Seite 7 von 69 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 685

ich muss das jetzt mal fragen ...

Erstellt von Andaluz, 23.09.2014, 06:41 Uhr · 684 Antworten · 55.233 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2014
    Beiträge
    41

    Standard

    #61
    Neulich waren wir als Zweiergruppe tagsüber, bei dichtem Regen auf der Autobahn unterwegs.
    Zürich im Feierabendverkehr macht schon ohne Regen keinen Spaß. Die Gruppe, ich mit großem Mopped voraus, meine Frau mit kleinerem, hinter mir.
    Schon jetzt klingelt es bei einigen hier im Forum. Natürlich hat meine Frau ne Weste angehabt, wenn jetzt Kommentare über die Kombi kommen, freut es mich.
    Aber hoppla, durch die Weste war sie sehr gut vom restlichen Verkehr unterscheidbar. Die jetzt anstehende herbstliche Beleuchtungsaktion, freut mich als Gespannfahrer immens, fast jeder gibt mir bei der früh einsetzenden Dunkelheit, die Lichthupe, meist erst kurz vor dem gegenseitigen Passieren, komisch, weil gerade dann, sollte man als blinder oder blöder Verkehrsteilnehmer, so ein Gespann erkannt haben. Gerade auf engen Strassen hatten immer wieder welche probiert, mir den linken Arm, abzufahren.
    Seit ich die Weste trage, wird es weniger.
    So lass ich es mal unkommentiert.
    Die Eingangsfrage lese ich eher wie Streetworker, so eine Warnwestenanfrage gibt mir ganz schnell, einen Überblick, über den Umgang
    in einem Forum.
    Insofern sehe ich es als Verbraucherfreundliche Maßnahme, bis jetzt noch gänzlich unvoreingenommen.
    Aber gewisse Antworttendenzen hätte ich, auch ganz gut kommt die Anfrage, wie wir es im Forum mit dem Grüssen anderer Moppedfahrer halten.
    Hans

  2. BMW_Killer Gast

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Warum?
    Recht hat er doch in diesem Fall.
    Warum?
    Welche Bereicherung Deines Lebens versprichst Du Dir davon?

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ich bin ja ein Yamaha-Rüpel
    Ach komm, Yamaha-Rüpel ist man erst nach 2 Jahren...

    Du bist noch Yamaha-Prospect

  4. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    #64
    Hallo
    Der typische Signalwestenträger hat das Motorradfahren in der Regel spät entdeckt und übt seine als Hobby bezeichnete Tätigkeit nur gelegentlich aus und findet es eigentlich viel zu gefährlich für sein gutbürgerliches und versicherungsmässig top eingestelltes Leben. Mein Rat an sie ist, entweder deutlich häufiger zu fahren und richtig Übung darin und Verbindung damit zu bekommen, oder es ganz bleiben zu lassen. Weil gefährlich ist es tatsächlich - vor Allem, wenn man Scheisse fährt, schaut und interpretiert.

    Fertigkeit, Routine und Erfahrung lassen sich nicht durch Leuchwesten kompensieren. Dass aber genau dies meiner Wahrnehmung nach die überwiegenden Westen- und NeonhelmträgerInnen offenbar versuchen, führt bei mir zu einem betont negativen Bild dieser Spezies. Das Wesentliche nicht tun (viel fahren), dafür etwas Augenwischerei betreiben.

    NB getroffen hat es mich schon ein paar mal, selber Schuld wie auch sog. nicht selber Schuld. Besser werden d.h. insb. sehen und verstehen waren danach meine Schlussfolgerungen. Nicht Weihnachtsbeleuchtung und neongelber Auftritt.

    Ciao!

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Ach komm, Yamaha-Rüpel ist man erst nach 2 Jahren...

    Du bist noch Yamaha-Prospect
    Alte Petze

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #66

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Alte Petze
    Das ist aber ein sehr altes Wort...
    NSA-Neudeutsch schreibt man das PC

  8. Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    42

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von GSYoungster Beitrag anzeigen

    Fertigkeit, Routine und Erfahrung lassen sich nicht durch Leuchwesten kompensieren. Dass aber genau dies meiner Wahrnehmung nach die überwiegenden Westen- und NeonhelmträgerInnen offenbar versuchen, führt bei mir zu einem betont negativen Bild dieser Spezies. Das Wesentliche nicht tun (viel fahren), dafür etwas Augenwischerei betreiben.

    Ciao!
    Verstehe ich nicht. Was ist falsch daran, fehlende eigene Fähigkeiten durch eine Warnweste zu kompensieren um darauf aufmerksam zu machen? In anderen Ländern fahren Fahranfänger genau deshalb mit grossen Warndreiecken auf der Heckklappe rum. (Nein, ich trage keine.)

  9. Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    139

    Standard

    #69
    Mann, Streetworker, was gibts da nicht zu verstehen. Man sollte eben nur dann mit dem Motorrad auf die Straße, wenn man son eiskalter, abgebrühter, knallharter Bursche ist, von denen es so einige hier im Forum gibt, ich sach ma: unsere Forums-Einprozenter.

    Ich frage mich, in welchem abgesperrten Bereich die erst mal ihre Superfähigkeiten erworben haben, die sie jetzt quasi unverwundbar und über allen anderen stehend im Straßenverkehr einsetzen können.

    Oder sind sie vielleicht so vom Himmel gefallen? Oder haben es mit der Muttermilch aufgesogen?? Wer weiß???

    Uwe

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Streetworker Beitrag anzeigen
    Verstehe ich nicht. Was ist falsch daran, fehlende eigene Fähigkeiten durch eine Warnweste zu kompensieren um darauf aufmerksam zu machen? In anderen Ländern fahren Fahranfänger genau deshalb mit grossen Warndreiecken auf der Heckklappe rum. (Nein, ich trage keine.)

    Was trägst du keine? Heckklappe rum? Warum nicht? Mach doch mal. Am besten eine neonfarbene. Das fällt garantiert auf.

    Heute Mittag auf dem Weg zur Arbeit sind mir 5 solcher Leuchthanseln begegnet. Musste sofort an den Fred hier denken.
    Mit Motorsense, Hochentaster, Besen und Schippe bewaffnet sind sie ziellos auf und neben der Straße umher geirrt.
    Wunderte mich erst wo deren LC´s stehen, wollte schon "Macht die Straße frei ihr Tunten!" rufen, bis klar wurde dass es doch Komunalarbeiter sind und sie berechtigter Weise mit leuchtfarbenen Westen für die eigene Sicherheit sorgen.
    Echte "Streetworker" dürfen das!

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das muß Neonallergie heißen
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    andere reden von Neonphobie
    Nein, Phobie ist es keine. Zumindest bei mir nicht, denn Angst habe ich vor denen nicht.
    Ich reagiere auch nicht wirklich allergisch darauf (Ausschlag bekomme ich keinen wenn ich Wahnwesten sehe, erst recht keinen neonfarbenen) aber eine latente Intoleranz bei unsachgemäßen Gebrauch durch Sicherheitsfanatiker ist nicht von der Hand zu weisen.


 
Seite 7 von 69 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich kommentiere das jetzt mal nicht weiter, bin aber gespannt !
    Von WFR1200GSRally im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 21:51
  2. HABE DAS JETZT MAL SELBSTGEMACHT !
    Von BADRAT im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 13:24
  3. ich hab da auch mal ne Frage....
    Von ArmerIrrer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:14
  4. Eva Herman: Sorry, ich muss das jetzt fragen...
    Von spitzbueb im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 09:06