Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Ich weiß ehrlich gesagt.....

Erstellt von Tobias, 27.10.2005, 21:11 Uhr · 49 Antworten · 4.358 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #21
    @Vau zwo,
    warum sollte er was falsch machen???
    es kann nicht jeder selbstständig sein,viel Kohle machen, den Trend zum 2 oder 3 Motorrad mitmachen. Jeder setzt für sich Prioritäten.
    Und wenn der Job einfach net mehr hergibt,gibts natürlich die Möglichkeit was anderes zu machen,vorausgesetzt, man hat auch die Finanziellen Möglichkeiten.
    Vau Zwo,
    dann solltest auch du wissen:Wer hoch oben sitzt fällt auch weit runter!
    Peter

  2. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #22
    was er falsch macht ? keine ahnung, aber wenn die kohle bei seiner tätigkeit die er ausübt nicht reicht, macht er was falsch, ob selbstständig oder nicht.übrigens bekommen auch selbstständige nichts geschenkt,
    ich war auch schon ganz unten, ich weis wie das ist.

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #23
    man sagt nicht umsonst:

    der selbstständige arbeitet SELBSTundSTÄNDIG

    ...kann davon auch ein lied singen... :?

  4. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Am Rande

    #24
    Hallo Tobias

    Dem Ganzen kann ich nur beipflichten, alles wird teurer, man hat weniger Zeit und weniger Geld in der Tasche. Es gibt ja außer der GS auch noch das Leben mit der Familie und allem was dazu gehört. Ich spare einfach an meinem Auto, hört sich komisch an ist es aber nicht . Meine Kiste ist von '90 und schon 12 Jahre bei mir. Sicher nichts um was aufzureißen aber OK. Ja und so kann ich mir die Touren und die Q leisten. Sicher ich habe ein bischen Glück mit dem Auto bis jetzt gehabt und ich hoffe auch DAS ES SO BLEIBT :!:

  5. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von vau zwo
    was er falsch macht ? keine ahnung, aber wenn die kohle bei seiner tätigkeit die er ausübt nicht reicht, macht er was falsch, ob selbstständig oder nicht.übrigens bekommen auch selbstständige nichts geschenkt,
    ich war auch schon ganz unten, ich weis wie das ist.
    Hi vau zwo!

    Du schreibst ja selber "was er falsch macht? keine ahnung!" Ich denke auch - Du hast keine Ahnung!

    Wenn ich mir Deine Zeilen so durchlese, mußt Du zum Zeitpunkt Ihrer Erstellung wohl besoffen oder anderweitig benebelt gewesen sein.

    Von einem "Selbstständigen" erwarte ich schon etwas mehr Konstruktivität. Solltest Du wirklich nicht mehr drauf haben , als: "wenn´s nicht reicht, dann reicht´s halt nicht"! Dann wirst Du sicher bald wieder da sein, wo Du nach eigenen Angaben schon gewesen bist - nämlich ganz unten.

    Im übrigen sind es in erster Linie die Mitarbeiter jeder Unternehmung, die das Ergebnis "erarbeiten". In den seltensten Fällen trägt dazu überproportional der Eigentümer derselben dazu bei - zugegeben, es gibt (Gott sei Dank) auch Ausnahmen!

  6. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #26
    Ich will es not ganz so direkt ausdruecken wie Wolfgang, aber vau zwo's Bemerkung finde ich trotzdem unueberlegt und depaziert. Es soll Leute geben, die angestellt sind und nicht so viel verdienen wie manch andere. Da muss man gar nichts falsch machen! Soweit mir bekannt arbeitet Tobias in Gesundheitswesen und diesem Dienst gebuehrt hoechster Respekt - wie vielen anderen wenig beachteten Berufsgruppen (Polizist, Feuerwehrmann, Berufssoldat, Busfahrer, oeffentlicher Dienst, etc.) auch. Klar wird man in solch einem Job zumeist nicht reich aber ich denke und hoffe dass es nicht nur zum Leben sondern auch noch zu etwas mehr reicht. Auch heisst selbstaending sein nicht, dass man zwangslaeufig viel Geld verdient. Wir sollten dem Tobias daher Wege aufzeigen, wie er sein Hobby beibehalten kann und nicht mit hochnaessige Bemerkungen kommen. Und ich denke, dass fast alle hier Wege und Moeglichkeiten sachlich aufgezeigt haben. Lediglich die zwei Bemerkungen fallen doch sehr aus dem Rahmen. Sie sind in etwa so als wenn ich sage, dass ich mich nicht mit Nicht-Akademikern unterhalte. Wie Peter schon so richtig schrieb "Wer hoch oben sitzt fällt auch weit runter!". Offenbar fehlt vau zwo diese Erfahrung noch - jetzt, da er noch so weit oben ist.

    Tobias, bitte nimm' Dir die unangebrachten Auesserungen von vau zwo nicht zu Herzen. Ich hoffe einfach mal, dass es 'unueberlegte Ausrutscher' waren und nicht seine wirkliche Gesinnung und Denkweise widerspiegeln.

  7. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #27
    ok mit meine bemerkung war etwas provokativ

    aber denkt ihr das rumge.......... hier, alles ist teuer, und alles ist sch..
    hilft ihn einen schritt
    weiter?

    es liegt nicht am Euro

    nicht am alter

    oder an Bmw

    du hast es selbst in der hand etwas zu tun!

    der mann braucht vielleicht gute tipps, kein beileid.

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #28
    Hi VauZwo,
    was schreibst du denn für einen Müll?????
    Hast du jemals richtig gearbeitet?
    es liegt nicht am Alter?????
    Mann oh Mann.
    Körperlich habe ich immer 14-16Std.am Tg.gearbeitet,
    was mir heute immer schwerer fällt.Die Gangart ist auch nicht mehr die gleiche, der Biss lässt eben auch nach.
    Überleg dir doch vorher was du schreibst, bevor du in die Tasten haust.
    Peter

  9. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von vau zwo
    aber denkt ihr das rumge.......... hier, alles ist teuer, und alles ist sch.. hilft ihn einen schritt weiter?

    es liegt nicht am Euro
    Natuerlich hilft "rumge.........." nichts. Aber wer hat hier "rumge.........."? Alle hatten einen gut gemeinten Rat in den Postings - mit einer Ausnahme. Dass mit Einfuehrung des EURO vieles teuer geworden ist - vorallem die Lebenshaltungskosten - ist eine Tatsache. Vieles wurde [fast] 1:1 umgestellt. Schau mal beim Baecker oder im Gasthaus.

    Zitat Zitat von vau zwo
    du hast es selbst in der hand etwas zu tun!

    der mann braucht vielleicht gute tipps, kein beileid.
    So, dann gib Tobias doch mal einen guten Ratschlag und nicht so ein "rumgesuelze" wie "wenn´s nicht reicht, dann reicht´s halt nicht". Wir hoeren ...

  10. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #30
    du es geht hier nicht um dir, sondern um einen 33 jährigen

    der einen schups in die richtige richtung braucht, und nicht das rumge.......... hier.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer weiß wo das ist?
    Von WorldEater im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 11:19
  2. Ich weiß, ich weiß...
    Von thomasL im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 13:28
  3. Tag gesagt!
    Von Musashi im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 20:12
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 21:26
  5. Wer weiß es?
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 20:13