Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Inzahlungnahme - wird der Kunde gleich zweimal gemolken?

Erstellt von Aurangzeb, 10.05.2012, 09:49 Uhr · 26 Antworten · 3.136 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #21
    Ich hätte dir 7500,- EUR geboten.
    Spaß beiseite: Wer etwas hochpreisiges (ver)kaufen möchte informiert sich als halbwegs Normaldenkender vorher was aufgerufen wird. Wenn´s unverschämt wird dann freundlich aber bestimmt abwinken und gehen. Angebot und Nachfrage sind im Regelfall so groß, dass man sich nicht lange einen Kopf darum machen muss wenn bei einem bestimmten (Ver)Käufer die Preisvorstellung nicht stimmt.

  2. Flux Gast

    Standard

    #22
    Nach DAT-Schwacke . . . 2395,--

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Flux Beitrag anzeigen
    Nach DAT-Schwacke . . . 2395,--
    Na sach ich doch, amüsant die Vorstellungen!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #24
    Und was kostet ne 1150er GS aus dem Baujahr? Laut Schwacke? Und in echt?

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Und was kostet ne 1150er GS aus dem Baujahr? Laut Schwacke? Und in echt?
    Ca. € 3700,- Händlereinkaufspreis. Aber darum geht es doch garnicht! Für ein 10 Jahre altes Motorrad ist der 1/2 Neukaufswert wohl mehr als abgehoben, egal welcher Hersteller!

    Gruß,
    maxquer

  6. CBR Gast

    Standard

    #26
    Es soll ja jeden Tag ein doofer aufstehen .......

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #27
    Hi
    Die Frage kann nicht sein ob ich bei einem Händler das was ich mir vorstelle bekomme wenn ich "irgendwas" in Zahlung gebe.
    Die Frage ist was er dafür bekommt wenn er das Teil verkauft, wie lange das Ding steht, wieviel er investieren muss und wie hoch das Gewährleistungsrisiko ist.
    Eine 1100 mitbeginnendem Gangspringer würde ich gar nicht haben wollen. Wenn er das Getriebe nur wieder auf den veralteten Konstruktionsstand hinrepariert ist er einen Tausender los und bekommt aber nur den Marktpreis. Liegt der bei sagen wir 3500, und will er noch 500 EUR Spanne haben (hat noch nichts mit "verdienen" zu tun), dann bietet er eben nur 1800 und lässt sich auf 2000 hochhandeln. Wahlweise gibt's für die Neue eben weniger "Punkte".
    Ähnliches gilt für eine 1200 des ersten Baujahrs. HAG problembehaftet, Getriebe problembehaftet. Motorzustand kenne ich nicht (momöglich zu lange zu mager gefahren weil Softwarestand nicht upgedatet) . . . .
    Ist das angebotene Mopped womöglich auch noch markenfremd (und sei es in einem Topzustand), dann kann er sich nur an Papier halten. Er kennt die Macken nicht und hat keine Ahnung wie das Ding zu reparieren ist.

    Anderherum:
    Bin ich zu faul den Traumerlös selbst zu erwirtschaften, muss ich eben hinnehmen wenn das jemand Anders zu seinen Konditionen anbietet. Ich durfte bisher immer "Nein Danke" sagen. Marktwirtschaft nennt sich das.

    Bietet mir jemand ein 1 Jahr altes Fahrzeug statt für 17 TEUR für nur 15 an weil er Dir 13 gegeben hat, dann kann er es behalten und ich nehme gleich ein neues
    gerd


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. noch zweimal Schlafen ;-)
    Von Marsi im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 21:04
  2. Kunde am Telefon oder Life stinks (Teil 2)
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 20:53
  3. Unerwünschter Kunde (Leistungsmangel)
    Von Spirit100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 10:48
  4. TKC80 - zweimal montieren?
    Von KuhBenita im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 19:09
  5. Vorderbremse wird nicht gleich frei???
    Von GS Jürgen 61 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 05:50