Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Heute beim TÜV !?

Erstellt von Germed, 24.02.2009, 13:55 Uhr · 34 Antworten · 6.970 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #31
    Hi
    Bei "Rücklicht kaputt" oder besser "geht nicht" ist ein schwerer Mangel? Spinnt der? Ein Leuchtmittel kann nun mal jederzeit verrecken, auch direkt beim TÜV. Wie beurteilt der bremsklötze ohne Belag? Lebenslänglich, abführen, Wasser-und-Brot?
    gerd

  2. ulixem Gast

    Standard

    #32
    Ich habe am Freitag meinen 150er Roller zum TÜV gebracht.
    55 Euros

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard War vorhin auch "Geschwind" dort

    #33
    Hi zusammen,

    war vorhin auch beim TüV.

    Nachdem der Prüfer und ich feststellten, daß er bisher immer das Mopped abgenommen hatte und er 56 Euronen kassiert hatte gingen wir raus.

    Beleuchtung durchgeprüft, bei den Neblern kurz gestutzt, TKC's angeguggt, ein bischen am Zubehör-Auspuff gewackelt, Abgasmessung bei ca. 2700 Umdrehungen durchgeführt,

    Probe gefahren, Plakette reingedrückt und nach dann insgesamt doch 10 Minuten Tschüss gesagt.

    Nicht mal nach ABE's gefragt für Scheibe, Auspuff, Fahrwerk, Bremsscheiben

    War ein wirklich freundlicher Prüfer, gehe da gerne wieder hin.

  4. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #34
    sers,

    hab jetzt nicht alles gelesen, ggf stehts schon irgendwo:

    nach stvzo ist nur 1 nsw am moped zulässig, nach eg aber zwei. da es sich bei dem eg recht um ein überstaatliches recht handelt, zählt das. ist also höher gestellt als die hier zu lande geltene stvzo.

    mit der blinkenden abs leuchte wärste bei mir allerdings durchgesemmelt, egal ob die batterie leer ist (und ich den fehler kenne und weiss bzw dir glaube dass es wegen der leeren bat. ist) oder sonstwas am abs nicht ok ist.

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #35
    ich war auch gerade da und er hat sehr genau geschaut, würde ich sagen. Die Frage, ob die Dämpfer original sind, habe ich verneint, da ich nicht gut lügen kann. Dudu wegen nicht mitgeführter ABE für die Wilbers. Tue ich aber jetzt unter die Bank zur Reifenfreigabe.

    Abgas war gut, Reifen nagelneu, TÜV fertig, 2 Jahre Ruhe


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. heute beim Probefahren
    Von andys im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 00:26
  2. Heute beim Reifenwechsel
    Von gs-michel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 22:24
  3. Heute beim Klus.......
    Von devildog im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 18:01
  4. Heute beim :-)
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 17:45
  5. Heute beim Freundlichen!
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 10:49