Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 111

Ich bekenne...

Erstellt von qualinator, 04.04.2012, 19:12 Uhr · 110 Antworten · 7.020 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.097

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Aber dicke Arme machen und einem behandeln als hätte man Schulkinder vergewaltigt, wenn ich nur an deren
    Wortlaute denke, alleine der dumme Umgangston von den Kaspern........ich lass mir nix gefallen, außer ich hab
    großen Dreck am Stecken. Dann zahle ich und jammer nicht rum.
    Rasen ist was anderes als mit 51 durch den Ort zu juckeln..............
    Zitat Zitat von yessy Beitrag anzeigen
    Qupilot Beim letzten Absatz hast Du etwas verwechselt

    Schweiz nicht Österreich

    denn dort wird es so gemacht .

    Tut mir leid das ich da verbessern muss .


    Was meinst jetzt mit seinem letzten Absatz?????

    das ist jetzt echt chauvinistisch...... und nein, ich schreib jetzt nicht, was mir auf der Zunge liegt


    im Ernst, solche polizeilichen Kleingeister gibt´s doch überall, da braucht sich keine Nation irgendeinen Ruhmeskübel umhängen. Wenn man Pech hat, und an eine mißmutige Lichtgestalt, die Dienst schieben muss, während zu Hause die Post zugestellt wird, gerät, hat man die berühmt-berüchtigte Axxxx-Karte gezogen. Andererseits habe ich auf meinen wenigen Ausflügen schon sehr entspannte Rennleiter kennengelernt, die alles mit Maß und Ziel handhaben, oft genug hätte ich zahlen dürfen/müssen, es blieb aber bei einem freundlichen Gespräch mit der Bitte, es langsamer angehen zu lassen. Und zwar in VIELEN Staaten dieser Erde, egal ob Mopped oder Auto. Selbst die fast schon als Schrecken aller Moppedisten bezeichneten italienischen Cara´s haben sich bei mir immer mehr fürs Mopped als für den Rest interessiert.


    Bei Euch in CH ist ja sogar der Radarwarner im Navi strafbar, bei uns gibt´s halt andere kuriose Delikte.

    Also zieh den Schuh, der Dir eh nicht passt, wieder aus, und gib mir lieber Tipps, wie ich heuer unbeschadet mit dem Mopped durch Euer schönes Land fahren kann, ohne dass ich gleich den Konkursantrag nach der Durchfahrt nach Hause schicken muss

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #42
    Wenn man rast, wird men evtl erwischt und evtl. muß man dann auch laufen ist irgendwie plöd diese Regelung

  3. Birk Gast

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Klaus ausm GUMO ist wieder skifahren. derhat keine zeit.
    Charly poliert die 1200er. hat also auch keine zeit. und
    Sophie ist ausgewildert äh gebürgert. die hat sowieso
    keine zeit. die ist am kurvensuchen in oostfreisland

    und der täter? der soll zahlen. oder seinen helm auf ne
    lang stange tun. vielleicht wird er ja gegrüßt vom vogt.
    Mono - du frecher Kerl phhhh - von wegen ausgewildert Und ich hab den roten Pass noch immer, und ich hab meine Zettel auch immer bezahlt, hier genauso wie in CH - hier zahl ich lächerliche 5 Euro, wenn ich falsch parke, das geht bei mir ausser Portokasse - ich sammle, wenn ich so drei, vier zusammen habe, gibts ne Sammelüberweisung

    Sowas tat in CH schon mehr weh bei... was warens? 60, 70 Fr? Und zu schnell fahren in CH - da gehen locker mal 150, 250 Fr. weg. Na und? Wenn ich mich nicht an die Geschwindigkeit halte, muss ich auch nicht jammern, wenn ich geblitzt werde - dann wird eben gezahlt und gut ist Ich versteh das Theater hier auch nicht von wegen "wir werden abgezockt"! Ist ja keiner gezwungen schneller zu fahren als erlaubt... Und die Bussgelder hier sind echt sowas von lächerlich klein

  4. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #44
    [QUOTE=Quhpilot;962552]
    Wenn es die Schwiizer Mentalität ist alles Obrigkeitshandeln zu akzeptieren
    und sich nicht zu wehren, ok, deren Sache. Wir sind erwachsen und lassen
    uns nicht verarschen, egal von wem, auch nicht vom Staat oder von dessen
    Handlangern.

    Sorry Apfelrudi, ich meinte diesen Absatz.

  5. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #45
    naja, mancmal habe ich in der Schweiz schon den Eindruck, dass es dort darauf angelegt wird, die Deutschen abzukassieren.

    Hierzu eine Geschichte:
    Vor rund 3 Jahren fuhr ich im Auto auf der Schweizer Autobahn sehr korrekt die an der Stelle vorgegebenen 100 km/h, Tempomat sei Dank, als mir plötzlich ein 7er BMW sehr dicht auffuhr und quasi versuchte mich zu drängen, doch schneller zu fahren. Ich habe unbeirrt meine 100 km/h beibehalten. Nach ca. 5 Minuten wurde es dem 7er wohl zu blöd und er hat mich überholt.
    Wer saß wohl drin? Richtig 2 Polizisten, die sich wohl als "agent provocateur" versucht haben.

    Übrigens, im Vorbeifahren haben sie sich dann noch den Hals verrenkt, um zu sehen, ob ich denn auch ne Vignette dran hatte. Hatte ich natürlich.

    Muss ich wohl nicht weiter kommentieren...

