Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 157

Was ist denn ein "BIKER"?

Erstellt von GS Endurist, 23.01.2014, 10:01 Uhr · 156 Antworten · 12.891 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Ehrlich ..??? ich war noch nicht da...Ich kenne nur die Bilder >Geradeaus<
    hier bin ich auf der Route 66, schon ne Weile her




  2. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.940

    Standard

    Zitat Zitat von jawosammer Beitrag anzeigen
    Wie ist der sog. Blümchenpflücker in diesem wichtigen Thema einzuordnen?
    so:



    Gruß
    Serpel

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von jawosammer Beitrag anzeigen
    Wie ist der sog. Blümchenpflücker in diesem wichtigen Thema einzuordnen?
    das ist doch einfach und schnell erklärt:
    Der Blümchenpflücker ist eine M.uschi (egal welchen Geschlechts) also quasi das Gegenstück zu einem Rocker ...

    der Blümchenpflücker heißt wahrscheinl. Hans-Jürgen oder Ralph-Marcus fährt natürlich keine BMW (zu teuer) keine Harley (zu schwer) für ihn ist so ein japanisches Mittelklassemotorrad, bevorzugt aus der vorletzten Generation genau das richtige. Er ist der Suzuki Gladius-typ, der selbst unter dem Helm einen akkuraten Seitenscheitel trägt, Sonntags noch zu Mama zum Schweinbraten fährt und eine wirklich nette Frau namens Uschi sein eingen nennt, die die Tochter von Mutter Beimer sein könnte. Hans-Jürgen hat ein Reihenmittelhaus gekauft (billiger) und zahlt nur noch 37 Jahre lang ab.

    Hans-Jürgen mußte eine Lebensversicherung für Uschi abschließen, weil er ja schließlich ein gefährliches Hobby hat und er bekommt Strafzettel vom Taschengeld abgezogen, da ist Uschi konsequent.
    nur spät abends, wenn Uschi in Stimmung ist, da darf Hans-Jürgen dann den harten "Biker" (so nennt sie ihn dann und er fühlt sich männlich) mimen und Uschi macht ihm die Sozia. gemeinsam jagen sie dann von Gipfel zu Gipfel, so schnell die Maschine kann.

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.382

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das ist doch einfach und schnell erklärt:
    Der Blümchenpflücker ist eine M.uschi (egal welchen Geschlechts) also quasi das Gegenstück zu einem Rocker ...

    der Blümchenpflücker heißt wahrscheinl. Hans-Jürgen oder Ralph-Marcus fährt natürlich keine BMW (zu teuer) keine Harley (zu schwer) für ihn ist so ein japanisches Mittelklassemotorrad, bevorzugt aus der vorletzten Generation genau das richtige. Er ist der Suzuki Gladius-typ, der selbst unter dem Helm einen akkuraten Seitenscheitel trägt, Sonntags noch zu Mama zum Schweinbraten fährt und eine wirklich nette Frau namens Uschi sein eingen nennt, die die Tochter von Mutter Beimer sein könnte. Hans-Jürgen hat ein Reihenmittelhaus gekauft (billiger) und zahlt nur noch 37 Jahre lang ab.

    Hans-Jürgen mußte eine Lebensversicherung für Uschi abschließen, weil er ja schließlich ein gefährliches Hobby hat und er bekommt Strafzettel vom Taschengeld abgezogen, da ist Uschi konsequent.
    nur spät abends, wenn Uschi in Stimmung ist, da darf Hans-Jürgen dann den harten "Biker" (so nennt sie ihn dann und er fühlt sich männlich) mimen und Uschi macht ihm die Sozia. gemeinsam jagen sie dann von Gipfel zu Gipfel, so schnell die Maschine kann.
    Also Typen wie ich *gg*

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    Ich glaub ja eher, der Tiger macht da grad eine Lebensbeichte...



  6. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Das hier ist ein Biker.

    http://www.youtube.com/watch?v=o0fZsd6lgAU

    Canario

  7. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Das hier ist ein Biker.



    Canario

    Wie ekelhaft peinlich.

  8. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von GS Endurist Beitrag anzeigen
    Wie ekelhaft peinlich.
    Wie krass, da legt sich HD-Ken bei schneller Schrittgeschwindigkeit vor Publikum auf die Fresse, verliert seine Kute und einen Goldring aus dem Kaugummiautomaten, hält die ganze Parade auf, schmeisst den Eisenhaufen fast nochmal um weil der Seiteständer auf der anderen Seite ist und die Leute applaudieren, als er es geschafft hat, mit schwerverletzter Hand von dannen zu ziehen.
    Echte Kerle halt...

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Zitat Zitat von GS Endurist Beitrag anzeigen
    ... in diese Richtung wollte ich führen...

