampleman

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.625

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Das sind Schweizer Verhältnisse.
    Wasser bei die Fische:
    Bei uns ist der Kurvenspassanteil dafür viel höher.

    Josef

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Du hast anscheinend NOCH IMMER nicht begriffen, das DU hier vermutlich der einzige bist,
    der STUR behauptet der Telelever an einem Motorrad sei das alleinig selig machende um wirklich schnell zu fahren.

    Ich frage mich nur, warum die ganzen Rennfahrer dann nicht schon längst mit einem TL Töff
    z.B. über den Mountain Circuit bei der TT oder beim Nordwest 200 und den BSB donnern ?
    Ich sah / sehe auch an Bergrennen keine TL Töff`s

    Wo doch der TL gemäss DEINER Aussage allem anderen um Welten überlegen ist,
    sind das denn wirklich alles solche grosse Deppen ?


    Der Telelever hat seine Vorteile, ABER auch seine Nachteile.

    Josef
    Ja, sind es. Laut einem Bekannten, der regelmäßig im Kreis fuhr, wäre Telelever für Rennen total geil, wenn da nicht das zusätzliche Gewicht wäre, was die Zehntel Rundenzeit kostet. In der Geschwindigkeit bringt er nicht so viele Vorteile, dass der Nachteil Mehrgewicht ausgeglichen wird.

    Deshalb, so falsch liegt der Chris nicht.

  5. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #55
    Ja sampleman ich verstehe auch nicht warum manche Kameraden hier nur rummuellen bei einem so wichtigen Thema...;-)))
    Warum muss man sich bei BMW entscheiden zwischen Schoenheit und echten Werten??
    Wie im echten Leben mit den Weibern...;-)))
    Oder warum gibt es keinen luftgekuehlten Boxer der so schoen wie die RnineT und so gut und praktisch wie die R1200R ist?!!
    Wenn sie wenigstens schlauchlose Reifen,ESA,H-Staender ab Werk und feste Taschen auf der Optionsliste haette,koennte ich ueber die olle Gabel hinwegsehen so schoen wie sie ist...
    Jetzt duerft ihr mich steinigen.
    Schoener Gruss
    PS:Meine 2014 R1200R dark/white mit Wunderlich Verkleidung sieht gar nicht mal so schlecht aus solange keine RnineT daneben parkt...;-)

  6. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.625

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ja, sind es. Laut einem Bekannten, der regelmäßig im Kreis fuhr, wäre Telelever für Rennen total geil, wenn da nicht das zusätzliche Gewicht wäre, was die Zehntel Rundenzeit kostet. In der Geschwindigkeit bringt er nicht so viele Vorteile, dass das Mehrgewicht ausgegkichen wird.

    Deshalb, so falsch liegt der Chris nicht.
    Und WARUM machen es die von mir oben beschrieben Racer nicht schon lange,
    zumindest auf "normalen" Land und Bergstrassen, wenn es das DING wäre ?

    Wie sieht eigentlich das Verhältniss bei den ungefederten Massen von TL und Gabel aus ?

    Josef

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Wasser bei die Fische:
    Bei uns ist der Kurvenspassanteil dafür viel höher.

    Josef
    Butter bei die Fische. Wasser hatten sie genug.
    Stimmt auffallend. Und dafür liebe ich den TL., Zu schnell in die Kehre? Egal, rein in die Eisen, neu ablegen. Mit ner Gabel wird das brenzlig.

    Also wenn ich mir so angucke, was der Onkel meiner Frau in 6 Wochen an kurvenreichen Strecken in den Rockies gesammelt hat, es wird schwierig da mit der GS über 20° zu kommen, während HDs schon aufsetzen.

  8. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #58
    Josef warum die Rennfahrer nicht schon lange machen?Weil Alle Ohlins Ware fahren und es konstruktiv etwas schwerer/teurer ist Telelever mit einem Reihenvierer zu kombinieren.Doch fuer den Boxer ist es optimal.Schau Dir mal die geniale Britten an mit einer nicht ganz unaenlichen Vorderradaufhaengung.Die Gabel ist veraltet wird aber im Moto-X und Rennsport noch weitere Jahre Ueberleben.
    Nur Schade das BMW bei den Strassen-Boxern den Weg des Rueckschritts eingeschlagen hat.
    Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...
    Na wenigstens freuen sich die Aktionaere und die "Experten" der Fachmagazine brauchen sich nicht mehr ueber "fehlendes Feedback" zu beklagen.

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.625

    Standard

    #59
    Q=boxerlust;1541485]PS:Meine 2014 R1200R dark/white mit Wunderlich Verkleidung sieht gar nicht mal so schlecht aus solange k, ne RnineT daneben parkt...;-)[/QUOTE]

    PS:
    Meine Rally sieht richtig Klasse aus, so lange wie keine F4, 1098 oder Panigale daneben steht.
    Aber mit keiner der dreien möchte in 2 Wochen gute 5000 Km zwei mal kreuz und quer
    durch die Pyris machen müssen.

    Josef

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #60
    Hm, bei uns Gespannfahrer sind einige mit nachträglich "dicht gemachten" Speichenrädern unterwegs. Es ginge schon. Der Metisse-Umbau ist nicht hässlich. Nur hab ich es nicht so mit dem Bücken. . .

    Und was die Schweizer angeht, für deren Landstrassengeschwindigkeit wäre das Classic Springergabel "old style", schwarz mit verchromten Federn, -4" mit TÜV (Art.Nr. 16-211)-16-211 völlig ausreichend


 
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute auf der IMOT
    Von sampleman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 11:44
  2. Heute auf der Autobahn
    Von Merlinsche im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 16:10
  3. 12er GSA heute auf der A111
    Von Zörnie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 20:31
  4. HP2MM (K1200 voran) heute auf der B417 vor LM zw. 16-17h. Wer wars?
    Von HP2Sascha im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 20:50
  5. Heute auf der Messe
    Von w650 im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 19:50