Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Honda XL 1000 Varadero

Erstellt von GS Endurist, 29.03.2014, 00:15 Uhr · 41 Antworten · 19.760 Aufrufe

  1. kraichgauQ Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Transalpin Beitrag anzeigen
    jaja, drei Wochen muss ich noch diesen leise blubbernden Honda V2 ertragen, diese fast lautlos flutschenden Schaltvorgänge, dann kommt endlich deutscher Maschinenbau auf den Hof und die Ohren kriegen was zu hören...
    gruß
    Jörg

  2. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    #32
    Genau mein Thema: meine ersten Motorradjahre habe ich Honda-treu verbracht (XL 250 R und XL 600 R, Africa Twin). Dann bin ich als Vielfahrer auf BMW umgestiegen (1100 GS, 1150 GS Adv.) weil Honda einfach nichts mehr zu bieten hatte. Und irgendwann überkam mich die Nostalgie und das Angebot eine 2007er Varadero Travel Pack mit wenig KM für einen Superpreis übernehmen zu können.
    Nach einem Jahr war dann aber wieder schluss. Positiv an dem Reiseschiff war der Wetterschutz, die Zuverlässigkeit des Motors und das Licht. Negativ waren der zu schmale Lenker, die eingeschränkten Off Road Möglichkeiten und (ganz entscheidend) die "Langeweile". Auf dem Motorrad passiert (aus meiner Sicht) nichts Spannendes.....Und dann bin ich bei der jährlichen Frühsommmertour erstmalig von meinem Kollegen und seiner 1150 GS Adv. in den Pyrenäen abgehängt worden. Trotz der technischen PS Überlegenheit war ich chancenlos. Die Beschleunigung aus den Kurven heraus ist mit dem was eine GS bietet nicht zu vergleichen. Wer es ruhiger und gleichmäßiger mag- der ist hier genau richtig.
    Ich habe mir wieder eine GS gekauft. Und um schön in der Reihenfolge zu bleiben steht jetzt eine 1200 GS in der Garage. In vier Wochen geht es zum erneuten "Vergleichtest" nach Korsika.

  3. Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #33
    Hallo Do65,
    da hast Du dir die richtige Insel ausgesucht.

    viel Spass

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #34
    Der Varahannes (in Österreich, speziell im Großraum Wien sehr bekannt und anerkannt) ist als Instruktor -auch Rennstrecke- mit seiner Varadero eine Institution! So um die 420.000 Km hat er mittlerweile draufgebraten; ...nicht ganz problemlos (Motorschaden) und auch nicht ganz serienmäßig (Fahrwerk), dazu auch mal recht durstig (Vergasermodell); da kann der Verbrauch schon mal 2-stellig werden... aber durchaus ein prima Bike!
    Warum der Bock aber soo schwer geworden ist, erschließt sich mir nicht wirklich!

  5. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #35
    Kurz und bündig, da es ja schon mal erwähnt wurde:

    bin die Varadero mal probegefahren und hatte in einer der ersten Kurve schon Bodenkontakt mit der Fußraste. Nicht, dass ich so ein Draufgänger war, aber im Gegensatz zu meiner damaligen Tenere muss ich sagen: Die Varadero ist schräglagentechnisch dort am Ende, wo andere Motorräder erst anfangen, richtig Spaß zu machen.

    Das Gefühl hatte ich bei meiner jetzigen GS noch nie.

    Alles andere fand ich aber ganz in Ordnung. Sitzposition, Fahrverhalten alles ok. Gemütliches Bike, aber leider nix zum Kurvenheizen

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #36
    Kann ich so nicht bestätigen.

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #37
    die wird doch gar nicht mehr gebaut...

  8. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #38
    Hallo Varadero 01,

    wo hast du Deine Sitzbank beziehen lasse? Sieht sehr gemütlich aus.

    Gruß

  9. Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    136

    Standard

    #39
    und ich möchte hier eine Lanze brechen für die gute Varadero:
    fast 5 Jahre SD01 Vergasermodell und danach 2 Jahre Sd02 Einspritzer
    Fazit : absolut zuverlässig, nur Verschleissreparaturen, für meinen Bedarf ausreichend motorisiert, bequem und für meine
    Statur handlich und letztendlich ausgestattet nach dem Motto : hat alles was Du brauchst - was sie nicht hat - brauchst du nicht
    Ich möchte die Zeit mit meinen Varas nicht missen !

  10. Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    #40
    Da ich eine Zeit lang beruflich viel unterwegs war, hatte ich meine MT01 gegen eine Varadero SD02 Travel getauscht.
    Bleischwer und Offroad grenzwertig.

    Aber: Bequem, unauffällig schnell, technisch unproblematisch. Fußrasten setzen früh auf, ich hatte sie bis aufs Gummi runtergefahren, egal! Mal wieder der Honda -Fluch, mit der SD02 ist man ohne es zu merken verdammt flott unterwegs. M.E wurde sie in Tests unfair behandelt, ich sehe sie mehr als Tourer als eine Reiseenduro an.

    Leider habe ich die Süße nie geliebt, Moppedfahren ist für mich eine emotionales Ding. So wurde sie ohne Tränchen gegen eine F800GS getauscht.

    Gruß Dieter


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Honda XL 500
    Von AndreasXT600 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 18:26
  2. Biete Sonstiges Honda XL 125R (mit 80er Drossel!)
    Von SauerlandQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 17:06
  3. Biete Sonstiges Honda Varadero 125
    Von gsschwab im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 18:48
  4. Biete Sonstiges Honda CBF 1000 ABS
    Von SauerlandQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 19:57
  5. Honda Varadero XLV 125
    Von GS-Angie im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 17:09