Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Hinterradfahren

Erstellt von Kleiner Donner, 20.10.2008, 00:31 Uhr · 27 Antworten · 2.984 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard also,

    #21
    meine Erfahrungen gehen da auch in Richtung Ampertiger... beim letzten wo ich umgefallen bin hab ich depp das Mopet festgehalten... dumm war sie ist mir dann auf die linke Seite gefallen und die Raste Hat den Fuß getroffen... 4 Wochen war dann das Laufen mit Krücken angesagt. der Schalthebel ist noch in den Limadeckel gegangen...
    Aber mit GS sowie auch mit der HP gehts eigendlich ohne probleme... zumindest ein paar Meter. Seitlich weggekippt ist mir von meiden noch keine...

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #22
    Perfektes Bremsen war ja hier auch gewünscht
    http://www.chrispfeiffer.com/Portals...es/stoppie.pdf

  3. Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #23
    Für alle die es Spaß daran haben dem CP beim spielen zuzusehen, den kann ich seine neue DVD

    "STUNTING FOR LIFE"

    wärmstens empfehlen....

    ist super geschnitten und die Locations sind der Hammer....

  4. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ein Problem beim Wheelie mit einem Boxermotor ist das die Kreiselkräfte des Boxer's versuchen das Bike seitlich wegzukippen und das kann teuer werden.
    Besser kein Boxer und sich nen alten Crosser schnappen und das im Gelände üben.
    Den Chris Pfeiffer hatte ich glaube auch nicht gesehen das der ein Wheelie mit der Boxer macht, kann sein das ich mich auch irre.
    Und eigentlich ist ja so ein Wheelie für nichts gut

    Würde ich auch empfehlen, ne alte Gurke die man auch mal weg schmeissen kann ohne den Kontostand zu arg zu strapazieren.
    Ich hab auch ne weile wheelies geübt mit der Dicken, da mir aber die Routine fehlt setzt sie am Ende zu hart auf und bei dem Gewicht ist das auf Dauer nicht gut.

    Dam man mit nem Boxer problemlos wheelies machen kann zeigt Charley Boorman doch mehr als einmal

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    LWR & LWD
    oder besser Charley Boorman schauen der zeigt wie es geht , ...

    Wenn man das Filmchen sieht möchte man sich am liebsten sofort ne GS kaufen...

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Dam man mit nem Boxer problemlos wheelies machen kann zeigt Charley Boorman doch mehr als einmal
    Ja schon, aber in LWR fand ich die nicht sooo schön und wirklich gehalten hat er´s nicht... war allerdings auch mit vollem Mopped und eher noch Kategorie "posing". Vllt. war das auch der Grund, warum man es ihm für LWD verboten hat.

    edti: Der Videolink oben ist da schon besser.

  7. Chefe Gast

    Standard Also ich kann's

    #27
    gar nicht und auf dem Vorderrad die Damen küssen schon gleich zwei mal nicht
    Obwohl - da wär ich schon der Renner in der Radolfzeller Fußgängerzone

    vielleicht aber auch der Davon-Renner...

  8. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard Der Rechtsdrall des Boxers....

    #28
    ....ist nicht zu unterschätzen, besonders bei der HP, und in leichten Kurven. Der Eintopf, mit dem ich heute unterwegs war, wollte immer nach links
    (wegen `fehlendem´Rechtsdrall...).
    Viertakter sind, ohne Bremseinsatz, vorteilhafter. Die Motorbremse ersetzt die Fußbremse, wenigstens teilweise.
    Bei Zweitakter ist bestimmt auch dem einen oder anderen der Atem stehengeblieben, nach der Landung auf dem Kreuz.

    @NorbertS: Was das angeht, bin ich blutiger Leihe - siehe Chris Pfeiffer.

    Cowy


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123