Ergebnis 1 bis 8 von 8

Intermot 2016 und alpharacing

Erstellt von schuppi, 08.10.2016, 00:32 Uhr · 7 Antworten · 838 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    443

    Standard Intermot 2016 und alpharacing

    #1
    Hallo Freunde

    Hier gibt es mal was zu bestaunen. Halle 6 in Blickrichtung zum BMW Stand.
    Ein technischer Leckerbissenalpharacing.jpglc-motor-m-variabler-ventilsteuerung-1.jpgzylinderkopf-links.jpgvor-dem-bmw-stand.jpg

  2. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    189

    Standard

    #2
    Schick, was is der Plan?

    Gruß M.!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    #3
    das Thema wird schon hier diskutiert -> Boxer 2.0

  4. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    #4
    Moin zusammen,

    diese Entwicklung ist schon einige Monate nach Einführung der 1200LC in Erlkönigbildern durch die Gazetten gegeistert.

    Es ist anzunehmen das BMW den Versuch abgeblasen hat und die Entwicklung an Alfaracing weitergegeben hat.

    Das Teil ist noch nicht fertig Entwickelt und soll Mitte 2017 auf den Markt kommen, mit einer verbesserten Drehmomentkurve und

    einem Preis zwischen 6 und 8000€ . Einbau in Stefanskirchen.

    Gruß Detlef

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.950

    Standard

    #5
    Soviel Verbesserung kann das garnicht bringen, das ich dafür 6-8 K auf den Tisch des Hauses legen würde.

    Zudem das mit der Standfestigkeit und Gewährleistung auch ein Thema sein dürfte, wenn das Basismoped recht neu ist.

    Da warte ich lieber, bis BMW 100 ccm mehr bringt + höhere Leistung, das wird dann auch nicht mehr Aufpreis zur neuen GS kosten, eher deutlich weniger .

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    #6
    naja, als der Boxer noch 110 PS leistete haben nicht wenige dem Helmut Mader eben diesen Betrag auf den Tisch gelegt, um mehr Leistung zu bekommen.
    der momentan erhältliche BigBore-Kit dürfte auch kein Schnäppchen sein, bis alles abgestimmt ist.

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.950

    Standard

    #7
    Jeder wie er meint (sein Geld zu verplempern) Ich kenne nur eine Bigbore-TÜ, die hielt von 12 bis Mittag, bis die Kurbelwelle verendete.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    #8
    laß das den Dirk Scheffer nicht hören, der verklagt dich wegen Rufschädigung


 

Ähnliche Themen

  1. Col de la Bonette zwischen 15.08.2016 und 20.08.2016
    Von six im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 09:28
  2. ERLEDIGT R 1200 GS Adventure TÜ Triple Black/Zubehör/Garantie bis 2016 und mehr...
    Von Stefanc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2015, 22:12
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 21:56
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 23:09
  5. Fahrt zur Intermot und zurück.
    Von horst-dino im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 15:31