Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Husqvarna Nuda R

Erstellt von maxp, 19.03.2014, 21:49 Uhr · 19 Antworten · 8.329 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    154

    Standard Husqvarna Nuda R

    #1
    Hallo an alle Mitleser!

    Seit längerem beschäftige ich mich mit der Husqvarna Nuda R und finde immer mehr gefallen an ihr. Die Probefahrt steht wahrscheinlich in den nächsten Tagen an . Nun hab ich in ein paar Threads gelesen, dass hier einige wenige unter euch sind, die das Fahrzeug besitzen oder besessen haben.

    Wäre toll, wenn man hier ein paar Erfahrungen sammeln könnte. Wichtig für mich sind folgende Punkte:

    - Zuverlässigkeit
    - Werterhalt
    - Service (kann man dies unter Einhaltung der Garantie bei einem BMW - Händler machen?)

    Bin 196cm groß - vlt ein mögliches Problem... das werde ich bei der Probefahrt sehen.
    Freue mich auf eure Erfahrungen/ Meinungen.

    P.S.: Der Sound lässt zumindest schon von diversen Videos nichts zu wünschen übrig

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #2
    ---> AmperTiger

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von maxp Beitrag anzeigen
    Hallo an alle Mitleser!

    Seit längerem beschäftige ich mich mit der Husqvarna Nuda R und finde immer mehr gefallen an ihr. Die Probefahrt steht wahrscheinlich in den nächsten Tagen an . Nun hab ich in ein paar Threads gelesen, dass hier einige wenige unter euch sind, die das Fahrzeug besitzen oder besessen haben.

    Wäre toll, wenn man hier ein paar Erfahrungen sammeln könnte. Wichtig für mich sind folgende Punkte:

    - Zuverlässigkeit
    - Werterhalt
    - Service (kann man dies unter Einhaltung der Garantie bei einem BMW - Händler machen?)

    Bin 196cm groß - vlt ein mögliches Problem... das werde ich bei der Probefahrt sehen.
    Freue mich auf eure Erfahrungen/ Meinungen.

    P.S.: Der Sound lässt zumindest schon von diversen Videos nichts zu wünschen übrig
    mir war sie zu klein...

    bin ein paar cm kleiner, dafür aber lange Beine,hat jetzt aber nix zu bedeuten.
    Motor ist genial, Fahrwerk auch, macht schon Spass das Teil.....

    - Zuverlässigkeit: ist eigentlich alles Großserie, was soll da schon sein?
    - Werterhalt: Mit Glück wird's ein gefragtes Teil
    - Service (kann man dies unter Einhaltung der Garantie bei einem BMW - Händler machen?): glaube ich nicht, hab noch nie eine neue Husky beim BMW Händler in der Werkstatt gesehen (und ich meine jetzt nicht nur eine einzelne Werkstatt)

  4. kraichgauQ Gast

    Standard

    #4
    Bin 196cm groß - vlt ein mögliches Problem... das werde ich bei der Probefahrt


    196cm
    Ich bin 190cm groß,und mir war die Nuda definitiv viel zu klein.Aber wenns dir passt und du mit dem optischen Problem leben kannst?
    Sieht sicher Klasse aus,ein 2Meter Mann auf ner Nuda


    Gruß KraichgauQ

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von maxp Beitrag anzeigen

    ....


    - Service (kann man dies unter Einhaltung der Garantie bei einem BMW - Händler machen?)
    Ser's,

    warum sollte das gehen, BMW hat doch Husqvarne letztens an KTM verkauft - damit ist Huski für die BMWler ein Fremdprodukt.

    Oder habe ich da was falsch in Erinnerung?

    liebe Grüße

    Wolfgang

  6. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #6
    Hallo Max,

    frag mal bei Martin nach, der hat 2012 in Garmisch eine getestet

    seitdem ist er am überlegen

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #7
    hm meine ausführliche Antwort von heute früh ist weg......grrrrr

    also lieber TE, ran an die Nuda, da gibts nix zu deuteln, geiles Gerät. Die Inspektionen mußt du beim Huskyhändler machen lassen, BMW macht da nix mehr. Ersatzteile gibts bei Husky und bei BMW, wenn du die Ersatzteilnummern kennst.
    Ansonsten ist der Rahmen (leicht geändert) von der 800er GS und die Räder Bremsscheiben und die Schwinge ist von der 800 R. Der Rest ist Husky, die Ersatzteile hat sämtlich der Zupin aufgekauft.
    Garantieanträge gehen auch über den Händler an Zupin,der dann mit Husqvarna abrechnet.

