Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Hondas Neue

Erstellt von bastl-wastl, 20.10.2011, 11:40 Uhr · 47 Antworten · 4.483 Aufrufe

  1. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #31
    hat man nicht vor kurzem übers DSRL-Forum gelästert....

    und hier wird ein Motorrad schon im Voraus schlecht geredet wo noch gar nicht aufn Markt ist.....

    abgesehen von den vielleicht zu schweren Kampfgewicht wird das Motorrad seine Käufer finden...

    es gibt ja nicht nur so muskelöse GS-Fahrer wie uns..
    es gibt genügend Leute die würden gerne wieder ein Motorrad fahren es aber wegen einem Handycap nicht mehr können

    zum Beispiel Menschen mit Prothesen...

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #32
    Die entscheidende Klippe wird sein: Schafft ed Honda erstmals ein Mopped zu bauen, das auch großen Fahrern passt?

    Sent from my Nexus One using Tapatalk

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wo siehst Du denn die abgekupferten Sachen?
    Beim Schnabel, den Suzuki erfunden DR 650 BIG
    Zünd-Lenk-Anlassschloß, hatte meine seelige GL500 von Honda schon Jahre vorher genauso wie das zentrale Federbein hinten.
    Doppelkupplungsgetriebe hatte BMW noch nie, hat glaube ich VW.
    Vielleich listest Du mal ein paar Sachen auf die gleich sein sollen.
    Gruß
    Moin, stimmt,
    den Schnabel hat Suzuki erfunden, es ist dem Hersteller aber nicht gelungen, diesen zum Markenzeichen zu machen. Das hat BMW mit der GS sehr wohl geschafft, unabhängig wie man persönlich zu dem Teil steht...
    Und wenn Du bei den Ähnlichkeiten das "Zünd-Lenk- Anlassschloß" oder "zentrales Federbein" nennst, weiss ich echt nicht was Du mir damit sagen willst
    Ich nenne dann mal Kardan Einarmschwinge und schlauchlose Speichenfelgen.
    Aber das meinte ich auch nicht. Es hätte mich, abgesehen vom Motor, nicht gewundert wenn das die neue Adventure von BMW sein soll. Geht das nur mir so?

    Ich bleib dabei, das kann ein sehr großer Wurf von Honda sein.

    Viele Grüße, Grafenwalder

  4. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    #34
    Hallo,
    ich bin ebenfalls der Meinung man sollte erstmal abwarten. Warum unterstellt man hier anderen Herstellern das die GS für sie das Maß aller Dinge ist? Honda & Co. müssten die GS nur kopieren. Wollen sie das? Wahrscheinlich möchten sie nur etwas vom Kuchen abhaben. Sollten sie den Geschmack vieler Motorradfahrer treffen,macht sich das in den Verkaufszahlen bemerkbar. Nicht jeder BMW-Fahrer ist von seiner GS als Reiseenduro überzeugt. Mangels Alternativen in den letzten Jahren wurde sie als Notlösung genommen. Sicher hat die GS ihre Qualitäten,aber es gibt auch viel Schatten. Manch einer möchte vielleicht auch mal was anderes fahren als BMW. Ok,nicht jeder kann wechseln. Der Nachbar könnte glauben es droht ein sozialer Abstieg. So eine BMW ist natürlich auch ein Statussymbol. Vielleicht beruht die Tendenz zum Zweitmotorrad daher.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #35
    na endlich mal was richtiges

    Triumph Tiger Explorer 1200

    http://www.motorradonline.de/de/foto...-2012/393124#1

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard Naja...

    #36
    Also bei drei Zylindern bin ich immer der Meinung das ist entweder einer zu viel, oder einer zu wenig....

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    na endlich mal was richtiges

    Triumph Tiger Explorer 1200

    http://www.motorradonline.de/de/foto...-2012/393124#1
    Kopie bleibt Kopie, egal, ob japanisch oder englisch.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.047

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Kopie bleibt Kopie, egal, ob japanisch oder englisch.

    CU
    Jonni
    ...siehe hier....

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Also bei drei Zylindern bin ich immer der Meinung das ist entweder einer zu viel, oder einer zu wenig....
    Dann, mein Freund, bist du noch nie eine Triumph gefahren.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Kopie bleibt Kopie, egal, ob japanisch oder englisch.
    Triumph hat schon Motorräder gebaut, da hat man bei BMW noch mit der Lederhosn auf der Bierbank den Malztest gemacht und sie haben schon Geländemotorräder gebaut, da dachte BMW noch mit ner Isetta die Leute glücklich zu machen Jonni


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  3. Hondas Neue
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 14:22
  4. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54