Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 121

Ich bin "anders"

Erstellt von RunNRG, 30.10.2015, 17:49 Uhr · 120 Antworten · 14.011 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #31
    Also dann bin ich auch "anders" ......

    Seinerzeit hat mich der Verkäufer angerufen und mir mitgeteilt, dass da irgend so eine Versteigerung stattfinden würde
    und hat mir den Mindestpreis genannt (die Versteigerung sollte an dem Nikolaustag stattfinden und der Preis sinkt dann wohl halbstündlich und dann kann man bei einem Preis "x" zuschlagen) zu dem ich die Maschine haben könnte.

    Aber diese Gebrauchtmaschine sagte mir nicht zu und er sagte, dass er noch eine Vorjahresmaschine hätte - Null Kilometer.

    Naja Koffer (gleichschließend) obendrein bekommen und nen Tankrucksack aus eigener Tasche dazu gekauft.

    Zugelassen - vollgetankt - das war meine erste Fahrt auf einer funkelnagelneuen BMW R 1200 GS - am 8.12.2008.

    Meine jetzige?

    Zum Verkäufer an den Tisch gesetzt - die Geschichte wie ich die alte Maschine "abgestoßen" hatte war bekannt.

    "Ja wir haben noch eine Triple Black in Bonn. Willste die haben?" "ja" "Gut dann lass ich die kommen."

    Nett - kompetent - mit Kaffee und dem dazugehörigen Pläuschken.

    Zur Inspektion immer ne lecker Leihmaschine - "Guten Tag Herr R......" "Auf Wiederehen Herr R....." "Wenn was ist - einfach melden"

    Ich werde auch immer zurückgerufen - irgendwas mache ich falsch - aber ich möchte es gar nicht richtig machen ......

  2. Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    394

    Standard

    #32
    Der Verkäufer in dr NL Augsburg denkt sicher auch dass ich anders bin. Der konnte überhaupt nicht verstehen dass ich nicht sofort meine Rallye gegen die LC eingetauscht hab die ich als Ersatz-Bike wegen KD bekam. Als ich meine am nächsten Tag wieder abholte kam er mir gleich entgegen und stellte mir die Frage aller Fragen:
    UND, die LC, geil oder?? Wollen se se gleich haben? Ich: Äh nein, Schaltassi und Tempomat sind ganz nett aber mir reicht meine rallye völlig und schöner find ich sie eh.
    Hab sofort an seiner Reaktion gemerkt wie er sich gedacht hat, mein Gott wie kann einem heutzutage im LC-Zeitalter noch eine Luftgekühlte reichen. Hinterwäldlerischer gehts nicht.
    Was soll ich sagen. Ich find meine Rallye top, zudem hab ich die erst vor 15 Monaten bei eben dem Verkäufer gekauft. Damals war das laut ihm (und mir) die beste GS ever. Scheinbar ist sie nun für Ihn einfach nur noch altbacken so ganz ohne Drive-by-wire etc.
    Naja, er muss ja schließlich verkaufen, is mir schon klar.

    Nebenbei bemerkt sehen die mich nicht wieder. Bei dem KD wurde soviel Bremsflüssigkeit in den Mini-Behälter der Hinterradbremse gefüllt dass die ganze Sosse über meine roten Rahmen rausgesuppt is. Echt stark. Zudem hatte der Mechaniker wohl keinen Bock alle vier Schrauben der Motorschutzblechs ranzuschrauben sondern nur 2. Beim gestrigen einwintern hab ich dann gemerkt wie das Teil auf Halbmast am Motor hing. Tolle Leistung. Riesig.
    Beim nächten KD nehm ich lieber eine weitere Anfahrt zu einem anderen Händler in Kauf als hinterher mich über Preis und Arbeitsleistung zu ärgern.

  3. Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    82

    Standard

    #33
    Ich gehe nicht in einen Laden um zu warten, dass ich angesprochen werde, ich schaue, und spreche dann eben jemanden an, kein Problem. Und wenn ich mich dann nach einer Weile evtl. nicht wohlfühle, kaufe ich da evtl. auch nicht.

    Und wenn ich schwitze, ziehe ich meine Jacke aus, geht so einfach.