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    naja, bei deiner vergangenheit.... da wäre ZITAT: von Haus aus Anarchist,Revoluzzer und Partisan ZITATENDE dies alles nicht unbedingt selbstverständlich.
    und der besitz eine fahrenden Quhstalles wäre dann nicht nur bourgeois, sondern gewissermaszen geradezu als dekadent zu bezeichnen. anderer-
    seits: es gab mal einen italiÄnischen pianisten, der besass mehrer rolls -
    royce sowie einige schlösser und war nach einenem bekunden kommunist...

    ALLLES IST MÖÖCHLICH auch toyota....
    Ich halte mich dann mehr an den italienischen Pianisten, Du meintest
    "Liberatschie" ? Der war schwul, und ein schlechter Pianist noch dazu.
    Daran halte ich mich nicht, obwohl ich auch so etwas mit Tasteninstrumenten
    umgehen kann, für den Hausgebrauch halt.......

    Ich hab ja schon kleinlaut eingeräumt das der Quhstall eher dekadent ist...... bevor die mich hier lünchen.......
    aber ich hab ja sonst keinen Spaß im Leben, dann wenigstens etwas
    versnobbt......

  7. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von qualinator Beitrag anzeigen
    ... ich bin ein undisziplinierter Raser

    zumindest nach Lesart der eidgenössischen Ordnungsbehörden.

    Bekomme ich doch heute tatsächlich aus La Chaux de Fonds, Kanton Neuchâtel, eine Art Bußgeldbescheid über 40 CHF weil ich im September 2010 (ja 2010) innerorts mit 56 km/h abzgl. Toleranz dann mit 51 km/h bei erlaubten 50 km/h geblitzt wurde.

    Die haben doch echt 'nen Knall.

    Mal abwarten, was der ADAC dazu sagt.
    Oh ein Genosse im Geiste auch ich habe ein Schreiben der gleichen Gemeinde in bestem Französisch erhalten, nur ich kann kein Französisch (sprachlich gesehen). Ebenfalls 5 km/h Datum 4.7.2009 Rue du College 66 soweit ich das entziffern kann. Wert des Papieres 40 CF. Da wurde schon mehr Verwaltungsaufwand durch den Kamin gejagt als Erlös dabei rum kommt. Las mir jetz mal ein Bildchen schicken das diesen Vorgang dokumentiert.

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.097

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von qualinator Beitrag anzeigen
    naja, mancmal habe ich in der Schweiz schon den Eindruck, dass es dort darauf angelegt wird, die Deutschen abzukassieren.

    Hierzu eine Geschichte:
    Vor rund 3 Jahren fuhr ich im Auto auf der Schweizer Autobahn sehr korrekt die an der Stelle vorgegebenen 100 km/h, Tempomat sei Dank, als mir plötzlich ein 7er BMW sehr dicht auffuhr und quasi versuchte mich zu drängen, doch schneller zu fahren. Ich habe unbeirrt meine 100 km/h beibehalten. Nach ca. 5 Minuten wurde es dem 7er wohl zu blöd und er hat mich überholt.
    Wer saß wohl drin? Richtig 2 Polizisten, die sich wohl als "agent provocateur" versucht haben.

    Übrigens, im Vorbeifahren haben sie sich dann noch den Hals verrenkt, um zu sehen, ob ich denn auch ne Vignette dran hatte. Hatte ich natürlich.

    Muss ich wohl nicht weiter kommentieren...
    fahr nach Ungarn, da spielt sich das gleiche ab...

    in Tschechien stand mal die Zivilstreife/Radarfalle mit gefälschtem österreichischem Kennzeichen rum....

    hier in Ö entblöden sich manche nicht, mit haarsträubenden Verrenkungen im Wald auf wirklich! steilen Böschungen herumzuhocken, um den Verkehr mit ihren Laserspielzeugen zu messen (bin mal auf einen zugegangen mit einer Rolle Klopapier(vom Einkauf) und hab ihn gefragt, ob er das braucht, ich mein ja nur, wenn man schon im Wald hockt und nix dabei hat....... mein Auto war 1 Woche alt und alles hat gepasst..... den Spass sollte man nur machen, wenn man sicher ist, dass die nix finden)


    Ich denke nicht, dass es gezielt gegen irgendwelche Nationen geht.

    Da geht es gezielt gegen alle

  9. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Ich halte mich dann mehr an den italienischen Pianisten, Du meintest
    "Liberatschie"
    ? Der war schwul, und ein schlechter Pianist noch dazu.
    Daran halte ich mich nicht, obwohl ich auch so etwas mit Tasteninstrumenten
    umgehen kann, für den Hausgebrauch halt.......

    Ich hab ja schon kleinlaut eingeräumt das der Quhstall eher dekadent ist...... bevor die mich hier lünchen.......
    aber ich hab ja sonst keinen Spaß im Leben, dann wenigstens etwas
    versnobbt......
    NEEE: den meinte ich sicher nicht.
    mein kommunistische, pianistische italiÄnische bezugsgröße
    war zum schrecken seiner erzeuger auch noch von altem
    italiAnischem landadel aber auf den namen
    komme ich ums verrecken nimmer.
    und dein liberdingsda - macht der nich so ähnliche "musik"
    wie dieser eine komische mannheimer?

  10. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #50
    Qualinator ,

    was Du da beschreibst ist eine Tatsache die sie heut zu Tage auch noch machen .Ich muss zugeben mit viel Erfolg.
    Sie machen da keine unterschiede .(Nationalität)

    Mir ist es auch schon passiert aber ohne Folgen .Sie suchen sich ein potezielles Opfer und dann wird provoziert. Entweder es klappt od.nicht.


 
Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich Bekenne
    Von Di@k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 18:25