Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 89

Intro auf BMW-Motorrad.de

Erstellt von bogoman, 25.12.2014, 18:13 Uhr · 88 Antworten · 6.676 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.079

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Kosh Beitrag anzeigen
    Mir gefällt das Video, obwohl es mit der Realität nichts oder nur sehr wenig zu tun hat.

    Das Englisch ist so, dass es eigentlich jeder verstehen müsste, der nicht nur davon träumt, sich mit seiner GS in fernen Ländern zu bewegen.
    Das Schon!

    Aber, ich lebe in Deutschland, kaufe ein deutsches Teil und bestehe darauf das dies in Deutsch Angeboten wird!
    Kann doch nicht so schwierig für die BMW Banausen sein im eigenen Land etwas in der Muttersprache anzubieten!
    Wenn so einige alles in Englisch haben wollen -- dann zieht doch um, in ein Land wo Englisch gesprochen wird (wo doch angeblich alles besser ist wie in Eurem Heimatland! -viel Glück-)!!



    mfg.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von moppede Beitrag anzeigen

    Aber, ich lebe in Deutschland, kaufe ein deutsches Teil und bestehe darauf das dies in Deutsch Angeboten wird!
    Kann doch nicht so schwierig für die BMW Banausen sein im eigenen Land etwas in der Muttersprache anzubieten!
    Wenn so einige alles in Englisch haben wollen -- dann zieht doch um, in ein Land wo Englisch gesprochen wird (wo doch angeblich alles besser ist wie in Eurem Heimatland! -viel Glück-)!!



    mfg.
    Die Homepage ist doch in deutsch. Eine deutsche Stimme, die mir etwas von Bratwurst mit Sauerkraut, Schäferhund und Autobahn erzählt, würde weder zu den Bildern einer globalen Multikultijugend passen noch die angepeilte Zielgruppe erreichen. Und die Zielgruppe sind nicht 50jährige Deutsche, die schon eine BMW fahren und kein Englisch verstehen (wollen).

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #13
    BMW ist ja seit einigen Jahren auch eine Group und keine AG mehr


    Yamaha Deutschland zeigt, wie man potentielle Käufer in ihrer (deutschen) Sprache anspricht



    auf englisch gibts das auch.....und sicher auch auf japanisch


  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #14
    ...... ich bin >50 und muss leider sehen, dass ich das Englis(c)h verschlafen habe, bzw. vor lauter arbeiten nicht gemerkt habe, wie Multi Culti alles um uns geworden ist .................... und das verbindende Glied ist hier nun mal ENGLISH.

    Vor 20 Jahren sprach in Frankreich kein Mensch (Franzose) freiwillig Englisch. Ohne ein paar Wörter Französisch wollten die einem nicht mal Sprit verkaufen .....

    Als ich vor 25 Jahren in Griechenland war, war ein englisch sprechender Grieche purer Zufall ...........

    Schon auf der Fähre Genua - Tanger oder Korsika gibt es keine Durchsage mehr in Deutsch!

    Für meine Kinder (21/17) ist Englisch fast normal ........

    Und als ich dieses Jahr in Griechenland, Albanien war, war Englisch normal ...... ein Kellner war sogar 4 Jahre illegal in England, bevor sie ihn "arrested" und ausgewiesen haben......

    Meine Eltern (>80) ärgern sich, dass im Fernsehen alles damit endet: Wollen sie mehr wissen, dann unter www.ZDF ...... Aber sie haben keinen PC .....

    ..... und wenn ich mal so alt bin, dann heißt es: Do you want to know more ...... www........

    Klar, ich finde es auch oft schade, dass ich das nuschelige Englisch nicht verstehe, so wie ein Engländer keinen Bayern verstehen wird oder Schweizer ...

    Auch weiß ich, wie begrenzt mein Englisch ist, wenn alle über einen angeblichen Witz lachen, nur mir fehlen hier die Vokabeln/Grammatik um den Sinn wirklich zu erkennen/verstehen ......

    Aber so ist es oder btw (by the way) wir hier viele immer schreiben. Wer rastet der rostet. Und BMW ist eben ein global Player.

    Zum Glück gibt es aber YAMAHA, die sprechen noch deutsch, aber die Verkaufszahlen sind nicht mit BMW vergleichbar. Also kann es an der Sprache alleine nicht liegen.

    Btw - let´s go on!

    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.182

    Standard

    #15
    Bin ein "Leidensgenosse"! Trotzdem Frohe Weihnacht.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    ..Zum Glück gibt es aber YAMAHA, die sprechen noch deutsch, aber die Verkaufszahlen sind nicht mit BMW vergleichbar. Also kann es an der Sprache alleine nicht liegen.
    eben, der Yamaha Konzern (gegr. 1887) ist nicht nur deutlich älter als BMW, sie verkaufen auch noch ein paar Motorräder mehr....nämlich über 6 Mio im Jahr (Zahlen von 2013) der Umsatz allein der Yamahamotor Co. mit betrug 8,5 Mrd € im Jahr, BMW schaffte grad mal 1/8 davon nämlich genau 1 Mrd €

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.030

    Standard

    #17
    Zur Wahrheit gehört aber auch, dass Yamaha viel später mit dem Motorradbau begonnen hat. Da liefen bei BMW schon über 20 Jahre Motorräder aus den Hallen in München. Und begonnen hat man in Japan mit Kopien deutscher und englischer Motorräder.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #18
    stimmt Jonni, so schließt der globale Kreis wieder, wenn dann BMW ab 2016 Motorräder in Indien fertigen läßt, passen auch die politisch korrekten schwarzen, gelben, tätowierten, 50% Frauenquote- Lifestyler zum Film. BMW ist seiner Zeit ein weiteres Mal voraus.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    ...
    Im Gegenzug zu meiner Muttersprache tue ich mich bei Fremdsprachen viel leichter den Inhalt, tschuldigung, die massage zu ignorieren.
    ...
    Ich habe nichts gegen eine gute Massage.
    Wohltuend und entspannend ...

  10. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.569

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von bogoman Beitrag anzeigen
    Die Machart des Intros finde ich auch ansprechend, keine Frage.

    Du scheinst in der Welt herumzukommen und für Dich ist das mit der Sprache kein Ding. Damit gehörst Du aber wahrscheinlich nicht zur Mehrheit. Und ich fände es ganz nett, wenn man das Intro auch mit einem ansprechenden deutschen Text sehen könnte, z.B. wahlweise.
    bmw.jpg...........und drückst du die "Deutsch-Taste", landet man wieder auf bmw-motorrad.de


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:34
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 08:49
  3. BMW Motorrad auf der EICMA 2007.
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 16:23
  4. Schluss mit meckern.... mitgestalten bei BMW-Motorrad.de
    Von vision1001 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 14:34
  5. ej neue infos auf www.bmw-motorrad.at bezueglich bmw gs tref
    Von GSadventure im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 23:51