Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Heute im Oderbruch ...

Erstellt von JEFA, 01.03.2009, 19:17 Uhr · 14 Antworten · 1.328 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard Heute im Oderbruch ...

    #1
    Heute im Oderbruch.

    Kleinste Straßen, bestes Wetter, nur auf einmal hörte die Straße auf.

    Kurz nachgedacht - hab doch ne Adventure - also einfach weiter.

    300 m weiter wurde aus einem Lehmweg eine Schlammfurche. Der Kopf arbeit - weiter, weiter, weiter ...

    Der Damm an der Oder nur noch einige hundert Meter entfernt.

    Dann ...

    Schlamm ...

    Rad vorne fährt nach rechts ...

    Rad hinten fährt nach links ...

    Und dann plötzlich eine Frage !!

    Wieso ist mein Kopf nur 10 cm vom Boden entfernt ??

    Ups ...

    Die Fahrt ist zu Ende !

    Die Physik unserer Erde hat mich eingeholt.

    Aufgestanden - Motor aus.

    Und nun ?

    360° um mich herum bis zum Horizont kein Haus - nichts.

    Ich bin im Oderbruch.

    Was habe ich gelernt ?

    Ruhig bleiben - Mopped aufrichten - alles kein Problem.

    Denkste !

    Der erste Versuch = ein irres Knacken in der Wirbelsäule - Schmerzen - Schei....

    Erst einmal eine Zigarette rauchen.

    Zweiter Versuch über den Lenker - geschafft - Mopped steht wieder.

    2. Zigarette - wirklich geschafft.

    Dann weiter und endlich den Damm erreicht.

    Jetzt keine Experimente mehr und ab nach Haus.

    Kurz noch an die Tanke und den Schlamm abgespült.

    Zu Hause.

    Der Rücken tut ziemlich weh, der Brandy schmeckt, der Zylinderschutz ist verschrammt und die Erkenntnis niemals
    alleine solche Routen zu fahren.

    Was für ein Sonntag ?

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von JEFA Beitrag anzeigen
    Was für ein Sonntag ?
    ein trotzdem geiler, oder?

    da bekommt der begriff oderbruch eine ganz neune bedeutung, oder?

    scnr

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    So-etwas ist mir auch schon ähnlich passiert!
    Strasse - ich gebe Vollgas und dann einen Kuppe.
    Ich freue mich über den leichten Sprung der kommen wird. Nach der Kuppe ging die Strasse rechtwinklig nach links weg, was ich natürlich durch die Kuppe nicht sehen konnte.
    Aber geradeaus ging noch ein Feldweg weg. Ich hatte so etwa 100 km/h drauf. Somit blieb mir nur der schlammige Feldweg. Da bin ich dann voll reingedonnert. Aber das Mopped ist mir nicht entglitten. War aber mit meiner Harley seinerzeit. Ging also alles gut.

  4. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    163

    Standard

    #4
    Genau vor solch einer Scheiß-Situation fürchte ich mich auch! Wird sich aber wohl nicht umgehen lassen, sondern eines Tages passieren, da mich auch jeder Waldweg oder versteckter See reizt...

    Bin mal gespannt, ob ich sie allein über den Lenker hochbekomme, bin ja kein Bodybuilder.

    Offenbar war's bei Dir aber kein richtiger Bandscheibenvorfall, sonst wärst Du nicht mal mehr auf Deine Beine gekommen. Muss geil sein, wenn dann zufällig der Handyakku leer ist. "Motorradfahrer lag 3 Wochen unentdeckt im ehemaligen Grenzstreifen "

    Wünsche rasche Genesung und keine Spätfolgen, Gruß, Heiko

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Wie man so einen schweren Brocken aufhebt, wurde hier aber schon wunderbar beschrieben und in Videos gezeigt....
    Trotzdem, der Spass heiligt die Mittel, oder so

  6. Wogenwolf Gast

    Standard

    #6
    Ich sach doch immer, die ADV is was für die Eisdiele
    ADV und Gelände geht ja garnicht

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #7
    Jens,

    gute Besserung für den Rücken.
    Da kannst Du Dich ja mit Shorty zusammen legen.
    Gleiches Leid !!

  8. Spätzünder Gast

    Standard

    #8
    ...wer hat diese Geschichte nicht schon selbst erlebt...

    Alleine die schlimmesten Wege und dann die Karre in den Dreck gelegt..

    kenn ich zu gut !!

    der Zylinderschutz ist verschrammt
    Aber jetzt hat sie doch schon mal "artgerechte" Kampfspuren.

    Gute Besserung und Gruß!

    Stefan

  9. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Blinzeln

    #9
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    So-etwas ist mir auch schon ähnlich passiert!
    Strasse - ich gebe Vollgas und dann einen Kuppe.
    Ich freue mich über den leichten Sprung der kommen wird. Nach der Kuppe ging die Strasse rechtwinklig nach links weg, was ich natürlich durch die Kuppe nicht sehen konnte.
    Aber geradeaus ging noch ein Feldweg weg. Ich hatte so etwa 100 km/h drauf. Somit blieb mir nur der schlammige Feldweg. Da bin ich dann voll reingedonnert. Aber das Mopped ist mir nicht entglitten. War aber mit meiner Harley seinerzeit. Ging also alles gut.
    Reschpeckt - unbekanntes Gelände, Kuppe, (Harley *g*) und dann mit 100 km/h ...

    Also - ich würde mich das so nie trauen ...

    Da bleibt mir nur eines zu sagen: Mut kann man nicht kaufen ...

    (gäbe noch ein paar andere Sprüche, die mir dazu einfallen - da dies jedoch ein "nettes" Forum ist ...)

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #10
    Ich hab mein Kalb gestern auch auf dem Waldboden abgelegt, wenn auch eher sanft. An einer Kreuzung von Waldwegen bei Bad Saarow gewendet, angehalten, Lenker nicht gerade gestellt (Anfängerfehler!! ) und schon war sie mit Sozia hintendrauf nicht zu halten.
    Naja, Mensch und Maschine ohne Blessuren und bei der kleinen GS ist auch das Aufrichten kein Problem
    Aber das Geholper über die Feldwege hat schon ne Menge Spaß gemacht


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute bei HG ...
    Von veloraptor im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 11:08
  2. X1 heute im TV
    Von vision1001 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 14:22
  3. Heute mit den TKC 80...
    Von Adventure-Doc im Forum Reifen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 20:02
  4. Heute am Irschenberg
    Von hermanns im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 17:25
  5. Ich war heute in .......... .
    Von de rolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 01:14