Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71

Immer wieder Kalletal

Erstellt von Matjes, 10.04.2011, 15:22 Uhr · 70 Antworten · 5.899 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #21
    moin,

    Ein hoch der freien Meinungsäußerung.
    Jaja die Sprache. Was wir sagen und meinen wird nicht immer so verstanden wie wir dachten.

    Es geht nicht um meine Belastung, sondern um die Unfälle die m.E. sowas von überflüssig sind, wie die besonders mannhaften "Löscht-Ihn-Rufe".

    Jeder Unfall hat unüberschaubare Folgen für den Betroffenen und seine Freunde und Angehörigen.
    Das find ich durchaus beachtenswert, auch wenn´s manche offensichtlich überfordert und sie auf keinen Fall damit konfrontiert werden wollen.

    Ersthelfer haben oft hervorragend den Verunfallten beigestanden, ohne Profis zu sein. Das find ich erwähneswert und gut.
    Ist das schlimm ?
    Steht aber nirgens in den Medien.

    Die "sprecht nicht drüber Verfechter" dürfen gern alles ausblenden, was sie überfordert.
    Sie dürfen "weglesen" Aufheulen und niedermachen.
    Aber ändern wird sich nix durch wegschauen und ausblenden.

    Da wir alle Motorrad fahren, lernen wir durchaus von einander. Dazu sind Foren ideal.
    Aber wo steht, dass es in Foren ausschließlich nur um Motorradtechnik und und um "Straßenheldentaten" gehen muß.

    Es besteht immer das Risiko vom Bock in den Rollstuhl oder gleich die Kiste zuspringen.
    Das Leben birgt Risiken. Muß mir keiner erklären.

    "Straßenhelden" sind als Betroffene auch ganz sterblich und still.
    Die sind nicht weniger Mensch als andere, auch wenn sie bis zum Schluß glauben, es trifft ja nur die Anderen.

    Es steht jedem frei sein Lebenslicht an beiden Enden anzuzünden, damits ordntlich kesselt. Dauert dann eben nur halb solang...
    (So sagte man auch von Freddy Mercury)
    Aber bitte ohne andere mit zureissen. Und daran haperts oft.

    allso wünsch ich allen ohne
    Ausnahme und Hintergedanken

    Gute Heimkehr. Echt!

    Matthias

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #22
    das hat doch nichts mit nicht darüber sprechen wollen zu tun. Diese Themen haben mMn hier einfach nichts verloren. Morgen geht es dann wieder los, dass jeder die lokalen Unfallmeldungen mit Moppedfahrern postet.

    Wir alle wissen, wie gefährlich Moppedfahren ist und wie man es eigentlich richtig machen sollte und dass es jede Menge Leute gibt, die das nicht tun. Darüber reden kann man im persönlichen Bereich mehr als genug

  3. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #23
    Sorry,...

    vielleicht werden die "lass-uns-darüber-reden-Menschen" einfach nur weniger....
    Ursache dafür könnte sein, dass immer mehr Leute erkennen ,dass Handeln und Schweigen wesentlich besser ist als Reden (und Lehren).

  4. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #24
    moin,
    @ Schlonz - eben !
    Das alles wär so schrecklich...
    Du mußts ja nicht lesen. Aber Du hast Dich ja hinreissen lassen.

    Dan - Du bist mir unheimlich...
    Wo in aller Welt, wurde mit Schweigen irgendetwas erreicht ?

    Auch hier geht nix mit Schweigen!:
    http://www.polizei.nrw.de/verkehrssi...-kurs-nrw.html


    Für alle: hab ein wenig an meinen Ausführungen gefeilt.


    löschen!


    Matthias

  5. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von WoSo Beitrag anzeigen
    Hallo Wolfgang,

    für diesen wohlüberlegten und fein ausformulierten Beitrag hat der Jonni bei Dir einen "Arjen Robbens" frei
    Muss er diesen Herrn jetzt bei sich Wohnlassen, darf er mit ihm Spielen?

  6. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich habe Verständnis dafür, dass jemand durch solche Ereignisse belastet ist. Kein Verständnis habe ich dafür, das das hier gepostet wird. Im KTM-Forum würde es sofort kommentarlos gelöscht
    Zum Glück sind wir hier nicht im KTM-Forum, sofern dich die Freiheiten hier stören steht es dir natürlich frei nur noch dort zu Schreiben und diesem Forum fern zu bleiben.

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.047

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Muss er diesen Herrn jetzt bei sich Wohnlassen, darf er mit ihm Spielen?

    des war ein Münchner Insider Witz, müssen wir nicht verstehen....sind ja keine Münchner...bin ja nicht mal Bayer, sondern Franke

  8. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Matjes Beitrag anzeigen
    moin,

    Ein hoch der freien Meinungsäußerung.
    Jaja die Sprache. Was wir sagen und meinen wird nicht immer so verstanden wie wir dachten.

