Seite 63 von 69 ErsteErste ... 13536162636465 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 685

ich muss das jetzt mal fragen ...

Erstellt von Andaluz, 23.09.2014, 06:41 Uhr · 684 Antworten · 55.264 Aufrufe

  1. 005LzI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Q-bauer Beitrag anzeigen
    Laut Zeitungsmeldung gab es in unserer Region in der letzten Woche 2! Unfälle mit Todesfolge.Ursache : Kradfahrer (46 u. 70! Jahre ) wurden übersehen.
    Ich selbst trage aber auch keine Weste.

    1. Hab meine Kühe allerdings nicht neu gekauft.


    Denke aber schon , daß ne Weste für den einen oder anderen als

    0. lebensverlängernde Maßnahme von Bedeutung ist.

    Gruss Ralf
    Zu 1: stimmt, da ist der Verlust nicht so groß.

    Zu 0: was ist das??

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    PS: Ich hab heute sogar einen gesehn, der trug die Weste über der Höcker-Lederkombi - nicht nur ich war da ganz gespannt...
    Mal eine Hypothese: Ich habe eine Lederjacke, die ist im Brustbereich perforiert. Das wirkt wie eine Klimaanlage - allerdings auch wenn's frisch ist. Ich habe schon mehrfach bei längeren Touren, die dann auch ins kalte Bergland gegangen sind, einfach meine Regenjacke drübergezogen. Luftzirkulation gestoppt - gleich ein paar Grad mehr auf der Brust. Vielleicht hatte der Gebückte einen ähnlichen Plan?

    Grundsätzlich habe ich den Eindruck, dass Motorradbekleidung in Leuchtfarben immer mehr im Kommen ist. Nach meiner Wahrnehmung weniger Flatter-Wahnwesten über der Jacke, sondern gleich eine Jacke in Knallfarben.

    Wenn ein neues Motorrad auf den Markt kommt, dann sind ja solche Sachen wie LED, Tagfahrlicht und Xenon immer wieder Stoff für lange Diskussionen. Wer sich heute eine LC ohne LED-Licht kauft, muss sich ja schon fragen lassen, ob ihm das Geld ausgegangen ist. Da ist es auf der anderen Seite etwas merkwürdig, Motorradklamotten zu fordern, die man möglichst schlecht sieht, oder?

    Sampleman

  3. Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Schon klar, im kurvigen Geläuf. Hier, in der nordeutschen Tiefebene, erleidet der letzte häufig genug das Schicksal, auf längeren Geradeausstrecken der Puffer zu den drängelnden Hintermännern (~frauen) zu sein. Weil den moisten dieser -in der Mehrzahl wahrsch.- Gehirnamputierten nicht klar ist, daß eine mehrere hundert Meter lange Fahrzeugschlange sich hinten nicht schneller bewegt als ihr Kopf, der, nach gerade mal einem Kilometer, in daß nächste Dorf einläuft. 50 km/h sieht die StVO dafür vor, also wird sich auch der Rest der Mannschaft hinter dem "Kopf" kaum schneller bewegen, wenn denn der "Kopf" nicht nur "Kopf" hat, sondermn auch Erfahrung im führen von größeren Fzg-Kolonnen (nicht umsonst ist die Geschwindigkeit von Fzg-Kolonnen -den vorn u. hinten blau beflagten- beim Bund auf 60 km/h limitiert). Sowas geht aber leider nicht jedermann ein (würde "Kopf" voraussetzen, und zus. die Nutzung desselben, eine unerhörte Zumutung ).

    Grüße
    Uli
    War da nicht mal noch was mit ner grünen Flagge...
    Was ich aber nicht ganz verstanden habe, warum denn jetzt genau es Sinn macht, die Höchstgeschwindigkeit eines geschlossenen Verbandes auf 60 Km/h zu limitieren?
    Bei der BW doch wohl am ehesten, weil es dort Fahrzeuge gab / gibt die so oder so nicht schneller können, oder?
    Grüße

  4. 005LzI Gast

    Standard

    ..na ja, wenn der erste einer Kilometer langen Kolonne dauernd irgendwie doch in 50ziger Zonen kommt bringt das wohl nur Unruhe wenn zwischendurch beschleunigt wird, immer nur von einigen beschleunigt wird. Während vielleicht die meisten, hinten und vorne (weis man's) lediglich 50 fahren dürfen.

  5. Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Es würde doch aber so oder so, wenn man mal davon ausgeht das min. ein LKW mit dabei ist, nur 60 gehen, da der ja so oder so nicht schneller fahren darf. Und auf Bundesstraßen oder der BAB, wo es nicht sooo viele Ortsdurchfahrten gibt, die ganze Geschichte dann auf 60 zu limitieren?
    Grüße

  6. 005LzI Gast

    Standard

    Ein Grund warum ich immer vor einer Gruppenfahrt nachfrage: Fahren auch LKW's mit?


