Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Hohe Mobilfunkrechnung!!

Erstellt von bernyman, 27.12.2010, 13:29 Uhr · 60 Antworten · 6.220 Aufrufe

  1. KHR
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    101

    Standard

    #11
    Tja, da bist Du aber sehr blauäuig an die Sache herangegangen. Das iPhone unterstützt nicht den Wap-Zugangspunkt, den deine bisherige Internetflat benutzt, sondern wählt sich nur über den Web.Zugangspunkt ein, der in deinem Vertrag kostenpflichtig ist. Es wäre gescheit gewesen, sich vor der Nutzung des iPhones bei der Hotline zu versichern, ob die bestehenden Vertragsoptionen für die iPhone-Nutzung geeignet ist oder nicht.Das ganze ist dein Versäumnis und nicht das Verschulden des Netzbetreibers. Warum der Netzbetreiber Dir jetzt die Rechnung zahlen bzw. erlassen sollen, erschließt sich mir nicht.

    Du könntest jedoch den Sachverhalt schriftlich und vor allem freundlich bei VDF darlegen und um eine Kulanzlösung bitten. Aus meiner Sicht ist es allein dein Verschulden bzw. Nachlässigkeit und deswegen würde ich keinesfalls unfreundlich reagieren. Das wird Dir nicht weiterhelfen.

  2. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #12
    ...du magst ja recht haben, das das ein bischen blauäugig war, aber wer blickt den bei den Tarifdschungel heute noch durch. Wer sich hier nicht hundertprozentig auskennt ist doch verratscht. Ich bin davon ausgegangen das ich eine InternetFlat habe. So heist sie ja auch. Wenn Vodafone mir eine Rechnung über 100,-€ (da sind mit sicherheit auch alle unkosten mit gedeckt)geschrieben hätte würde ich diese zähneknirschend Zahlen, aber so.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    zumal man heute erwarten kann, dass Vodafone auf die Ifonunverträglichkeit ihres Tarifes hinweist, weil sie das Ding selber im Programm haben. Tun sie aber nicht, sicher nicht unbewusst.

  4. KHR
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    101

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ...du magst ja recht haben, das das ein bischen blauäugig war, aber wer blickt den bei den Tarifdschungel heute noch durch. Wer sich hier nicht hundertprozentig auskennt ist doch verratscht.
    Leider ist das für Normalnutzer kaum durchschaubar und wer sich nicht näher damit beschäftigt, tappt da u.U. voll rein. Wie Du eben auch. Nur moralisch verwerfliches Tun oder Unterlassen eines Netzbetreibers ist die eine Sache. Rechtlich können sie sich immer darauf berufen, dass Du eine Leistung für Datennutzung in Anspruch genommen hast, die mit dem APN web.vodafone.de kostenpflichtig ist. Ich kann dich völlig verstehen und möchte dich auch keinesfalls kritisieren. Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass hier nur mit dem guten Willen von VDF eine Betragsminderung zu erreichen ist und es deshalb eine angemessene Reaktion erfordert. Unfreundliches Auftreten ist sicher nicht hilfreich. Anrufe bei der HL bringen da auch nicht viel, da die Leute dort gar nicht den Ermessensspielraum haben. Sie können nur verlassen, dass die Technik eine Prüfung vornimmt. Die wird aber nur ergeben, dass von technischer Seite alles in Ordnung ist und das Datenvolumen korrekt nach geltendem Tarif abgerechnet wurde. Das hilft Dir keinen Schritt weiter.
    Schick ein freundliches Schreiben an VDF mit der Bitte um Kulanz und schau was passiert. Wenn Du zu der Überzeugung kommst, dass ein Anwalt Dir besser helfen kann, kannst Du den später immer noch hinzuziehen.

  5. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #15
    Ich kann dir leider nicht sagen wie du dich mit Vodaphone einigen kannst aber technisch nimmt das iPhone keine Einstellungen selber vor.

    Es gibt 3 Möglichkeiten das zu machen.

    1. Das iPhone ist voreingestellt von Vodaphone (so macht es die Telekom auch). Bei den Telekom iPhones gibt es das Menü zum einstellen der Konfiguration gar nicht erst. Einstellungen, allgemein, Netzwerk --> Mobiles Datennetzwerk

    2. Vodaphone schickt dir eine Betreiber SMS mit den Einstellungen

    3. Du hast alles selber eingestellt.

    Wenn es Punkt 1 oder 2 war ist das Verschulden sicherlich bei Vodaphone.

  6. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von KHR Beitrag anzeigen
    Tja, da bist Du aber sehr blauäuig an die Sache herangegangen. Das iPhone unterstützt nicht den Wap-Zugangspunkt, den deine bisherige Internetflat benutzt, sondern wählt sich nur über den Web.Zugangspunkt ein, der in deinem Vertrag kostenpflichtig ist. Es wäre gescheit gewesen, sich vor der Nutzung des iPhones bei der Hotline zu versichern, ob die bestehenden Vertragsoptionen für die iPhone-Nutzung geeignet ist oder nicht.Das ganze ist dein Versäumnis und nicht das Verschulden des Netzbetreibers. Warum der Netzbetreiber Dir jetzt die Rechnung zahlen bzw. erlassen sollen, erschließt sich mir nicht.