    Es geht nicht um meine Belastung, sondern um die Unfälle die m.E. sowas von überflüssig sind, wie die besonders mannhaften "Löscht-Ihn-Rufe".

    Jeder Unfall hat unüberschaubare Folgen für den Betroffenen und seine Freunde und Angehörigen.
    Das find ich durchaus beachtenswert, auch wenn´s manche offensichtlich überfordert und sie auf keinen Fall damit konfrontiert werden wollen.

    Ersthelfer haben oft hervorragend den Verunfallten beigestanden, ohne Profis zu sein. Das find ich erwähneswert und gut.
    Ist das schlimm ?
    Steht aber nirgens in den Medien.

    Die "sprecht nicht drüber Verfechter" dürfen gern alles ausblenden, was sie überfordert.
    Sie dürfen "weglesen" Aufheulen und niedermachen.
    Aber ändern wird sich nix durch wegschauen und ausblenden.

    Da wir alle Motorrad fahren, lernen wir durchaus von einander. Dazu sind Foren ideal.
    Aber wo steht, dass es in Foren ausschließlich nur um Motorradtechnik und und um "Straßenheldentaten" gehen muß.

    Es besteht immer das Risiko vom Bock in den Rollstuhl oder gleich die Kiste zuspringen.
    Das Leben birgt Risiken. Muß mir keiner erklären.

    "Straßenhelden" sind als Betroffene auch ganz sterblich und still.
    Die sind nicht weniger Mensch als andere, auch wenn sie bis zum Schluß glauben, es trifft ja nur die Anderen.

    Es steht jedem frei sein Lebenslicht an beiden Enden anzuzünden, damits ordntlich kesselt. Dauert dann eben nur halb solang...
    (So sagte man auch von Freddy Mercury)
    Aber bitte ohne andere mit zureissen. Und daran haperts oft.

    allso wünsch ich allen ohne
    Ausnahme und Hintergedanken

    Gute Heimkehr. Echt!

    Matthias
    Hallo Matthias,

    du solltest die Reaktionen hier nicht Persönlich nehmen.

    Bei solchen Themen folgt immer ein Revolutionärer Aufschrei, obwohl es einen Zusammenhang zum Thema Motorradfahren gibt.

    Bei Motorrad fremden Themen wie z.B. Laufzeitverlängerung, Qualität des Fernsehprogramms, Fenster oder Apfel usw. wird seltsamerweise von einigen dieser Miniatur Revolutionären fröhlich Diskutiert und dies ohne Proteste.

    Du hast es ja schon richtig erkannt, natürlich wollen die meisten einfach dieses Thema nicht, weder darüber lesen noch nachdenken.

    Internet-Foren sind ja so etwas wie die neue form des Stammtisches, nur nicht mehr Wochentag abhängig und es ist keine Anreise nötig.
    Und am Stammtisch wird ordentlich auf der Brust getrommelt, darum gibt es in Foren und an Stammtischen ja auch fast immer nur Helden und ganz harte Kerlchen.
    Du brauchst also weder dich noch das von dir geschriebene hier Verteidigen oder Rechtfertigen und zum Glück gibt es hier noch keine Kleingeister-Zensur.

    Hätte hier jeder ein Löschrecht würde es hier vermutlich kaum etwas zu lesen geben.

    MfG

    Morten

  9. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    des war ein Münchner Insider Witz, müssen wir nicht verstehen....sind ja keine Münchner...bin ja nicht mal Bayer, sondern Franke
    So ein Insider Witz würde im KTM-Forum bestimmt sofort gelöscht werden, wat sind wir Tolerante Menschlein hier, schön!

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    ...
    Du hast es ja schon richtig erkannt, natürlich wollen die meisten einfach dieses Thema nicht, weder darüber lesen noch nachdenken.
    ...
    moin,

    also ich würde mich sehr freuen, hier jeden tag die liste der tödlich verunfallten oder schwerverletzten motorradfahrer vorzufinden.
    immer schön garniert mit dem erhobenen zeigefinger.
    vielleicht schaffe ich es ja dann, dies mörderische hobby einfach mal zu beenden.
    und so wie ich es sehe bin ich nur einer von vielen, die ebenso denken.

    und schlonzi soll halt bei den kürbissen bleiben ...


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer wieder ABS
    Von Butzies im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 22:21
  2. Immer wieder GS
    Von cappo im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 20:21
  3. A B C, ..... immer wieder C3 von Schuberth
    Von sunraiser im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 21:33
  4. Immer mal wieder...
    Von GhostRider im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 19:34
  5. Immer mal wieder ...
    Von Dirk/D im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 20:29