Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Namen für eine Motorrad-App findet ihr am ansprechensten?

Teilnehmer
46. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • curvster

    6 13,04%
  • RideUP!

    16 34,78%
  • Sehalu

    0 0%
  • RideAway

    11 23,91%
  • calimoto

    13 28,26%
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Hilfe bei der Namensfindung (APP)

Erstellt von SebastianDa, 22.01.2016, 10:06 Uhr · 44 Antworten · 4.077 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #31
    ja dann ... klar, selber alles eingeben geht immer.

    'automatisches' als zusatzfunktion gefällt mir gut wenn es denn ordentlich funktioniert.
    (wie zb 'kurvenreiche strecke' bei tomtom. navigon hat auch sowas, nur da taugts nicht viel)

  2. Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Einfach im Profil des Beitragserstellers auf von ihm “erstellte Themen“ klicken.

    Ich finde die Idee der App interessant.
    Die Frage für mich ist letztenendes, was sie kosten soll und welchen Mehrwert sie mir gegenüber anderen (gratis-) Navi-Apps bietet.

    Die Funktion “Rundtour“ zb gefällt mir. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, sollte sie auf Wunsch automatisch eine kurvige Strecke um einen bestimmten Punkt mit einer gewünschten Fahrzeit generieren.
    Sowas kann bisher meines Wissens kein Navi.
    Wenn die “kurvige Strecke“ ähnlich gut funktioniert wie bei TomTom und man bei so einer Funktion die zu erstellende Zufallsrunde mit ein oder zwei Wegpunkten in eine gewünschte Richtung lenkt, kann man am Urlaubsort ganz ohne Aufwand aus einer Fahrt zu einem 50km entfernen Ziel eine attraktive Sechs-Stunden-Tour machen.

    Da werden jetzt wieder viele sagen, sie wollen oder brauchen so einen Quatsch nicht ...
    Mir gefällt sowas.
    Genauso habe ich das angedacht. Es soll als eine Art Einstieg in die Tourenplanung dienen. Der Nutzer soll Vorschläge erhalten und dann seine Tour anpassen können.

  3. Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #33
    Hey Leute,

    es ist eine Menge Zeit in die Welt gegangen aber ich bin noch aktiv am entwickeln. Die App ist mittlerweile für Android verfügbar. Sie heißt calimoto.

    Ich würde mich über Feedback am besten direkt hier oder über die App freuen.

    Genießt die Sonne

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #34
    schau ich mir mal an, danke.

    edit:
    warum muss man eigentlich für jede app die offlinekarten separat speichern?
    arbeiten die gratisnavis nicht fast alle mit OSM?

  5. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #35
    Ich habs gleich wieder gelöscht, wer auf meine Fotos, kontakte usw. zugreifen will kommt nicht auf mein Handy.

  6. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von qhammer Beitrag anzeigen
    @Seb-- kennst du Dich mit dem Markenrecht aus ? Wer immer hier auch mit ließt, hat sich vielleicht jetzt schon "Deine" Namen geschützt wenn es für dich schlecht läuft. Anschließend fängst du von Vorne an oder kaufst deine Ideen dem Markeninhaber teuer ab. Nur mal so zum drüber nachdenken.
    Dann kann es schon teuer geworden sein!

  7. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Ich habs gleich wieder gelöscht, wer auf meine Fotos, kontakte usw. zugreifen will kommt nicht auf mein Handy.
    Das ist die Crux , es gibt viele schöne Sachen fürs Handy, aber gewissen "Freigaben" zu fordern halte ich schlicht für unseriös.
    Ich hab's mir nicht angesehen (iphone), aber was will eine Navi-App mit einem generellen Zugriff auf Fotos und Kontakte? Zum Teilen? Das würde ich nicht generell freigeben.....

  8. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #38
    Deswegen hab ich es auch wieder gelöscht, Standort kann ich ja noch verstehen, aber alles andere, nicht bei mir.

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #39
    Beim iPhone kann man es einer APP einzeln, erlauben oder verbieten. 'ne Navi APP braucht doch keine Photos. Vielleicht Kontakte. Aber doch auch zwingend.

  10. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #40
    Es erschien aber die Anzeige, die App möchte auf ihre Fotos und Kontakte zugreifen, wenn man dies verweigert funktioniert sie nicht, also für mich unbrauchbar, da ich ja Navi hab, wollte ich es sowieso nur mal ansehen, aber mit zugriff auf meine Fotos und kontakte ist es ein Ausschluss Kriterium.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Namensfindung (APP)
    Von SebastianDa im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 09:59
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 23:04
  3. bräuchte mal Hilfe bei der richtigen Einstellung
    Von nicopa im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 20:17
  4. Brauche Hilfe bei der Teilezuordnung
    Von gipsilo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 17:54
  5. Hilfe bei der Kaufentscheidung
    Von pepperoni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 23:59