Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 157

Was ist denn ein "BIKER"?

Erstellt von GS Endurist, 23.01.2014, 10:01 Uhr · 156 Antworten · 12.877 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    und eben auch Nordic Walking (=Wandern mit Stöcken).
    Pardon, das ich Dich jetzt korrigieren muss......

    Das kommt ursprünglich aus den sumpfigen mitteleuropäischen Gegenden, und diente der Nahrungssuche!



    bei mir bekannt unter (und meine Göttergattin hasst mich dafür!): Froschstecher!

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Nordlicht;131200.[url=http://de.m.wikipedia.org/wiki/Moped
    Moped[/url] Wenn ich mit mir selbst rede, bin ich ein absolut genialer Typ, der ohnehin alles kann. Wenn ich anderen Menschen gegenüber von meinem motorgetriebenen zweirad oder dreirad spreche, so verwende ich das Wort, welches meinem Gegenüber höchstwahrscheinlich am deutlichsten erklärt, dass ich auf einem Motorrad durch die Weltgeschichte düse und mich dabei unglaublich wohl fühle. Ich bin so altmodisch zu glauben, dass Sprache in erster Linie der Kommunikation dient und nicht nur dem Abgeben von statements.
    Also bin ich mal ein Töffler (CH), mal ein motard CH,F), mal ein biker (GB, IRL, D) und auch manchmal Motorradfahrer.
    Zum Glück kenne ich derzeit niemand, der nur das für mich dämliche "Mopped" verstehen will.
    ..schau mal hier: Moped

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #73
    Naja, wenn ich dann an die Werbung einer Automarke denke, wo der Sohnemann nach durchv....ter Nacht im Auto, auf Vater in der Garage trifft und erklärt "Ich konnte nicht schlafen und wollte gerade biken gehen" ist das, was er in der Hand hält, kein Motorrad.

  4. Ojo Gast

    Standard

    #74
    Das passt hier ganz gut hin: Video - Stuttgarter Zeitung online

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Pardon, das ich Dich jetzt korrigieren muss......

    Das kommt ursprünglich aus den sumpfigen mitteleuropäischen Gegenden, und diente der Nahrungssuche!



    bei mir bekannt unter (und meine Göttergattin hasst mich dafür!): Froschstecher!
    Besserwisser!

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Besserwisser!
    Weiss ich!


  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ..schau mal hier: Moped
    Na ja, Motor und Pedale, also MotorPedale. Somit ist die Schreibweise mit einem "pö" die einzig logische für die zitierten Fahrzeuge. Nebenbei bemerkt auch die einzig richtige. Obwohl, ich muß zugeben, gelegentlich auch den Begriff mit "pöpö" zu verwenden. Dabei gibt es dann eher die Assoziation zu Mopp oder auch Flaumer oder Kehrflaumer. Womit dies vermutlich einen heißen Feger charakterisieren soll den man fährt. Also ein Mopped und kein Moped.

    Es ist doch alles so einfach, wenn man nur genauer drüber nachdenkt. Oder auch nur dran glaubt.


    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #78
    TE=TomTom-Biker;1314176]Na ja, Motor und Pedale, also MotoNick Name auf TomTom- Somit ist die Schreibweise mit einem "pö" die einzig logische für die zitierten Fahrzeuge. Nebenbei bemerkt auch die einzig richtige. Obwohl, ich muß zugeben, gelegentlich auch den Begriff mit "pöpö" zu verwenden. Dabei gibt es dann eher die Assoziation zu Mopp oder auch Flaumer oder Kehrflaumer. Womit dies vermutlich einen heißen Feger charakterisieren soll den man fährt. Also ein Mopped und kein Moped.

    Es ist doch alles so einfach, wenn man nur genauer drüber nachdenkt. Oder auch nur dran glaubt.


    Gruß Thomas[/QUOTE]
    Thomas, nicht das du jetzt der Versuchung erliegst und deinen Nickname auf TomTom-Kradfahrer abänderst
    Gruß
    Dirk
    Grus

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #79
    Für eine Namensänderung käme noch in Frage (weg von dem "fürchterlichen" "Biker"):

    Tom-Tom-Töffler =

    So lange man sich ob der Verwendung div. Begrifflichkeiten erregen kann, scheint mir die Welt der sich erregenden i.O., sie haben keine anderen Sorgen. Im übrigen ändern sich sowohl Sinn, als auch Anwendung von Worten durchaus im Laufe der Zeit. Eines meiner Motorräder ist keines mehr, weil es mit 125cm³ und ca. 6PS seit einigen Jahren unter "Leichtkraftrad" firmiert. Zu Zeiten, als es noch ein relativ weit verbreitetes Motorrad war, war eine 500er eine "schwere Maschine"/ein schweres Motorrad, und eine Harley/Indian/Henderson etc., mit mehr als einem Liter Hubraum, war eine "überschwere Maschine". Heuer werden 600er als "Anfänger" o. Frauenmopeds gehandelt (obwohl gute Treiber dieser Gattung denen mit den "überschweren" Maschinen einfach um die Ohren fahren können, solange die Geraden nicht all zu lang sind). Vllt fällt 'ne 1200 GS ja auch in einigen Jahren unter "Leichtkraftrad"? (und meine BDG125H ist dann ein MoFa?) "Nur 1200cm³, <150PS" . Heutige Motorradfahrer/Biker/Töfffahrer waren bei Kurt Mair ("Das Kraftrad", 1937) Kraftradfahrer, o. "Motorfahrer", und wenigstens der letzte Begriff dürfte heute auf Unverständnis stoßen (wirft er doch die Treiber "echter Motorräder" in einen Topf mit allem, was sich da motorisiert herumtreibt, Mofa- Roller- Klein-, Leichtkraftrad- u. andere "Fahrer". Geht ja wohl gar nicht ).
    Ach ja, das Wort "geil" zu nutzen brachte mir in der Jugend noch "leichte Schläge auf den Hinterkopf", ebenso wie die Verwendung von "Scheixxe" etc. Heute gehört die Verwendung erwähnter Worte (bei manchen Leuten jedenfalls) zum täglich verwendeten Wortschatz (egal wie gering der sein mag, die beiden Worte sind immer dabei, damit kann man schließlich ganze "Unterhaltungen" kommentieren ).

    Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    60

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Naja, man sagt ja jetzt auch für zügiges Gehen Nordic Walking. . .
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    genau und Schwedisch ist Nordic Talking
    Ja ist denn dann BIKER gar vielleicht Modern Talking? :-p

    Ich denke, dass ich mir ab jetzt immer ein Kradler bestelle in der Kneipe. Dann sollte alles klar sein.


 
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was ist denn ein realistischer Preisnachlass für die LC
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 22:39
  2. Was ist für eine Festplatte am wichtigsten?
    Von Tierry im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 14:21
  3. was ist denn das?
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:28
  4. Was ist denn das jetzt wieder für ein Geräusch
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 21:32
  5. Was ist denn hier los?
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 20:26