Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

Im Wald gestellt...

Erstellt von topgun, 25.10.2009, 21:12 Uhr · 70 Antworten · 7.093 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard Im Wald gestellt...

    #1
    Ist es hier schon einmal jemandem passiert das es beim Fahren im Wald gestellt worden ist? Interessant ist für mich mit welchen Konsequenzen man rechnen muss wenn man durch den Wald fährt.

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #2
    Hi topgun,

    vor ca. 29 Jahren mit nem Suzuki LJ80 von nem grünen Mützenträger - hat damals 10,- DM gekostet. Durfte ich freundlicherweise überweisen.

  3. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #3
    Für 5,-EUR "Eintritt", würde ich fast jeden Tag durch den Wald pflügen. Das wäre es mir wert...

  4. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Rotes Gesicht zwei mal

    #4
    vor 5 Jahren .... angehalten auch von einem Mützenträger aber ich hatte einen von der Rennleitung dabei .... durften dann nach ein bisschen bla bla weiter fahren .... und einmal ohne Rennleitung ... da gab es den Blondinen- Bonus

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #5
    Mahlzeit,

    das hängt vermutlich wohl auch stark davon ab, was man(n) so unter Wald versteht...

  6. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    396

    Standard Hi Ralf

    #6
    wie war der ausfaht

  7. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Mahlzeit,

    das hängt vermutlich wohl auch stark davon ab, was man(n) so unter Wald versteht...
    Ich meine den Bereich wo viele Bäume stehen, keine Naturschutzgebiete oder Trinkwasserschutzgebiete. Eher Wanderwege und dazwischen , halt da wo auch die Mountainbiker so unterwegs sind...,

  8. Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    205

    Standard erwischt

    #8
    Hallo zusammen,

    letztes Jahr 15,00€

    Das mit dem nicht vorhandenen Schild hat nicht funktioniert.
    Hat aber Spass gemacht.

    Schöne Saison noch

    Steff

  9. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #9
    Baustellenbedingt kürze ich zur Zeit jeden Tag durch den Wald ab. Muß dabei leider zwangsläufig am Forstamt vorbei. Bin gespannt wann die die Nase voll haben und mich anzeigen.

    Gruß,

    Peter

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #10
    Hi
    Solange man auf einem weg ist der sich für ein normales zweispuriges Fahrzeug (sprich KFZ) eignet, kostet das was eben das Schild aussagt. "Gesperrt für Mopped", also die Zeichen 250, 255, 260 kosten in der Stadt das Gleiche wie im Wald. Der Wald links und rechts ist egal, es geht um einen unbefugt benutzten Weg/Strasse. Wie der Weg sonst beschaffen ist, ist egal. Schotter ist kein Argument. Wenn es verboten wäre auf jeglichem (nicht gesperrtem) Weg durch den Wald zu fahren, gäbe es viele Autobahnen nicht!

    Ist der Weg schmaler so wird im günstigen Fall "Fussweg" unterstellt, ist es ein "Trampler", dann ist das tatsächlich (teueres) Fahren im Wald!
    Kommt was mit Natur- Gewässer- Wildschutz dazu weiss ich es nicht genau.
    gerd


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thüringer Wald
    Von maddax im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:30
  2. ich vermisse den Wald
    Von helixbreaker im Forum Neu hier?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 14:24
  3. Bayer-Wald
    Von Mügge im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 19:03
  4. 16.05., Teutoburger Wald
    Von QuaXX im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 10:36
  5. Was für den Wald...
    Von topgun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 14:19