Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 139

Heute auf der Landstrasse - Vergleich der Luft-Boxer / R1200R vs RnineT

Erstellt von boxerlust, 07.03.2015, 08:22 Uhr · 138 Antworten · 11.613 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Und WARUM machen es die von mir oben beschrieben Racer nicht schon lange,
    zumindest auf "normalen" Land und Bergstrassen, wenn es das DING wäre ?

    Wie sieht eigentlich das Verhältniss bei den ungefederten Massen von TL und Gabel aus ?

    Josef
    Keine Ahnung. Der Typ fährt privat ne R1200S. Aussage ist halt, die Vorteile des Telelever wiegen die Nachteile des Mehrgewichts nicht auf. Ich habe das nicht weiter diskutiert.

  2. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Warum muss man sich bei BMW entscheiden zwischen Schoenheit und echten Werten??
    Wie im echten Leben mit den Weibern...;-)))
    Oder warum gibt es keinen luftgekuehlten Boxer der so schoen wie die RnineT und so gut und praktisch wie die R1200R ist?!!
    Man muss sich da nicht nur bei BMW entscheiden, sondern bei allen Herstellern, da das Eine das Andere (zumindest teilweise) ausschliesst.
    Die praktischen Lösungen "versauen" nun einmal idR das Design.

    Aber wenn ich dich richtig verstehe, liegt es an 4 Punkten, dass du die RnineT scheiße findest: Schlauchreifen, ESA, Hauptständer und Taschen.
    Die Räder kannst du abdichten, einen Hauptständer nachrüsten, Taschen gibt's im Zubehör. Bleibt einzig das fehlende ESA.
    Das erübrigt sich aber ohnehin schon, da die RnineT quasi nicht soziustauglich ist. Da muss man auch mit Gepäcktaschen nicht ständig am Fahrwerkssetup rumfummeln. Das Federbein ist einstellbar, und wenn dir die nicht-einstellbare Gabel nicht taugt, dann kannst dir dafür auch einstellbare Einsätze kaufen.
    Das kostet alles nicht die Welt und ist vermutlich deutlich günstiger, als eine R1200R schön zu machen.

    Da verstehe ich den ganzen Frust nicht.
    Kauf' dir eine RnineT, rüste die o.g. Sachen nach und fertig.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    ...
    Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...
    ...

  4. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #64
    @Flo12GS;was Du da vorschlaegst darueber habe ich auch schon mal nachgedacht!
    RnineT kaufen und dann umruesten.
    -2 schwarze R1200R Gussraeder;2000 Euro
    -einstellbare Ohlins Gabel + Federbein hinten;3300 Euro
    Das ist ein muss.Mit ESA ab Werk koennte man sich Ohlin$$$ sparen.ESA ist auch Solo ein Muss so wie die serienmaessige Gabel abtaucht.Wie ein Pogostick,da kannst Du Seekrank warden wenn Du so wie ich 20 Jahre Telelever gefahren bist...:-(
    Dann sind wir bei 20 grossen Scheinen und einen praktischen H-Staender zum Nachruesten und feste Koffer gibt es leider weder von BMW noch von Spezialisten.
    Hoffentlich kommt da Abhilfe ab Werk fuer 2016 !
    Und zur R1200S auf der Rennstrecke;mit dem Teil konnte man Superbikes herbrennen wenn die Strecke kurvig und buckelig genug war.
    Und das trotz des schlappen Motors und der etwas knapp bemessenen Schraeglagenfreiheit.Der Grund?Telelever!Man konnte tierisch spaet bremsen und der Daempfer federte alle Buckel weg.Mit ner Gabel waerst Du gestuerzt !
    Schade dass die R1200S nie den DOHC Boxer,das neue Getriebe ab Bj 2008 und ein besseres ABS als Modellpflege bekommen hat !
    So etwas muesste nochmal neu mit luftgekuehltem Boxer auf basis der RnineT,aber mit TL aufgelegt werden...Traeum!
    Na ja die R1200R mit S1000R Lenker und Wunderlich Verkleidung ist diesem Ideal nah dran;eine moderne R1100S!
    Der R1200RS fehlen leider ansehliche Instrumente,der besagte TL und 140PS sollten anno 2015 mit W-K schon das Mindeste sein !

