Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Ich möchte eine GS 1100 kaufen

Erstellt von Puma125, 06.03.2015, 21:39 Uhr · 21 Antworten · 1.564 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Bj. 1994
    Vollausstattung mit ABS
    Topzustand
    31.000 km
    Koffer
    Topcase
    Tankrucksack
    einige Wunderlichteile wie Sitzbank und Zylinderschutz USW.
    Er hat mir 4.800.- € gegeben

    Das ist wirklich viel Kohle für das alte Teil... auch wennse im guten Zustand war. Hut ab.
    Wahrscheinlich nur, weil du eine nagelneue OHNE Prozente gekauft hast

  2. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GS Endurist Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich viel Kohle für das alte Teil... auch wennse im guten Zustand war. Hut ab.
    Wahrscheinlich nur, weil du eine nagelneue OHNE Prozente gekauft hast
    Hallo Endurist,

    ja sie war wirklich in einem fast Neuzustand, kein einziger Kratzer oder sonstige Beschädigung.
    Der Händler hat sie nach nicht mal 1 Woche schon weiter verkauft. Den Preis weiß ich zwar nicht, aber
    ich denke er wird was verdient haben daran.

    Auf die Neue habe ich noch 5 % bekommen. In Vollausstattung mit allen Paketen und Koffer und Topcase.

    Ich war auf jeden Fall zufrieden.

    Gruß

    Sables

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #13
    Naja - 31.000 km in 21 Jahren! Warum kaufst du dir ein Motorrad? Mieten wäre für die 2 bis 5 Touren im Jahr bestimmt billiger!

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Hallo Puma 125,

    ich habe meine GS 1100 in Zahlung gegeben als ich mir eine GS 1200 LC Adv. bestellt habe.

    Bj. 1994
    Vollausstattung mit ABS
    Topzustand
    31.000 km
    Koffer
    Topcase
    Tankrucksack
    einige Wunderlichteile wie Sitzbank und Zylinderschutz USW.
    Er hat mir 4.800.- € gegeben

    Ich drücke Dir beide Daumen das Du Dein Traummotorrad findest.

    Sables
    Wie? Entweder war das nen Fan oder er hatte keine Ahnung. Das war aber Glück.

    Meine 80Jahre Rockster hat 4.500 gekostest, ist 9 Jahre jünger und hat nur knapp 10k mehr drauf.. Für meine 1150GS, 8 Jahre jünger habe ich knapp 5500 gezahlt, gleiche Laufleistung wie Deine.

    Ne 94er 1100er mit 31000, da würde ich schon wegen vermuteter Standschäden unter 2000 blieben. 1500km im Jahr läßt vermuten, Eisdielen-Fahrzeug.

  5. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Torfschiffer Beitrag anzeigen
    Naja - 31.000 km in 21 Jahren! Warum kaufst du dir ein Motorrad? Mieten wäre für die 2 bis 5 Touren im Jahr bestimmt billiger!
    Das hasse ich. Lass ihn doch. Er hat Spass, fertig. Außerdem wer sagt dir dass er das Möp nicht 2014 mit 1000 km gekauft hat?

    Nachdenkliche Grüße

  6. Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    #16
    Getriebe wurde 2014 überholt mit Rechnung

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Das hasse ich. Lass ihn doch. Er hat Spass, fertig. Außerdem wer sagt dir dass er das Möp nicht 2014 mit 1000 km gekauft hat?

    Nachdenkliche Grüße
    Moin,

    ich lass ihn doch. Oder habe ich gesagt dass er es nicht mehr so machen darf? Habe ihm nur einen -aus meiner Sicht- wirtschaftlicheren Tipp gegeben!

    P.S.: .....und ich wiederhole mich gerne, wir sind hier in 'nem Motorrad-Forum!!! Da darfs doch auch mal etwas rustikaler sein, gelle? Immer nur lieb, alles tolerieren und als richtig ansehen, nix kritisieren und es allen versuchen recht zu machen ist totenöde und macht jedes Forum erst langweilig und dann kaputt. (Meine Meinung - muss nicht jeder teilen!)

  8. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    888

    Standard

    #18
    Hallo Puma 125,
    Händler oder Privat ?

    Viel Glück, hauptsache BOXER.

    Allzeit gute Fahrt, mit der richigen Endscheidung !!!
    Benny

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #19
    11er- feines Moped
    1150er - besseres Moped da ausgereifter

  10. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Torfschiffer Beitrag anzeigen
    Naja - 31.000 km in 21 Jahren! Warum kaufst du dir ein Motorrad? Mieten wäre für die 2 bis 5 Touren im Jahr bestimmt billiger!
    Lieber Torfschiffer,

    rein in wirtschaftlich betrachtet hast Du bestimmt recht. Meine Fahrleistung beträgt meist
    so um die 800 km im Jähr. Und was soll ich Dir sagen, ich habe Spaß daran dann in meine
    Garage zu gehen und meine GS zu starten. Natürlich hätte mich die 1100 GS noch viele Jahre
    zufrieden gestellt, aber ich wollte nach 20 Jahren mal was neues. Gekauft habe ich die 1100 GS
    damals auch neu. So setzt halt jeder seine eigenen Prioritäten und handelt danach. Ich wollte
    die GS LC Adv. deshalb habe ich sie mir gekauft.

    Ich freue mich mit jedem der sich seine Wünsche erfüllen kann
    und hoffe auf schöne Ausfahrten für alle

    Sables


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine GS 1100 dreht auf ! (Video)
    Von franze im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 12:48
  2. Möchte 1150 GS Adventure kaufen
    Von Blaubär1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 21:33
  3. Nwebie und will eine R 1100 kaufen, Hilfe
    Von CapitainC im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 08:30
  4. Woran erkenne ich ob eine GS 1200 einen BC hat
    Von thisdan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 21:07
  5. Wie schnell geht eine GS 1100
    Von lemi38 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 07:51