    Fahrleistungen sind nicht nur geil, sondern echt beeindruckend (Durchzug und Beschleunigung besser als GS-LC) Verbrauch zw. 4,5 und 5,2 Liter.
    Das allergeilste ist allerdings der Sound, der mich immer wieder begeistert, so bassig, so dumpf und das auch noch legal.

    Die Originalbereifung Metzeler M5 ist nicht nur schlimm, sondern katastrophal, sofort tauschen. Meine Tourensportempfehlung ist der Pirelli Angel GT.

    Die Nuda ist zwar deutlich zierlicher als eine GS, aber der Abstand Sitzbank/Fußrasten ist sehr groß und somit auch gut für große Leute geeignet. Im Forum -> Husqvarna-forum.de gibt es Bilder von Nutzern, das sind auch Leute über 195cm dabei und begeistert vom Platzangebot (im Vergleich z.b. zu einem Supersportler)
    sieht natürlich dann komisch aus, aber wichtig ist, wie du dich drauf fühlst.

    bis jetzt gibts als Kinderkrankheit eigentlich nur den überkochenden Kühler (wohl eine Entlüftungssache, hatte meine auch) und Spiel in der Lagerung der Schwinge, die aber auch nur einige betrifft.

  8. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    135

    Standard

    #8
    Nuda absolut geiles Teil, der User X-Crosser hat eine falls du Infos brauchst schreib ihn mal an.

    Mir ist sie zu klein(194cm) muss aber nix heißen.

    Unser BMW Dealer um die Ecke macht weiterhin den Service für Husqvarna , eventuell gibt es so einen Händler auch bei euch?

    Gruß Oldbone

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    achja, was mir noch einfällt, überleg dir, ob dir ein paar Carbonteilchen, eine "noch" bessere Bremsanlage und andere Federelemente den Aufpreis zur Nuda ohne R wert sind. Wenn du in meiner Gewichtsklasse < 75kg spielst, könnte es sein, dass dir die Federelemente beider Nudas zu straff sind.

    die originale Sitzbank empfindne viele (ich eingeschlossen) als Folterkissen, eine zweifarbige sehr gut gepolsterte Komfortsitzbank verkauft dir der ;-) Huskyhändler für nur 150€.
    Weichtaschenset von Hepco kostet inkl Träger nur 250€ anstatt der 850€ originalen BMW/Huskytaschen.

  10. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Standard

    #10
    @Ampi...

    Was hat Dich denn bewogen, den Wechsel von der HP2 zur Nuda zu vollziehen? Der Sound der Nuda ist zum niederknien, ganz klar. Wie das legal sein kann hat sich mir nie erschlossen :-)). Uberhaupt ist es sensationell, was sie aus dem langweiligen Motor der F gemacht haben. Aber hinsichtlich des Fahrverhaltens wurde ich mit der Nuda irgendwie nicht so richtig warm. Mal davon abgesehen, dass die Abstimmung insgesamt nicht optimal ist (was sich ja mit überschaubarem Aufwand korrigieren lässt) fand ich sie im Vergleich zur HP2 relativ "hüftsteif", wenn Du weisst was ich meine. Ich bin allerdings bloss etwa eine halbe Stunde damit gefahren.
    Ich überlege zu Zeit wieder in die Richtung zu gehen (KTM SM / Duke / Superduke / Nuda).
    Bei der HP2 / MM passt für mich das Preis- Leistungsverhältnis nicht, und ich hab auch die diversen Probleme der HP2 (noch) nicht ganz vergessen :-)).
    Würde mich daher mal interessieren, was deine Erfahrungen HP2 / Nuda im Vergleich sind.

    Gruss
    Michi


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Husqvarna Nuda 900
    Von kmueller_gs12 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 17:17
  2. schaut euch das mal an "Supermoto Husqvarna 610 crazy riding"
    Von gstreiberstgt im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 13:21
  3. So startet eine Husqvarna
    Von topgun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 14:37
  4. BMW übernimmt Husqvarna
    Von spitzbueb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 13:52
  5. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50