Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Ist 100 Oktan..oder Super-Plus wirklich nötig???

Erstellt von Anonym3, 11.03.2006, 07:18 Uhr · 43 Antworten · 5.730 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    157

    Standard

    #21
    Danke Wolfgang!
    Das war ja eine schwere Geburt! Endlich klare Aussage bezüglich der Oktanzahlen :!:

    Nun zu dir Herzi!
    Sei kein Frosch und klicke dich wieder ein, Allgäu steht hinter dir!
    Gruß Klaus

  2. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Am Rande

    #22
    Hi
    100 OKTAN und das ging 100 % in die Hose schade find ich :!: einfach runterschlucken und auf den FRÜHLING hoffen
    Bleibt bei uns und das mit frischen Themen die einfach nur Lust auf mehr machen :!: bitte keinen Frust sondern ein bischen Witz und gute Laune www.daemlich.net/13895 gut hat auch nichts mit 100 Oktan zu tun .....aber mit Witz

  3. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #23
    darf ich auch mal

    habe bis jetzt eine K1200rs gefahren, und ab und zu auch den teueren sprit (V-pover) getankt.

    leistungssteigerung nicht zu spühren, aber eine bessere laufruhe (summte wie ein bienchen) und ein schneeweißen auspuff. das teil lief wirklich ruhiger und war besser am gas.. ob es das wert war :?

    MIR WAR ES DAS WERT

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Goldi
    habe bis jetzt eine K1200rs gefahren, und ab und zu auch den teueren sprit (V-pover) getankt.

    leistungssteigerung nicht zu spühren, aber eine bessere laufruhe (summte wie ein bienchen) und ein schneeweißen auspuff. das teil lief wirklich ruhiger.
    wichtiger wäre mir zu erfahren was DU getankt hattest.
    "Laufruhe"...na ja, eher schwankend;
    "summte wie ein bienchen"...hörte sich eher wie ein Leo an;
    "schneeweißen auspuff"... *hust*
    "das teil lief wirklich ruhiger"...freut mich für Dich.

    DAS wäre mir den Mehrpreis auch wert.


    Gruß

  5. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von qtreiber
    wichtiger wäre mir zu erfahren was DU getankt hattest.
    "Laufruhe"...na ja, eher schwankend;
    "summte wie ein bienchen"...hörte sich eher wie ein Leo an;
    "schneeweißen auspuff"... *hust*
    "das teil lief wirklich ruhiger"...freut mich für Dich.

    DAS wäre mir den Mehrpreis auch wert.
    Na, da tippe ich einmal auf leckeres, kühles, blondes Kölsch!

    Kölsch - Definition für die Süddeutschen: Obergäriges, ganz hellgelbfarbenes, hopfenbetontes Vollbier. Besonderheit: Wird in Reagenzgläsern serviert. Umrechnungsfaktor: 5 Gläschen = 1 Maß

    Und jetzt aber nix wie weg....

  6. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Wolfgang
    Und jetzt aber nix wie weg....

    Aber ganz schnell!
    :P :P

  7. elendiir Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Wolfgang
    Kölsch - Definition für die Süddeutschen: Obergäriges, ganz hellgelbfarbenes, hopfenbetontes Vollbier. Besonderheit: Wird in Reagenzgläsern serviert. Umrechnungsfaktor: 5 Gläschen = 1 Maß
    Um beim Thema zu bleiben: Kölsch hat nur 91 Oktan und bayerisches Starkbier ist mit mindestens 105 Oktan der V-Power-Stoff. :mrgreen:

    :!: Für die Kinder: Bitte nicht ausprobieren. Eine Fahrt mit Starkbier, ob in der Q oder im Q-Treiber, ist nicht empfehlenswert! :!:

    Nix für ungut!

  8. Anonym3 Gast

    Standard Schumi is back.....

    #28
    Servus

    ..au weia..wenn ich den Besucherzähler bei diesem Thread anschaue, daß Thema " Klopfsensor " scheint doch für mehrere Leute interessant zu sein. Hoffe ich doch nur wegen dem...ansonsten um sich irgend welchen Anfeindungen auszusetzen..Entschuldigung...da ist mir meine Zeit in diesem kalten Internet zu schade. Denn ich bin der Mister " Blöd dahergerede " gell " Hase " du weißt des scho..!!!

    ..also zurück zum Thema..hallo 1200er Fahrer habt ihr Geld zu verschenken...In Deutschland und Österreich ist die Tankstellenabdeckung mit " Normalbenzin " perfekt....habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht?? Denn wenn ich mit 98 Oktan Vorgabe auch 95 Oktan fahren kann..dann ist ja für die 1200er GS von 95 auf 91 (normal bleifrei) überhaupt kein Problem!!!!

