Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Irgendwie traurig, dass mit MZ....

Erstellt von GStatten, 07.01.2009, 15:30 Uhr · 44 Antworten · 10.262 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard es scheint weiter zugehen

    #41

  2. Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    29

    Daumen hoch MZ in Zschopau soll wieder Motorräder bauen

    #42
    MZ in Zschopau soll wieder Motorräder bauen

    Zschopau - Bei MZ sollen wieder Motorräder gebaut werden. Der ehemalige Motorradrennfahrer Ralf Waldmann bestätigte MDR 1 RADIO SACHSEN, dass er gemeinsam mit seinem früheren Kollegen Martin Wimmer das Werk gekauft hat. Eine erste Rate sei bereits gezahlt worden. Über die Höhe des gesamten Kaufpreises wollte er keine Angaben machen. Waldmann betonte, für die Rettung von MZ sei auch die Hilfe von Banken und des Landes nötig.

    Quelle: http://www.mdr.de/sachsen/nf-3-11.html#1836013

  3. Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #43
    Schließe mich der Meinung von peter-k an!
    Habe selber ein Jahr eine Baghira Streetmoto gefahren und zum Tourer umgebaut (so gut es eben ging), was mich ca. 1000,-€ gekostet hat. Bis meine Lieblingsfrau mitkommen wollte...! Ging echt nicht! Bin dann ´ne GS 1200 probegefahren und habe meiner Liebsten bei der Probefahrt daheim das ESA vorgeführt und gewonnen: seit September haben wir die Q. Damit geht´s auch zu zweit.
    Aber: die Baghi ist ein echt tolles Gefährt und absolut alltagstauglich. Bin damit 3500 durch Norwegen gefahren und habe ausser verschlissenen Bremsbelägen keine ernsthaften Probleme mit dem Teil gehabt. Ist aber leider nur Solo zu gebrauchen. Ja und nun steht sie zum Verkauf und keiner will sie haben! Ein exotischer Exot halt.
    MZ- mich hat der Name an sich nicht gestört. DKW oder so würde ich aber besser finden. Na mal sehen, mit Wimmer und Co. könnte es ja weitergehen. War beim letzten Emmenrausch und als um Mitternacht der grüne Schriftzug auf dem MZ-Hauptgebäude aufleuchtete, gab´s schon die eine oder andere Träne ringsum...

  4. Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    160

    Standard Gründe?

    #44
    Fragt euch doch selbst, warum Ihr keine MZ gekauft habt.

    Letztendlich wollte MZ den allgemeinen Motorradmarkt bedienen. Leider machen das Suzi,Kawa und Co. seit Jahren besser und billiger. Der Name hat m.E. auch einige gestört ( auch wenn ich die Baghira nicht schlecht fand).

    Also mein Tipp: Namensänderung und bedienen einer NIESCHE ! meinetwegen auch Roller (BWL:Marketing 1 Semester) BMW tut das mit ihrer GS erfolgreich.

    Was sind eure Vorschläge?
    Peter

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #45
    ich kann dir meine Gründe sagen, warum ich eine gekauft habe!! weil mir der Name egal war und ich für reelles Geld eine tolle Maschine bekommen habe.
    Yamaha Motor, WP-Federbein, Aluschwinge usw...nur die Palstikteile waren unterdurchnittlich

    MZ könnte das bauen was der Markt nicht hat. Z.b. eine günstige Einzylinder Reisenduro ohne "ready to race" Allüren, einfach und zuverlässig mit 165kg. Vielleicht ohne das ganz Plastikgraffel mit dem man heute meint nicht mehr auskommen zu können, mit dem Look einer alten Tenere
    usw usw


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Ich bin neu und traurig
    Von Pistenmädel im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 22:52
  2. Traurig.....
    Von NiGSer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 20:53
  3. Irgendwie steckt es an...
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 14:02
  4. Was mich immer traurig macht,...
    Von wko im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 20:07
  5. traurig aber wahr!!
    Von ich1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 10:44