Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Idee gesucht: Motorrad anfixen in Berlin

Erstellt von Geregeltkrieger, 15.07.2010, 11:36 Uhr · 13 Antworten · 1.637 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    92

    Idee Idee gesucht: Motorrad anfixen in Berlin

    #1
    Moin,

    mein bester Kumpel wird am 21.7. 40 Jahre alt.
    In weiser Voraussicht hat er mit 18 den 1er gemacht, sich aber nie ein Mopped gekauft.

    Nun will er aber doch, nach all den Jahren ist der Porsche wohl langweilig geworden. Beim Händler waren wir schon, wir wohl ne 800er- aktuell ist eine F800R oder die mittlere Monster im Kopf bei ihm.

    Ich würde ihm also gerne eine Fahrstunde oder sowas zum konkreten anfixen schenken- aber nicht so was langweiliges wie beim normalen Fahrlehrer.

    Ich wäre natürlich dabei, also zur Not könnte man sich ein einsteigerfreundlichen Mopped leihen.

    Hat da wer eine Idee? Sollte am besten im Großraum Berlin sein, alternativ wäre Hamburg auch ok.

    Danke,

    Alex

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #2
    Servus,

    schöne Absicht, aber nach 22 Jahren nicht fahren ist eine "normale Fahrstunde wohl eher sinnvoll. Vielleicht auf dem Übungsplatz mal mit dem ganzen Standart von Slalom, Bremsen Kreisbahnen usw. und danach noch eine Stunde Überlandfahrt, obwohl bis du aus Berlin draussen bist ist die Stunde schon fast um

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #3
    Legt zusammen und schenkt im ein Sicherheitstraining.
    Macht Sinn, wenn er so lange nicht gefahren ist, ein Wheeliekurs ist da eher weniger angebracht

  4. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Standard

    #4
    Beim ADAC gab es doch mal sowas von Honda.
    Da gab es das Motorrad und die Klamotten mit dazu, ich glaube, das war so um die 100 Geld.

    Schnitzel

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Wenn er schon lange nicht mehr gefahren ist würd ich die neue Yamaha VMax als Leihmotorrad empfehlen. Dabei schön n Video drehen. Unvergessliche Momente...Und nicht vergessen die bei YouTube reinzustellen.....

  6. Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Wenn er schon lange nicht mehr gefahren ist würd ich die neue Yamaha VMax als Leihmotorrad empfehlen. Dabei schön n Video drehen. Unvergessliche Momente...Und nicht vergessen die bei YouTube reinzustellen.....
    Ist klar. Danke für die Tipps, aber er hat (noch) kein Motorrad- ein Sicherheitstraining macht ja nur dann Sinn, wenn es schon eins hätte. Dabei will ich ja den Appetit noch etwas steigern...

    Fahrstunde: die meisten Fahrlehrer haben ja den Charme von Unteroffizieren, und erklären einem, was man alles falsch macht- ich hab meinen 1er deshalb fast angebrochen.
    Oder kennt werden einen Fahrlehrer, der da etwas, hm, charmanter ist?

    Alex

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Wieviel darf's denn kosten? Setzt Euch in den Zug, z.B. nach Frankfurt, leiht Euch da ein Mopped und fahrt n halbne Tag durch Taunus, Rheingau etc. DA kannst Du anfixen.
    Für ne Billigvariante stell ich mich n halben Tag (länger ist für'n Anfang zu viel) für n Rundflug zur Verfügung, Leihmoppeds gibt's z.B. bei R&S.

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #8
    Jo, kenn ich ....ist aber ca. 370 km südwestlich von Berlin

    Der hat auch meiner Frau zum Lappen verholfen und das mag was heisen

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #9
    moin,

    ruf doch mal beim wolle an ... wolfgang arlitt fahrschulen ... germanracingschool ...
    vielleicht hat der ne nette idee ... der ist auch öfters am spreewaldring.

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Servus,

    schöne Absicht, aber nach 22 Jahren nicht fahren ist eine "normale Fahrstunde wohl eher sinnvoll. Vielleicht auf dem Übungsplatz mal mit dem ganzen Standart von Slalom, Bremsen Kreisbahnen usw. und danach noch eine Stunde Überlandfahrt, obwohl bis du aus Berlin draussen bist ist die Stunde schon fast um
    "Standard"

    Ansonsten würde ich auch etwas in diese Richtung empfehlen, als "Refresher".


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 07:49
  2. Zimmer bzw WG in Berlin gesucht
    Von klempus im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 15:29
  3. Motorrad Transport von Berlin in die Alpen ?
    Von Maverick1965 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 23:13
  4. kreative Hilfe für verrückte Idee gesucht !!!
    Von zico im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 13:25
  5. Event-Idee Raum KOBLENZ/LIMBURG gesucht!
    Von Klaus (Pfalz) im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 17:16