    Du könntest jedoch den Sachverhalt schriftlich und vor allem freundlich bei VDF darlegen und um eine Kulanzlösung bitten. Aus meiner Sicht ist es allein dein Verschulden bzw. Nachlässigkeit und deswegen würde ich keinesfalls unfreundlich reagieren. Das wird Dir nicht weiterhelfen.
    die Hotline zeigst mir bitte mal, wo man sich absichern kann, schriftlich geben die eh nichts raus und mündliche Abmachungen kannst in der Pfeife rauchen.
    In meinen Augen eine bewusste Irrleitung von dem Anbieter....wäre ja nicht das erstemal....

    siehe Drittanbieter......Klingeltöne-Abzocker... wer wurde Bitteschön bei bzw. vor dem Vertragsabschluß schon darauf hingwiesen, dass man diese Abzocker Firmen wie z.B. Zed Germany GmbH vom Mobilanbieter sperren lassen kann so, dass diese Firmen schon gar nie behaupten können, man hätte ein Abo bei denen abgeschlossen....
    Früher wars wenigstens noch so, dass man die Handyrechung zurückgehen hat lassen und dann nur den Betrag was man dem Mobilfunkbetreiber schuldet überweist, so musste sich dann die Abzockerfirma direkt an sich wenden.
    Jetzt ist das mittlerweile so, dass dieses Firmen Ihr Geld sofort von den Mobilfunkbetreiber bekommen und du dann eine Mahnung von D1, Vodafone usw. bekommst....
    Also ist das im Prinzip ein abgekartertes Spiel auch von den Mobilfunkvetreibern..

    ich würde die 900,00 € nicht so mirnichts dirnichts bezahlen.

  7. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #17
    Ein bekannter von mir hatte mit Vodafone ein ähnliches Problem.

    Er hat seine Internet Flat auch im Ausland benutzt.

    Lange rede kurzer Sinn.Rechnung über 600 E in 2 Wochen.

    Er konnte glaubhaft machen daß er unwissend handelte und Vodafone erlies ihm bis auf die Roaming gebühren der Ausländischen Anbieter die Rechnung.Er mußte nur noch um die 100 Euro zahlen.

    Ich glaube wenn du es auf die freundliche Schiene versuchst und nicht gleich mit der Advokat winkst,lässt Vodafone evtl mit sich reden.

    Ich selbst bin bei O2 und habe auf diese Weise schon ein paar Dinge wieder umbiegen können.
    Man will uns ja als Kunden halten.

    Viel Glück.

  8. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von reverant Beitrag anzeigen
    Ich kann dir leider nicht sagen wie du dich mit Vodaphone einigen kannst aber technisch nimmt das iPhone keine Einstellungen selber vor.

    Es gibt 3 Möglichkeiten das zu machen.

    1. Das iPhone ist voreingestellt von Vodaphone (so macht es die Telekom auch). Bei den Telekom iPhones gibt es das Menü zum einstellen der Konfiguration gar nicht erst. Einstellungen, allgemein, Netzwerk --> Mobiles Datennetzwerk

    2. Vodaphone schickt dir eine Betreiber SMS mit den Einstellungen

    3. Du hast alles selber eingestellt.

    Wenn es Punkt 1 oder 2 war ist das Verschulden sicherlich bei Vodaphone.

    ... die Einstellung des Zugangspunktes (APN) (web.vodafone.de) hat das Iphone(SIMLOCK frei) selbständig vorgenomme. Ich habe mir jetzt ein Aldi Prepaid Karte geholt. Hier muß ich den APN von Hand eingeben. Tausch ich die SIM Karten (Aldi <->Vodafone) wieder, steht automatisch wieder der APN Zugang von Vodafone dirn!!

  9. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ...du magst ja recht haben, das das ein bischen blauäugig war, aber wer blickt den bei den Tarifdschungel heute noch durch. Wer sich hier nicht hundertprozentig auskennt ist doch verratscht. Ich bin davon ausgegangen das ich eine InternetFlat habe. So heist sie ja auch. Wenn Vodafone mir eine Rechnung über 100,-€ (da sind mit sicherheit auch alle unkosten mit gedeckt)geschrieben hätte würde ich diese zähneknirschend Zahlen, aber so.
    Ich hab meinem Kumpel den Beitrag gezeigt und er sagt daß das i phone in deutschland nur mit passendem Vertrag verkauft wird. Deins ist also warscheillich nicht vom Mobilfunkanbieter sondern von ebay oder aus anderer Quelle.
    Fakt ist daß das i phone andere Daten verarbeitet als die Internettelefone dies normalerweise tun. Das iphone ist auch ständig im Internet angemeldet 0,09€/min die jetzt auf deiner Rechnung stehen.
    Aber er sagt auch das die Probleme öfter auftauchen und man hätte gute Karten wenn man es als Fehler und einmalige Angelegenheit hin stellt und sich bereit erklärt die Rechnung ohne die Internetkosten zu zahlen. Meist geben die Mobilfunkanbieter dann nach! Wichtig währe aber den Vertrag so zu ändern das es in Zukuft nicht mehr zu solchen Kosten kommt.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #20
    Ich hab meinem Kumpel den Beitrag gezeigt und er sagt daß das i phone in deutschland nur mit passendem Vertrag verkauft wird.
    Dies stimmt nicht (mehr), war mal Timo Beil sein Monopol, is ausgelaufen.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hohe Sitzbank
    Von QAIXEL_F im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 09:20
  2. Biete F 800 GS hohe Sitzbank
    Von Balu 38 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 17:04
  3. Suche hohe oder sehr hohe 1150 GS Sitzbank
    Von GS_FRA im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 19:33
  4. Suche hohe Einzelsitzbank, biete normale hohe
    Von madhoney77 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 16:59
  5. Tip`s für Hohe Tatra
    Von GS-WÄLDER im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 12:16