Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Hobby mit Beruf verbinden

Erstellt von balu67, 15.05.2012, 17:00 Uhr · 23 Antworten · 2.520 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard Hobby mit Beruf verbinden

    #1
    Hallöchen,

    Monteure von damals hatten es gut, sind zu Ihren Kunden in ganz Europa mit dem Mopped gefahren, ich muss immer mit dem Firmenwagen dahin.
    Ich muss mal meinen Chef einen Vorschlag machen das wir es so machen sollten wir die alten Demag-Monteure.

    Wär doch was,

    Gruß

    Thorsten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild-010.jpg  

  2. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #2
    tja, wenn Du auch so einen Schei... Beruf hast. Dann wäre doch sowas schon passender. Hättest Du Dir halt mal früher überlegen sollen.

    Gruß Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken index.jpeg  

  3. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    tja, wenn Du auch so einen Schei... Beruf hast. Dann wäre doch sowas schon passender. Hättest Du Dir halt mal früher überlegen sollen.

    Gruß Thomas
    HÄÄÄ?

    Warum soll ich einen sche.... Beruf haben.

    Ich glaube du hast das irgendwie nicht kapiert, aber egal, jeder kann mal Irren

    Als Moppedfahrer der Rennleitung verdienste aber nit viel.

  4. CBR Gast

    Standard

    #4
    Ich hab vor 5 Jahren mein Hobby "zum" Beruf gemacht

  5. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #5
    Nen Freund ist als On-Site Techniker fuer einen grossen Software Hersteller in Deutschland unterwegs. Wintergefaehrt ist ein 3er oder 5er, im Sommer (Maerz bis Oktober) hat er eine Firmenmaschine, 600er Kawa Ninja.

    Und ich will nciht wissen wie der Anzug aussieht wenn er sich nach 500km aus dem Rennleder pellt

    Ich habe vor Jahren einen Teil meines "Hobbys" zum Beruf gemacht. Nach fast 20 Jahren kann ich mit Inbrunst sagen das ich es bereue.

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von balu67 Beitrag anzeigen
    HÄÄÄ?

    Warum soll ich einen sche.... Beruf haben.

    Ich glaube du hast das irgendwie nicht kapiert, aber egal, jeder kann mal Irren

    Als Moppedfahrer der Rennleitung verdienste aber nit viel.
    Nee, ich hab das schon kapiert.

    Weniger arbeiten, mehr verdienen und das mehr an Freizeit für Motorrad fahren nutzen. Dann brauch ich das Hobby auch nicht zum beruf machen.

    Ein Hobby das zum Beruf wird, wird meist sehr schnell langweilig. Und nerven tut es auch bei jedem Wetter und jeder gelegenheit auf einem Bock zu sitzen.

  7. Chefe Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    ...

    Ein Hobby das zum Beruf wird, wird meist sehr schnell langweilig. Und nerven tut es auch bei jedem Wetter und jeder gelegenheit auf einem Bock zu sitzen.
    Ansichtssache
    Wenn man wie ich das Hobby mit dem Beruf verbinden kann, wird's nie langweilig - und das Wetter ist kein Hindernis, sondern eine Herausforderung (schön kann jeder )...


    ... nur wenn der Beruf das Hobby ersetzt, hat man kein Hobby mehr

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Ansichtssache
    Wenn man wie ich das Hobby mit dem Beruf verbinden kann, wird's nie langweilig - und das Wetter ist kein Hindernis, sondern eine Herausforderung (schön kann jeder )...


    ... nur wenn der Beruf das Hobby ersetzt, hat man kein Hobby mehr
    "Bei jedem Wetter" ist tatsächlich Ansichtssache, wenn ich Dich als Maßstab nehme. Aber Du bist diesbezüglich auch kein Maßstab. Und das Dir das Motorradfahren auch im Zusammenhang mit Deinem Beruf Spaß macht nehme ich Dir ungeprüft ab. Es kommt halt drauf an wie man es mit dem Hobby verbinden kann.

    Mal davon abgesehen, daß es aus arbeitsrechtlichen Gründen bei uns verboten ist Dienstreisen oder Dienstgänge mit Zweirädern zu unternehmen, möchte ich es auch nicht. Die Fahrten mit dem Auto bei jedem Wetter zu fast jeder Uhrzeit reichen mir schon. Dienstreisen sind für mich ein notwendiges und manchmal auch nerviges und ungewünschtes Übel. Und daran ändert sich für mich auch nichts bei Verwendung eines zweirädrigen fahrbaren Untersatzes. Autobahn fahren mit dem Mopped ist nicht mein Ding und Landstraße für die meisten Reisen nicht praktikabel.

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Nee, ich hab das schon kapiert.

    Weniger arbeiten, mehr verdienen und das mehr an Freizeit für Motorrad fahren nutzen. Dann brauch ich das Hobby auch nicht zum beruf machen.

    Ein Hobby das zum Beruf wird, wird meist sehr schnell langweilig. Und nerven tut es auch bei jedem Wetter und jeder gelegenheit auf einem Bock zu sitzen.

    Irgendwie kapierst du garnix, aber egal, jeder hat ne andere Auffassungsgabe

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von balu67 Beitrag anzeigen
    Irgendwie kapierst du garnix, aber egal, jeder hat ne andere Auffassungsgabe
    Na was glaubste denn was der Kollege von DEMAG sagen würde, wenn er heute vor der Wahl stünde. Und Dein Chef, wenn Du zum x-ten mal unpäßlich wärst. Oder Deine Kunden, weil Du nicht rechtzeitig kommst, da die Straßen mal wieder glatt sind.

    Deswegen mein Playmobil-Polizist. Bei dem (dem richtigen) ist das Fahren Teil seines Berufs und nicht notgedrungenes "Übel". Und dem macht es vermutlich auch Spaß. Allerdings macht der das aus gutem Grund auch nicht das ganze jahr über. Aber der verdient ja nach Deinen Aussagen ja zuwenig.

    Gruß Thomas


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tolles Hobby zum Beruf gemacht ! Genial... (Chris Pfeiffer)
    Von D.R.Boxer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 09:29
  2. Zumo 660 - Zwei G4 verbinden
    Von duke192 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 22:28
  3. GS-911 mit iPhone verbinden?
    Von lemmi+Q im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 09:49
  4. Kann TomTom Rider nicht mit PC verbinden
    Von spitzbueb im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 15:19
  5. Hobby zum Beruf
    Von Q1200 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 10:09