    Klar, es gibt Situationen in welchen was getan wird dem zwei Gründe zugrunde liegen. Ändert am Tun zunächst mal nix.

    Insofern ist Deine Begründung total schlüssig.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Delta7 Beitrag anzeigen
    Was ich aber nicht ganz verstanden habe, warum denn jetzt genau es Sinn macht, die Höchstgeschwindigkeit eines geschlossenen Verbandes auf 60 Km/h zu limitieren?
    Ich glaube, aus demselben Grund, aus dem auch Anhänger-Gespanne und Lkw auf der Landstraße auf 60 beschränkt werden - damit der restliche Verkehr überholen kann. Einen Lastzug, der auf einer Landstraße 80 fährt, kann man kaum überholen. Aber weil er langsamer als 100 fährt, versuchen es die Leute trotzdem.

    Sampleman

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich glaube, aus demselben Grund, aus dem auch Anhänger-Gespanne und Lkw auf der Landstraße auf 60 beschränkt werden - damit der restliche Verkehr überholen kann. Einen Lastzug, der auf einer Landstraße 80 fährt, kann man kaum überholen. Aber weil er langsamer als 100 fährt, versuchen es die Leute trotzdem.

    Sampleman
    Du kennst Lkw und Anhänger-Gespanne die auf der Landstraße 60 fahren?

    Ich nicht, eher zwischen 80 und 100. Selbst im Schwarzwald auf den Nebenstraßen habe ich Sattelauflieger gehabt, die auf den Geraden mal eben auf 80 beschleunigt haben.

    Zu Wahnweste und Knallfarben auf der Kleidung bleibt, wer euch trotz Licht übersieht, übersieht euch auch mit Wahnweste.

    Für Radfahrer und Mofa-Fahrer allerdings sollte sie zwingend vorgeschrieben werden. Gefahrenstellen im Verkehr müssen gekennzeichnet werden.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Mal eine Hypothese: Ich habe eine Lederjacke, die ist im Brustbereich perforiert. Das wirkt wie eine Klimaanlage - allerdings auch wenn's frisch ist. Ich habe schon mehrfach bei längeren Touren, die dann auch ins kalte Bergland gegangen sind, einfach meine Regenjacke drübergezogen. Luftzirkulation gestoppt - gleich ein paar Grad mehr auf der Brust. Vielleicht hatte der Gebückte einen ähnlichen Plan?

    Grundsätzlich habe ich den Eindruck, dass Motorradbekleidung in Leuchtfarben immer mehr im Kommen ist. Nach meiner Wahrnehmung weniger Flatter-Wahnwesten über der Jacke, sondern gleich eine Jacke in Knallfarben.

    Wenn ein neues Motorrad auf den Markt kommt, dann sind ja solche Sachen wie LED, Tagfahrlicht und Xenon immer wieder Stoff für lange Diskussionen. Wer sich heute eine LC ohne LED-Licht kauft, muss sich ja schon fragen lassen, ob ihm das Geld ausgegangen ist. Da ist es auf der anderen Seite etwas merkwürdig, Motorradklamotten zu fordern, die man möglichst schlecht sieht, oder?

    Sampleman
    Das ist aus dem Zusammenhang gerissen:

    Es ging um die Feststellung, dass Warnwesten hauptsächlich bei BMWlern zu finden seien - was nicht stimmt.

    Ich wiederhole mich auch gerne nochmal:

    Jeder soll anziehen was er will.

    Ausserdem: Mode bei der Bekleidung wiederholt sich, die Neonfarben waren ja schon mehrmals 'in' - das kommt und geht wieder. Meine Prognose ist, dass sich in 3 Jahren keiner mehr so ein Bekleidungsstück mit Neonfarben kaufen will.

    Meine Meinung dazu ist aber auch, dass ich den Sicherheitsaspekt von Neonfarben auf einem fahrendem Moped bezweifle bzw dass ich glaube, dass sich viele Leuchtwestenträger in falscher Sicherheit wiegen.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Du kennst Lkw und Anhänger-Gespanne die auf der Landstraße 60 fahren?
    Es geht ja nicht darum, was die Leute mit Gesetzen machen, sondern warum scheinbar überflüssige Gesetze erlassen werden.

    Sampleman


 
Seite 63 von 69 ErsteErste ... 13536162636465 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich kommentiere das jetzt mal nicht weiter, bin aber gespannt !
    Von WFR1200GSRally im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 21:51
  2. HABE DAS JETZT MAL SELBSTGEMACHT !
    Von BADRAT im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 13:24
  3. ich hab da auch mal ne Frage....
    Von ArmerIrrer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:14
  4. Eva Herman: Sorry, ich muss das jetzt fragen...
    Von spitzbueb im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 09:06