  5. 005LzI Gast

    Standard

    #65
    Telelever, ist das so richtig? Also es gibt doch Bikes mit und auch welche ohne. Bevor ich mir nun ein Bike mit kaufe und das Ding zur Reduzierung der ungefederten Massen abbaue, kauf ich mir doch gleich eins ohne. Im Schnitt sind die doch auch alle leichter.
    Wer fragt heute - im VISA-Zeitalter noch nach Packtaschen.

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von 005LzI Beitrag anzeigen
    Telelever, ist das so richtig? Also es gibt doch Bikes mit und auch welche ohne. Bevor ich mir nun ein Bike mit kaufe und das Ding zur Reduzierung der ungefederten Massen abbaue, kauf ich mir doch gleich eins ohne. Im Schnitt sind die doch auch alle leichter.
    Ich glaube, ihr redet gerade himmelweit aneinander vorbei.

    Boxerlust will schlicht ein Mopped, das es so nicht gibt, und darüber grämt er sich.

    Sampleman

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #67
    Das geht ihm schon ewig so.
    Keiner baut ihm das perfekte Mopped in Serie.
    Und anstatt einfach eines nach seinen Wünschen umbauen zu lassen, quengelt er überall herum.

    Seine gerade propagierte GS-XR könnte er doch fast zum Nulltarif bekommen.
    GS mit Speichen kaufen, auf Räder der RT umrüsten, Speichenräder verkaufen.

    Aber dann müssten wir hier vielleicht auf viele erheiternde Beiträge verzichten, daher ist es wohl viel lustiger, wenn er nicht bekommt was er will.

  8. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #68
    Larsi,wenn's den mal so einfach waere wie Du's sagst !
    Gut eine GS auf 17 Zoll Vorderrad umbauenb ist kein Problem doch dann fehlen Vorne 2cm Bodenfreiheit.Mit nur laengerem Federbein Vorne kann das Teil kippelig werden.Und das Teil haette immer noch 20PS zu wenig.
    Neh,da muessen schon Profis an's Werk...;-)
    Mit der R1200RS haette ich fast mein Traum-Moped bekommen!
    Doch BMW will mir offentsichtlich nichts Neues verkaufen...;-);kein Telelever,nur 125PS und Hundeknochen anstatt schoenen analogen Instrumenten...Nein Danke!
    Schoene Gruesse

  9. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #69
    @005Lzi;was machst Du dir um ungefederte Massen Sorgen wenn der Telelever feiner als jede Gabel auf Buckel anspricht?
    Gut auf der Rennstrecke wo 45 Kilo Jockeys um 10tel kaempfen geht es um jedes zusatzliche Gramm aber auf der Strasse oder im Hobbybereich zaehlen ganz andere Werte !

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ...

    Aber dann müssten wir hier vielleicht auf viele erheiternde Beiträge verzichten, daher ist es wohl viel lustiger, wenn er nicht bekommt was er will.
    Na, was sage ich?

    Nun will er Profis am Werk haben ...
    Und das obwohl ich mit keiner Silbe geschrieben habe, er solle selbst Hand anlegen.
    Und es ist immer etwas verkehrt. Einerseits lobt es sein Öhlins TTX in den Himmel und nun meint er, die Front käme tiefer. Dabei könnte er doch alles auf Maß bekommen.

    Ich freue mich schon auf seine weiteren Einlassungen.


 
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute auf der IMOT
    Von sampleman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 11:44
  2. Heute auf der Autobahn
    Von Merlinsche im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 16:10
  3. 12er GSA heute auf der A111
    Von Zörnie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 20:31
  4. HP2MM (K1200 voran) heute auf der B417 vor LM zw. 16-17h. Wer wars?
    Von HP2Sascha im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 20:50
  5. Heute auf der Messe
    Von w650 im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 19:50