    ...und ihr Leute hinter dem Weiswurstäquator ( Donau ) seit hier im Allgäu herzlich und jeder Zeit willkommen..ansonsten frage ich mich warum die halbe Welt schon in unserer Region seinen Urlaub schon verbracht hat!!!

    Hertzi

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard Re: Schumi is back.....

    #29
    Zitat Zitat von Hertzi
    ..also zurück zum Thema..hallo 1200er Fahrer habt ihr Geld zu verschenken...
    Moin,
    Goldi könnte sich einige Kölsch vom ersparten kaufen. Aaaaber, wenn ich sehe, wieviel Kohle _in meinen Augen_ für "unnützes" Zubehör etc ausgegeben wird, bin ich mir hin und wieder nicht sicher, ob dies alles in richtiger Relation steht.

    Rechne mal aus, wieviel man bei 10.000 KM jährlicher Fahrleistung, die viele Q-Treiber nicht errreichen, spart, wenn man Normalbenzin tankt. Oder umgekehrt SuperPlus statt Super. Da kommt _leider_ nicht viel zusammen. Mal ~25, vielleicht sogar ~50 Euro im Jahr. Dies holt man locker raus, wenn einmal die Reifen nicht beim montiert werden oder vor einer Inspektion/Wartung der Preis verhandelt wird.

    Ich persönlich tanke immer das was gerade da ist. Fast immer Super-Benzin, wenn dort keine Säule frei ist - oder ich einfach Lust dazu habe, auch mal SuperPlus. Hauptsache die Kiste läuft und es tut ihr nichts weh.

    Tankt das, was Euch am besten beruhigt. @Goldi; ein Kölsch?

    Gruß

  10. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von qtreiber
    wichtiger wäre mir zu erfahren was DU getankt hattest.
    ich tanke immer das was es in der gegend gibt bernd, hauptsache schaum drauf und es schmeckt

    Zitat Zitat von Wolfgang
    Wird in Reagenzgläsern serviert. Umrechnungsfaktor: 5 Gläschen = 1 Maß
    genau.. , deshalb haben wir auch alle paar minuten ein frisches bier (kölsch) in der hand und brauchen nicht die warme brühe aus dem eimer (maß) zu trinken :P

    für alle die es noch nicht wissen das ist eine kölsch-stange (2 ) und das ist ein kölsch-kranz

    und das ist unser köbes der immer in bewegung ist und dafür sorgt das wir nicht verdursten

    und wer nicht weiss was ein köbes ist und sich nicht mit der kölschen tradition auskennt kann es hier nachlesen:

    Und das Wort Köbes (die kölsche Form des Namen Jakob), gilt im Alltag einer kölschen Weetschaff mehr als das von St. Peter Gambrinus, Dionysos und all der anderen Säulenheiligen des Zechertums zusammen. Beim Köbes handelt es sich nicht um einen "Ober" oder "Kellner", wie man ihn aus anderen gastronomischen Betrieben kennt.

    Der Köbes versteht sich nicht als "Dienstleiter"; er ist eine Respektperson, ein autonom handelndes Subjekt, stets dem Bier verpflichtet und nie dem Gast. Die Vorform des Köbes, der Pooscht, arbeitete tagsüber als Brauereigehilfe und erledigte den Schankbetrieb am Abend nebenher. (…) Der Köbes hat als jemand zu gelten, der in erster Linie das Bier liebt und sich daher gern in seiner Nähe aufhält; allein sein inneres Bedürfnis, diese Liebe mit anderen zu teilen, bewirkt, dass er zu einem an den Tisch tritt und ein leer getrunkenes Glas durch ein volles ersetzt. Er tut dies ganz selbstverständlich ohne Ihre Aufforderung oder Zustimmung, stören Sie ihn nicht dabei. Stehen Sie ihm nicht im Weg. Widersprechen Sie ihm nicht. Kommen Sie nicht auf die Idee, statt Kölsch lieber Kaffe trinken zu wollen. Nicht necken; nicht füttern. Hinsetzen und austrinken.


    Zitat Zitat von elendiir
    Um beim Thema zu bleiben: Kölsch hat nur 91 Oktan und bayerisches Starkbier ist mit mindestens 105 Oktan der V-Power-Stoff.
    na.. na elendiir :? vertue dich da nicht, trink du mal 20 kölsch und ich 4 maß :roll: dann sehen wir weiter :mrgreen:


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  2. Ölwechsel wirklich nötig
    Von bmwfan12 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 00:28
  3. Exped-Waterbloc - Wirklich super Schlafsack für die grosse Tour
    Von moto-adventure.ch im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 21:10
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. 95 oder 98 Oktan
    Von Theo M im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 20:43