    Ich verstehe schon, dass man ob des Preises gerne wie ein König behandelt werden möchte, aber das ist Tagesgeschhäft für die Jungs. Auch und gerade bei BMW-Motorrad.

    Viele "Kunden" vergessen immer, dass sie auch etwas von dem Händler/Verkäufer wollen, nicht nur der Verkäufer von dem Kunden.

    Kann natürlich sein, und das wird hier auch teilweise bestätigt, dass der Laden in diesem Fall nicht soooo kundenorientiert ist. Aber zu denken, dass man in ein Geschäft geht, und wird von den Verkäufern angesprungen, ist ein Irrglaube.

    Und die meisten Käufer wollen tatsächlich in Ruhe gelassen werden, wenn der Verkäufer sie anspricht - um dann 5 Minuten später Fragen zu stellen . . .

    Verkäufer haben im Normalfall einen wirklich guten Riecher, wer wirklich etwas will. In diesem Fall haben sie nur ihre Chance nicht wirklich wahrgenommen, aber die werden trotzdem überleben.

    Gruß, Obelix65 !

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #34
    Ist mir heute auch passiert.
    Stehe da rum, weiß genau, was ich will. Personal war genug da und tat sehr beschäftigt. Nicht einer sprach mich an. Ok dachte ich mir, wechsle ich von ALDI zum LIDL

  5. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    #35
    BMW NL mit Diskontern zu vergleichen, entbehrt nicht einem gewissen Zynismus.

  6. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #36
    habe mich die letzten Jahre auch oft über meine BMW Händler aufgeregt aber im Vergleich zu den Yamaha "Hinterhofkrautern" mit denen ich es jetzt zu tun habe war das bei BMW alles nur Peanuts, ihr heult hier echt auf hohem Niveau.

    Ps. bin übrigens immer sehr froh wenn ich nicht von penetranten Verkäufern angequatscht werde, wenn ich was von Denen was will dann spreche ich die an

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #37
    Ja, aber was, wenn sie trotzdem verkaufsdesorientiert sind???

  8. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.399

    Standard

    #38
    Verkäufer haben im Normalfall einen wirklich guten Riecher, wer wirklich etwas will. In diesem Fall haben sie nur ihre Chance nicht wirklich wahrgenommen, aber die werden trotzdem überleben.

    Gruß, Obelix65 ![/QUOTE]


    Es soll aber auch "Kunden" geben, die man absolut nicht haben möchte!!

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Er : Nein, aber die meisten wollen nicht angesprochen werden und fühlen sich gestört, wenn man sie anspricht.
    Das sehe ich genau so. Es gibt nichts schlimmeres als wenn sich beim betreten eines Ladens gleich eine Horde provisionsgeiler Verkäufer auf einen stürzen. Neutrale Beratung bekommt man von denen eh nicht. Dinge vor dem Kauf live und in Ruhe besichtigen zu können, ist jedoch wichtig.
    Wenn man dann kaufen will zielstrebig auf einen Verkäufer zugehen, ich hätte gerne Produkt xy mit Ausstattung bla. Bitte liefern. Unterschrift. Fertig. Das dauert keine 5 Minuten.
    Wer schwitzend in Mopedklamotten rum rennt sieht eh aus, als hätte er keinen Kauf geplant sondern wäre nur zufällig und daher völlig unpraktisch gekleidet vorbei gekommen.

  10. Registriert seit
    02.09.2015
    Beiträge
    394

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Wenn man dann kaufen will zielstrebig auf einen Verkäufer zugehen, ich hätte gerne Produkt xy mit Ausstattung bla. Bitte liefern. Unterschrift. Fertig. Das dauert keine 5 Minuten.
    Bei den Japanern gibts normalerweise auch nichts zu konfigurieren. Friss oder stirb.


 
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung! ich bin neu
    Von kfeld im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 21:25
  2. ich bin die neue und soll hier singen... ;-)
    Von Q-Treiberin im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 21:59
  3. Tach ich bin der neue...
    Von macbeth im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 21:53
  4. So, ich bin der Neue
    Von Wolo im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2004, 20:40