Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Namen für eine Motorrad-App findet ihr am ansprechensten?

Teilnehmer
46. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • curvster

    6 13,04%
  • RideUP!

    16 34,78%
  • Sehalu

    0 0%
  • RideAway

    11 23,91%
  • calimoto

    13 28,26%
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Hilfe bei der Namensfindung (APP)

Erstellt von SebastianDa, 22.01.2016, 10:06 Uhr · 44 Antworten · 4.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #11
    Das dauert nur ein paar Minuten Online beim DPMA + ~300€ aber egal.

  2. Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #12
    Das dauert nur ein paar Minuten Online beim DPMA + ~300€ aber egal.
    und das mal 5 um auf nummer sicher zu gehen. Mir wäre das zuviel Aufwand und zu teuer... Und wie gesagt ich hab noch viele andere Namen parat. Das ist hier nur eine BestOf Auswahl

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #13
    Hi
    Ich würde einen Namen bevorzugen der weniger indernäschonäl denglish klingt.
    Wenn die App gut ist verwenden sie auch Amis. Selbst Franzosen stehen auf "un-denglisch"
    gerd

  4. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #14
    Englischsprachige Länder werden ein deutsches Wort das sie sehr leicht aussprechen können besser im Kopf behalten als ein englisches.
    Wetten!

  5. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #15
    Die Bromfiets- APP

  6. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #16
    Servus,

    wie wärs mit "Sucher" ist allerdings ein deutsches Wort


    Gruß
    Karl

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #17
    Klar. Und die Englisch sprechende Welt spricht das dann als "S.uck.e.r" aus. . .

  8. Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #18
    Hmm interessanter Gedanke mit einem deutschen Namen. Eigentlich ist es genau andersrum,, gleich englisch damit alle das gleiche assoziieren. Der deutsche Name müsste da kurz sein und entfernt evtl. ans Motorrad erinnern, auch für andere Sprachen.

    Persönloch finde ich da "Kurvenräuber" interessant aber das checken nur wir

  9. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #19
    Umlaute würde ich im Namen vermeiden.

  10. Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Umlaute würde ich im Namen vermeiden.
    Aufjedenfall! War ein Schnellschuß von mir. "Kurvenraeuber" sieht aber leider nach Wortvergewalting aus...


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Namensfindung (APP)
    Von SebastianDa im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 09:59
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 23:04
  3. bräuchte mal Hilfe bei der richtigen Einstellung
    Von nicopa im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 20:17
  4. Brauche Hilfe bei der Teilezuordnung
    Von gipsilo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 17:54
  5. Hilfe bei der Kaufentscheidung
    Von pepperoni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 23:59