Ergebnis 1 bis 10 von 10

I like die olle Q...

Erstellt von Hermann (aus E), 08.05.2009, 09:30 Uhr · 9 Antworten · 937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.244

    Reden I like die olle Q...

    #1
    Hallo liebe infizierte Kolleginnen und Kollegen,
    ich bin gestern das 8. mal zum TÜV gewesen, und wie immer hatte der nix zu beanstanden. Wie kann man nur eine Liebeserkärung nach 176tkm besser verfassen, als in einem solchen Forum.
    Ein nach 16 Jahren immer noch begeisterter Qtreiber grüßt all diejenigen, denen es genauso geht!

    Gruß
    Hermann

  2. Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #2
    Hi Hermann!

    Tuev ausfallen lassen macht noch viel mehr spass;-)))

    Sonnige Gruesse Werner

  3. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Daumen hoch 176 Tausend

    #3
    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Hallo liebe infizierte Kolleginnen und Kollegen,
    ich bin gestern das 8. mal zum TÜV gewesen, und wie immer hatte der nix zu beanstanden. Wie kann man nur eine Liebeserkärung nach 176tkm besser verfassen, als in einem solchen Forum.
    Ein nach 16 Jahren immer noch begeisterter Qtreiber grüßt all diejenigen, denen es genauso geht!

    Gruß
    Hermann
    Klasse, Mann. Und ich mache mir Sorgen wegen der 50 TKM die ich bisher auf dem Tacho habe

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Lächeln Schön . .

    #4
    Hi Hermann,

    schön, dass Du nach all den Jahren noch Spaß an Deinem Mopped hast.

    Viele weitere Kilometer - nix mehr Adventure?

    Gruß von und nach Essen
    Holger

    N.S. Irgendwann kommst Du beim TÜV in die "Trostrunde" - ja kannst Du machen was Du willst - ging mir mit meiner TR.1 auch zum Schluss so. Stempel drauf und Tschüss . . .

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von werneRS Beitrag anzeigen
    Hi Hermann!

    Tuev ausfallen lassen macht noch viel mehr spass;-)))

    Sonnige Gruesse Werner
    Was ist denn TÜV? Gibts hier nicht.

  6. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    #6
    Hihi,

    @Dubliner:

    Ich bin ja noch nicht so lange im Forum, hab aber schon einige Beiträge von dir gelesen und den Nick "Dubliner" las ich bisher immer englisch (also etwa: Dableiner) im Sinne von Synchronisationslaufbuchse oder so. ;-)
    Erst nach obigem Beitrag schaute ich mal auf deinen Wohnort...

    mdp1

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Was ist denn TÜV? Gibts hier nicht.
    Und wie ist das dann mit der technischen Überwachung bei euch geregelt? Denn sicherlich kann auch bei euch dort nicht jeder mit jedem Schrott auf öffentlichen Strassen rumfahren!

  8. Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #8
    Tach!

    In Westaustralien muss das Fahrzeug bei der Neuanmeldung zum Tuev......danach niewieder solange die registration jedes Jahr bezahlt wird
    Auch umbauten sind ....sagen wir mal ....problemlos

    Viele der Autos wuerden bei uns den Tuev nicht schaffen (mopped's sind erstaunlich gut in schuss!)

    Die Australier haben eindeutig mehr Probleme mit Alkohol am Steuer.....


    Sonnige Gruesse werner

  9. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Und wie ist das dann mit der technischen Überwachung bei euch geregelt? Denn sicherlich kann auch bei euch dort nicht jeder mit jedem Schrott auf öffentlichen Strassen rumfahren!
    Theoretisch schon, praktisch aber natürlich nicht.
    Zunächst einmal hat Irland so ziemlich die jüngste Fahrzeugflotte der EU (dem kürzlich verblichenen Celtic Tiger sei Dank), vor allem bei den Autos. Bei den Vierrädrigen hat man vor einigen Jahren einen TÜV nach deutschem Muster eingeführt, ausgenommen sind aber ausdrücklich Veteranenfahrzeuge und Motorräder. Dass es keinen TÜV für alte Autos gibt, finde ich sehr bedenklich, aber es ist auch gleichzeitig sehr angenehm, eine alte DS zu fahren und sich nicht um die Behörden scheren zu müssen, sondern sich selbst um den guten Zustand seines Autos zu kümmern.
    Erstaunlich nur, wieviel aufgemotzte Kleinwagen mit offenen Auspuffrohren, getrieben von 18jährigen, hier scheint's unbehelligt von der Polizei durch die Gegend kleistern. Das Problem der fehlenden db-Killer, anderswo im Forum diskutiert, existiert hier nicht. In die Auspoffrohre von so manchem Micra kannst du bis zur Schulter hineinkriechen!
    Der TÜV-Freiheit bei Motorrädern liegt die Beobachtung zugrunde, dass nur ein Bruchteil der Motoradunfälle, die hier passieren, auf den technisch schlechten Zustand des Fahrzeugs zurückzuführen ist, (meist sind es die Dosentreiber, die Schuld tragen).
    Das ist doch recht vernünftig - ich frage mich allerdings nur gelegentlich, wenn ich durch Dublin gehe, ob die Motorradkuriere, die hier auf den abenteuerlichsten Kisten unterwegs sind, nicht von etwas mehr TÜV profitieren könnten. Ich muss mal ein paar Fotos von den Selbstmörderkisten machen, die hier durch die Botanik schiessen...

    Ansonsten ist's wie 'down under': Alkohol ist das grössere Problem.

  10. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.244

    Standard

    #10
    @ Assindia

    Ja ich wär schon an einer F800GS interessiert, aber wenn ich dann die olle Q fahre... was ist F800GS???

    Gruß Hermann


 

Ähnliche Themen

  1. Die olle Benzinkupplung mal wieder...
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 20:42
  2. Die olle Benzinkupplung mal wieder...
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 23:15