    Stellt doch eine ähnlich formulierte Frage in eines dieser "BIKER" Foren, ihr werdet da vermutlich das gleiche lesen, nur.... das dort der "Motorradfahrer" entsprechend wie hier ein klein wenig lächerlich, schmunzelnd, abweisend u.s.w. dargestellt wird und sich selbst den "besseren", nämlich den "Biker" nennt. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter: den "echten Biker".
    Die gleiche Arroganz!

    Wir Menschen neigen doch dazu, andere Menschen in Schubladen zu packen. Mal mehr, mal weniger und doch tun wir es... manchmal sogar unbewusst... oder doch OFT unbewusst?

    Ist es nicht so, das wir den BIKER und den MOTORRADFAHRER in verschiedene Schubladen stecken? ...obwohl sie doch in EINE Schublade gehören? Weil, es sind ja nun mal ALLE Motorradfahrer... egal welche Hautfarbe, männl./weibl., unabhängig vom Bildungsstand, egal ob im Brot und Lohn stehend oder ohne festen Wohnsitz auf Weltreise, egal ob in Stoff oder Leder gekleidet, mit oder ohne Bart, egal ob alt oder jung, u.s.w. und so fort..

    NUR wollen wir doch nicht mit "Motorradfahrern" die Bier ( und kein teuren Whisky/Scotch ) trinken, bei denen die Kinder ihren DADDY wegen Geld anpumpen um sich Drogen einzupfeifen, dickbäuchig und Fastglatze haben... nicht auf EINE Stufe stellen. NEIN... das wollen wir nicht. Und darum:

    Schublade auf... die untere... und den "Biker" hinein.


    Vielleicht hat ja jemand Lust und die Muße einen ähnlichen Thread in ein entsprechendes Forum zu stellen..., dann könnte man mal die beiden Threads " (aus-)tauschen"

    Lieben Gruß aus dem verschneiten Brandenburg, oh Brandenburg

    Motorradfahrer, Biker oder was auch immer,Jürgen.
    Genau so!
    Heute!
    Alle die, die etwas älter sind (so etwa wie ich ), dürften sich noch an die End-Sechziger und 70er Jahre erinnern, als es noch keine "Biker" gab, aber überall unwillkommenen "Motorradfahrer", die alle in die untere Schublade gesteckt wurden . Gehörten sie doch zu einer sozialen Randgruppe, saufend, ......d, ständig randalierend, die Töchter gutsituierter Bürger rücksichstlos vögelnd, dreckig, stinkend, ....
    Und dann stand der gemeine "Motorradfahrer" (heuer ein honorige Typ, im Ggnsatz zu dem "Biker", dem ungewaschenen Proleten) an der Hotelrezeption und bekam zur Auskunft, daß kein Zimmer mehr frei sei, egal in welcher Preislage. Und, während er ging, bekam das mit dem sternbehaften Dosenmodell vorfahrende Pärchen problemlos eines der zuvor komplett ausgebuchten Zimmer.
    "Tempora mutantor, nos et mutamur in illis", o. (neuhochdeutsch)"The times are changing, and we are changing with them".

    Es macht immer wieder Spaß, beim Schubladendenken zuzuschauen
    Und ehrlich: ich bin ja nun auch nicht frei davon. Will im September nach Italien, auf zwei Rädern. Nat. unter Umgehung der unsäglichen Schweiz, wo mich drastische Strafen erwarten, wenn ich 185km/h auf der Landstraße fahre (Verlust des Mopeds! Und, was soll ich in Ligurien ohne Moped? ). Also über Fronkreisch, woselbst man aber Frösche frisst (weiß jedes Kind!). Muß ich da jetzt auch Frösche fressen? Also Schenkel hatte ich ja schon viele (ich liebe Schenkel ), aber ganze Frösche?

    Ich glaub, ich bleib lieber derheme und lese ein wenig hier im Forum .

    @sugus
    Ich bin völlig entspannt, und wenn Du mehr als nur meinen Exkurs bzgl. der Historie der "einigen" Schweiz gelesen hättest, hättest auch Du das erkannt. Eventuell .


    Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    . Gehörten sie doch zu einer sozialen Randgruppe, saufend, ......d, ständig randalierend, die Töchter gutsituierter Bürger rücksichstlos vögelnd, dreckig, stinkend, ....
    Scheixxe, Du hast vollkommen recht! Jetzt fällt mir wieder ein, wie geil es doch früher war!!!

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was ist denn ein realistischer Preisnachlass für die LC
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 22:39
  2. Was ist für eine Festplatte am wichtigsten?
    Von Tierry im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 14:21
  3. was ist denn das?
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:28
  4. Was ist denn das jetzt wieder für ein Geräusch
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 21:32
  5. Was ist denn hier los?
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 20:26